[Internet] DSL-Verbindung trennt sich für ein paar Sekunden

georgianagent

fühlt sich hier wohl
DSL-Verbindung trennt sich für ein paar Sekunden

Hallo Supernature-Forum user,

hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

Ich verbinde mich mit meinem USB-DSL Modem ins Internet, was erst mal funktioniert, aber nach in der Regel 2-5 Minuten trennt sich meine Verbindung, mit der Meldung "Ein Netwerkkabel ist nicht angeschlossen".

Nach ein paar Sekunden (ca. 5) verschwindet dann diese Meldung & ich kann mich wieder verbinden & dann funzt es auch reibungslos, also ab dann trifft das Problem nicht mehr auf, ich bleibe verbunden.

Nur wenn ich meinen Rechner neustarte, trifft gleiches erneut auf. Also lediglich "einmal nach dem booten" wird die Verbindung einmalig getrennt - was mich sehr verwundert.

Könnte das nen Hardwaredefekt sein? Weil mein Internetprovider meint mit meiner Leitung ist 100% ig alles okay.

Habe XP SP2 & schon mit allem möglichen (Stinger, CWShredder, Hijack This, Ad-Aware, Spybot & AntiVir) mein PC auf suspektes gescannt, aber nichts gefunden.

Vielen Dank schon mal für alle Antworten.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Irgendwas schädliches oder gar einen Defekt würde ich da nicht vermuten, dafür ist es zu harmlos. Vielleicht hat das DSL-Modem betriebsbedingt einen kurzen Aussetzer.
 

georgianagent

fühlt sich hier wohl
Danke erst mal für deinen Beitrag.

Und wie könnte ich deiner Meinung nach was dagegen tun?
Weiss nicht genau was du meinst, mit "betriebsbedingt".
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Wenn du eine Netzwerkkarte im Rchner oder Lan direkt auf dem Board hast, welches du nicht benutzt schalte diese ab.
Das USB-DSL Modem hat eine eigene Netzwerk Karte/Lan Chip.
 

hoermann

chronische Wohlfühlitis
Evtl. liegt es ja auch am USB-Port?
Hat das USB-Modem ein Netzteil?
Wenn nein, versuche mal das Modem über einen aktiven USB-Hub laufen zu lassen.

Du kannst auch mal probieren gleich beim Start die Systemsteuerung zu öffnen
und die Hardwareerkennung zu beobachten.
Verschwindet das Modem kurzzeitig und wird wieder neu erkannt?

Evtl. neuere Treiber für das Modem und/oder den USB-Chip/Motherboardchipsatz.

MfG

Hoermann
 
Oben