[Internet] Arcor: Upgrade von 1000 auf 2000 Aufpreis berechtigt?

altariq

fühlt sich hier wohl
Arcor: Upgrade von 1000 auf 2000 Aufpreis berechtigt?

Moin,

hätte da eine Frage. Ist es eigentlich berechtigt, dass Arcor 49,95€ verlangt, dass ich 5€ mehr im Monat bezahle? Ich habe am Samstag mit der Hotline telefoniert und gefragt, was mich ein Upgrade von 1Mbit auf 2Mbit mehr kosten würde. Laut seiner Aussage 5€ mehr, sprich 15€ im Monat. Auf meine Nachfrage hin, ob es sonst etwas kosten würde, sagte er: Normalerweise 49,95€ aber die entfallen diesen Monat noch. Ich habe also heute noch einmal angerufen um entgültig umzustellen und diesmal sagte man mir, dass es in jedem Fall 49,95€ kosten würde. Mit welchem Recht machen die das? Bei anderen Anbietern ist mir das nur aufgefallen, wenn ich in einen niedrigeren Tarif wechseln möchte.


edit: Ich hab grade erst gelesen, dass T-Online diesen Monat diese Gebür nicht erhebt. Darauf werde ich den netten Arcorservice mal hinweisen. Gut das ich nix für die Hotline bezahle (Geschäftskunde :) )
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das nennt sich "Produktwechsel" und kostet bei allen mir bekannten Providern Gebühren. Geschenke bekommen nur Neukunden - wenn man erstmal gebunden ist, gibt es keine "Goodies" mehr.
 

Blacky89

assimiliert
???

Telefon und I-Net über Arcor ?
Du hast also eine bestehende 1000er, und möchtest einfach auf die 2000er upgraden ?


Im Normalfall kostet das nichts ! Ausser danach die höheren monatlichen Kosten !
 

Blacky89

assimiliert
Supernature schrieb:
Das nennt sich "Produktwechsel" und kostet bei allen mir bekannten Providern Gebühren. Geschenke bekommen nur Neukunden - wenn man erstmal gebunden ist, gibt es keine "Goodies" mehr.

hmm, hat bei mir nichts gekostet
 

altariq

fühlt sich hier wohl
Ja ich habe ISDN und DSL über Arcor. Ob es eine Rolle spielt, Geschäftskunde zu sein oder nicht weiß ich nicht, jedoch wollen sie immer 49,95. Nur einmal wude halt gesagt, dass es diesen Monat entfällt. Ich kenne es aus anderen Bereichen (Mobilfunk) dass es meist gern gesehen ist, monatlich mehr zu bezahlen.
 

altariq

fühlt sich hier wohl
Es gibt Neuigkeiten. Jetzt bekomme ich gesagt, dass der Umstieg kostenlos sei. Jederzeit. Jedoch sagte dieser Mitarbeiter, dass es für Geschäftskunden nur schriftlich oder Online möglich ist. Nicht direkt per Telefon.

Aber es kommt noch besser. Kennt jemand von euch das Arcoronlineportal? Dort hat man die Auswahl zwischen DSL 1000/2000/3000 und DSL Smart 1000/2000/3000. Ich war etwas verwirrt, weil man zu diesen Tarifen nirgendswo eine Info erhält. Bei einem Klick auf Preisinfo wird man weitergeleitet auf die neue 6Mb Flat und Telefonflat. Also telefonierte ich ein 4. Mal mit der Hotline. Dieses mal wurde mir gesagt, dass ich einen Preselectiontarif hätte, sprich keinen direkten Arcoranschluss. Er würde noch bei der Telekom laufen. Und genau deswegen würde es 49,95 kosten. Bei einem Umstieg verlängert sich auch die Vertragslaufzeit um weitere 12 Monate.
Auf die o.g. Tarife wurde gar nicht eingegangen. Der freundliche Mitarbeiter sagte mir nur, dass man keines Falls das Onlineportal benutzen solle. Ein Umstieg wäre neuerdings auch telefonisch möglich.


Ich habe nun in 4 Telefonaten 4 unterschiedliche Aussagen erhalten. Das Problem wäre, bei einem telefonischen Umstieg nach dem ersten Telefonat hätte ich unfreiwillig meinen Vertrag um 12 Monate verlängert und 49,95€ bezhalt. Generell ärgert mich das kaum. Nur das es unwissend passiert wäre und ich wahrscheinlich keinen Anspruch auf irgendetwas hätte, da ich es ja nicht nachweisen könnte.

Was soll ich jetzt nur tun? Bin echt überfragt.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Der ganz normale Hotline-Wahnsinn - jeder Mitarbeiter weiß ein bisschen was, umfassend Ahnung hat nur selten jemand. Meine Erfahrung in diesen Dingen ist, dass der gute alte Postbrief in diesem Fall die beste Lösung ist.
Nochmal genau den Sachverhalt schildern und freundlich, aber bestimmt um Klärung bitten.
 

Blacky89

assimiliert
altariq schrieb:
Was soll ich jetzt nur tun? Bin echt überfragt.

Ist bei Dir in der Nähe ein Arcor-Shop ?

Da habe ich alles abgewickelt ...vernünftige und vor allem kompetente Beratung ... hat mich keinen Cent exta gekostet ... und nein ich bekomme keine % von denen :D
 
Oben