Infos zur Assassin's Creed Reihe

FestusCool

WM Tippsieger 2014
Falco Poiker, Mission Design Director bei Assassin´s Creed Revelations hält den jährlichen Kreislauf der Assassin´s Creed-Reihe für optimal. Im Gegensatz dazu, hießen es die übrigen Entwickler zum kommenden Titel von Vorteil, der Serie eine kleine Auszeit zu gönnen.


So Poiker:"Bei uns beschweren sich die Leute intern darüber, dass wir ihnen nicht genug Zeit einräumen. Meiner Meinung verleiht das dem Team jedoch zusätzlichen Schwung und wir finden damit eine Richtung, in die wir gehen wollen. Wenn wir das mit Teams vergleichen, die zwei, drei oder vier Jahre an einem Spiel arbeiten, dann gibt es hier auch wenig Unklarheiten.

Bei solchen Spielen denkt man sich ‘Wir sind mit dem, was wir haben, nicht zufrieden’ und fängt regelmäßig von vorne an. Diesen Luxus können wir uns nicht gönnen, so dass die Zeit im Prinzip zu unserem Vorteil arbeitet. Wir bewegen uns in eine bestimmte Richtung und bleiben dabei. Und wenn es Probleme geben sollte, lösen wir sie einfach unterwegs.
"

Quelle: OnlineWelten.com




Naja ob das die richtige entscheidung ist oder ob dich sich diese einstellung ändert werden wir in den nächsten jahren ja sehen. :)
 

FestusCool

WM Tippsieger 2014
Wichtige Info zur Systemanforderung.

Minimale Systemanforderungen:

Unterstützes Betriebssystem: Windows® XP SP3 / Windows Vista® SP2 /Windows 7® SP1
Prozessor: Intel Core®2 Duo E4300 @ 1.8 Ghz oder AMD Athlon64 X2 4600+ @ 2.4GHZ
RAM: 1.5 GB Windows® XP / 2 GB Windows Vista® - Windows 7®
Grafikkarte: 256 MB DirectX® 9.0– kompatible Grafikkarte mit Shader Model 3.0 Unterstützung oder besser (bitte in der Liste nachschauen)
Soundkarte: DirectX 9.0 – kompatible Soundkarte
DirectX Version: DirectX® Juni 2010 oder neuer (enthalten auf der Disk)
DVD-ROM: DVD-ROM Dual-Layer Laufwerk
Festplattenspeicher: 12 GB
Unterstützte Peripherie: Tastatur/Maus/ Controller (Optional)
Sonstiges: Einmalige Internetverbindung beim ersten Spielstart zum aktivieren des Produkts benötigt. Für Multiplayer und Online-Features wird eine permanente Internetverbindung benötigt.

* Dieses Spiel unterstützt kein Windows® 98/ME/2000/NT


Empfohlene Systemanforderungen:

Prozessor: Intel Core®2 Duo E6700 @ 2.6 GHz oder AMD Athlon64 X2 6000+ @ 3.0Ghz oder besser
Grafikkarte: 512 MB DirectX® 9.0 – kompatible Grafikkarte mit Shader Model 5.0 Unterstützung oder besser (bitte in der Liste nachschauen)
Soundkarte: Surround Sound 5.1 kompatible Soundkarte
Unterstützte Peripherie: Tastatur/Maus/ Controller (Xbox 360® Controller für Windows empfohlen)

Unterstütze Grafikkarten zum Release:
AMD® Radeon® HD2000/3000/4000/5000/6000 Desktop-Serie
nVidia GeForce® 8/9/GT200/GT400/GT500 Desktop-Serie

Laptop-Versionen dieser Grafikkarten könnten laut Ubisoft funktionieren, würden aber offiziell nicht unterstützt werden. Diese Grafikkarten seien die einzigen, bei denen das Spiel optimal laufen würde.
 

FestusCool

WM Tippsieger 2014
So... heute eine BOMBE von Infos! :D

Einen Film über Assassin's Creed... Das wollen doch die meisten. Jetzt haben wir eine gute News für euch: Assassin's Creed wird verfilmt!

