[Internet] Bitte nehmt Euch kurz Zeit für mich...(KEN! DSL)

D

Dj-Olivier

Gast
Bitte nehmt Euch kurz Zeit für mich...(KEN! DSL)

Nehmt Euch doch bitte ein paar Minuten Zeit für mich und meinem Problem mit meinem DSL KEN! Server! Ich weiß das dieses Thema schon zu genüge hier besprochen worden ist, doch ich weiß echt nicht mehr weiter!!! Ich habe die Konfiguration genau so gemacht wie es hier schon beschrieben worden ist. Ich kann Surfen, ICQ, Morpheus, Email + Norton Antivirus 2001 und kann auch ohne Probleme einen Ping setzten (z.B. ping www.microsoft.de) Alles kein Problem!! Aber ich komme von AUßERHALB einfach nicht auf meinen Server! Ich benutzte die KEN! Version 2.00.50 auf einem NT Server 4.0 mit Servicepack 6! Als FTP Server benutze ich G2! WAS MACHE ICH FALSCH! Ich habe meinen alten ISDN Ken! Ohne Problem zum FTP Server machen können, auf genau dem gleichen laufendem System…! Auch das remote Tool VNC läuft nicht und wenn ich versuche den Direct Update für Dyndns zu starten, bricht er ab mit einer Meldung 127.1.1.1 nicht gefunden Fehler 15531… Bitte helft mir!
Folgendes habe ich in meinem NT Ereignisprotokoll gefunden:

- Es konnte zu der Transportschicht \Device\Kendsl_FA311ND41 vom Server-Dienst nicht gebunden werden.
- Es konnte zu der Transportschicht \Device\Kendsl_RTL80293 vom Server-Dienst nicht gebunden werden.
- Es konnte zu der Transportschicht \Device\Kendsl_Ken6 vom Server-Dienst nicht gebunden werden.
- Es konnte zu der Transportschicht \Device\Kendsl_Netpppoi7 vom Server-Dienst nicht gebunden werden.

Hat das was damit zutun? Was ist das?

Ich würde mich unheimlich freuen wenn mir jemand hier helfen könnte! Ich weiß echt nicht mehr weiter!

Besten Dank schon mal im voraus!

Ciao
Olly
 
D

Dj-Olivier

Gast
Danke schön!

Hallo!

Vielen Dank für Deine Antwort! Auch wenn Du mir nicht helfen konntest finde ich es toll das Du so prompt geantwortet hast! Das Problem habe ich leider noch immer nicht gelöst, aber ich arbeite dran... :eek:) Mal sehen, werde jetzt noch mal ein Posting machen!

Danke nochmal!

Ciao
Olly
 
F

f8m4fw

Gast
Hi,

ich habe bei mir genau das gleiche Problem - und auch noch nicht gelöst.
Es liegt wohl daran, daß KEN! netzintern mit anderen Adressen arbeitet und man in Windows ja tatsächlich mit ipconfig nicht die IP-Adresse sieht, die die DSL-Verbindung bekommen hat.

Da ich jetzt auch schon "ewig" auf der Suche nach einer Lösung bin und die "Schnauze langsam voll habe" werde ich mir wahrscheinlich einen ELSA Lancom DSL-Router zulegen, die 10er-Variante ist bereits für 400-450 DM zu haben.

Gruß
Bernd
 
Oben