Viele Infos zum Film sind leider noch nicht bekannt, aber Sony hat sich bei Ubisoft schon die Filmrechte für Assassin's Creed gesichert.

Quelle:filmstarts.de

___________________________________________________________________


Kurz darauf hat Sony sich mal die Domains gesichert.

Die Domains:

assassins-creed-movie.com
assassins-creed.net
assassins-creedmovie.com
assassinscreed-film.com
assassinscreed-film.net
assassinscreed-movie.com
assassinscreed-movie.net
assassinscreed-thefilm.com
assassinscreed-thefilm.net
assassinscreed-themovie.com
assassinscreed-themovie.net
assassinscreedfilm.com
assassinscreedfilm.net
assassinscreedthefilm.com
assassinscreedthefilm.net
assassinscreedthemovie.net


Quelle:videogameszone.de

____________________________________________________________________



Zwei der führenden Videospiele-Publisher und Entwickler, NAMCO BANDAI Games Europe und Ubisoft, kündigten am heutigen Tag Ezio Auditore aus der von Kritikern gefeierten Assassin’s Creed Reihe als spielbaren Gast-Charakter in SOULCALIBUR V für Playstation 3 und Xbox 360 an. Diese einzigartige Zusammenarbeit überlässt den Spielern die Kontrolle über Ezio und dessen umfangreiches Waffenarsenal. Darunter ein römisches Langschwert, ein Stiletto, eine Armbrust, eine versteckte Pistole und natürlich sein Markenzeichen: Die verborgene Klinge.

UbiTV
 

FestusCool

WM Tippsieger 2014
Assassin´s Creed Revelations ist nun aus Gold. Ein Spiel befindet sich im Gold-Status wenn die Daten auf den ersten CD's/Blu-ray's kommen und für den Verkauft bereit gehalten werden.

Quelle: PC Games
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich bin nun sehr stolzer Besitzer der Aminus-Edition von Assassins Creed - Revelations :D

Da das Spiel aber erst in wenigen Tagen offiziell Released wird, warte ich noch mit der Eingabe der Seriennummern für die Bonus-Inhalte, nur um sicher zu gehen.
 

FestusCool

WM Tippsieger 2014
WTF?

Meine Version ist in Freundenberg um 7:19 angekommen und die haben es nicht mehr geschaft den 50 Minuten weg zu mir zu bringen am Samstag? Sch... UPS! :motz Da zockt der gute Hidden jetzt vor mir und wehe der Spoilert dann gibt es ärger!! :D
 

Skalp

assimiliert
Hallo :)

ich muss gestehen, dass mich das Ezio-Fieber auch gepackt hat seit September letzten Jahres.
Der zweite Teil hat mich echt vom Hocker gerissen. Brotherhood war zwar auch sehr nett aber kam bei weitem nicht an den zweiten Teil ran.

Ihr habt zu "Revelation" leider nichts mehr geschrieben. Was mich denken lässt, dass dieser Part jetzt auch nicht mehr so pralle war.
Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. :)
Wird die Story fließend fort erzählt oder hat sich Ubisoft etwas aus den Fingern saugen müssen um die Verkaufszahlen hoch zu treiben?
Zumal mir Brotherhood, trotz diverser Nebenmissionen, etwas "kurz" vor kam - mit seinen neun Sequenzen.


Lohnt sich die Investition von immerhin noch knapp 45€ oder kann man getrost abwarten bis das Spiel in die 30€-Region rutscht?
Im WWW schau ich mir nur die Trailer, und mit Absicht keine Gameplays an. Die etwaige Vorfreude möchte ich mir beibehalten.

Erzählt doch mal ein bisschen. Verratet aber bitte nichts :)
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich würde vorschlagen, noch etwas zu warten mit ACR, bis der Preis runtergeht. Ich habe 100 Euro für die Animus-Edition hingeblättert und habe es nur wegen den Bonus-Inhalten und der dicken Enzyklopädie wegen nicht bereut. Revelations war eindeutig zu kurz. Da ich die Story durchgesuchtet habe bin ich eben recht schnell durch gewesen und zwar deutlich schneller als bei Teil II und Brotherhood. Die Story hingegen ist klasse geworden. Ich will nicht spoilern, aber die Zusammenhänge zwischen Altaïr, Ezio und Desmond sind, wenn man alle 4 Teile gespielt hat, sehr klar und gut durchdacht zusammengefügt worden.

Was Brotherhood betrifft: Wenn Du auf der PS3 spielst, schlage ich vor, noch den kostenlosen DLC mit den Kopernikus-Missionen zu besorgen. Leider kostet der DLC "DaVincis Verschwinden" einige Euro. Aber sie bauen super auf der sonstigen Story auf und verlängern den Spielspaß deutlich, haben aber nichts mit der eigentlichen Story zu tun.
 

Lolsberg

schläft auf dem Boardsofa
Nun sind auch die Inhalte der Sondereditionen durch Ubisoft bekannt gegeben worden:

Die Freedom Edition
Diese prestigeträchtige Edition beinhaltet alles, was ein erfahrener Assassine braucht, um ein Freiheitskämpfer zu werden. Sie beinhaltet:
  • Eine hochwertige 24 cm große Figur von Connor
  • Eine Steelbook-Verpackung, entworfen vom preisgekrönten Comic-Zeichner Alex Ross
  • George Washingtons Notizbuch mit allen Wahrheiten über das geheime Wirken der Assassinen und Templer während der Amerikanischen Revolution
  • Eine exklusive Lithographie

Ingame-Bonusinhalte:
  • Verschollene Maya-Ruinen >> Singleplayer Mission
    Connors Mission führt ihn in eine alte Pyramide der Maya voller Geheimnisse und Offenbarungen. Der Spieler kann das legendäre Entermesser von Captain Kidd freischalten, ein tödliches, brutales und sehr schönes Stück Stahl.
  • Der Hauch des Krieges >> Singleplayer Mission
    Der Verlauf der Revolution scheint sich zu Gunsten der Templer zu entwickeln. Es gilt seine Gegner zu besiegen und die Kriegskeule aus Pontiac freizuschalten, eine mächtige, indianische Waffe.
  • Das Scharfschützen-Mehrspielerpaket mit: 1 neuer Charakter, 1 Relikt, 1 Emblem, 1 spezielles Bild und dem Titel „Der Narr”.


Die Join or Die Edition
“Join or Die” ein einzelner Aufruf, der bestimmt, ob der Spieler bereit ist für die Freiheit zu kämpfen. Die Edition beinhaltet:
  • Das Medaillon der Assassinen in hochwertiger Ausführung
  • George Washingtons Notizbuch mit allen Wahrheiten über das geheime Wirken der Assassinen und Templer während der Amerikanischen Revolution

Ingame-Bonusinhalte:
  • Der Hauch des Krieges: Der Verlauf der Revolution scheint sich zu Gunsten der Templer zu entwickeln. Besiegen Sie Ihre Gegner und schalten Sie die Kriegskeule aus Pontiac frei, eine mächtige, indianische Waffe.
  • Das Scharfschützen-Mehrspielerpaket mit: 1 neuer Charakter, 1 Relikt, 1 Emblem, 1 spezielles Bild und dem Titel „Der Narr”


Die Special Edition
Die Special Edition kommt in einer besonderen Verpackung mit der Retail Version des Spiels und einer exklusiven Singleplayer Mission:
  • Ein gefährliches Geheimnis: Der Spieler kämpft gegen ein Geheimnis, dass die Finanzierung der Revolution durchkreuzen könnte. Falls er erfolgreich ist, wird er mit einer exklusiven Waffe belohnt: der Steinschloss-Muskete.

Die Preise sind auch schon bekannt. Neben dem Erwerb im Ubishop, kann die "Freedom Edition" nur noch exklusiv bei GameStop bestellt werden!
Freedom Edition - 99,99€
Join or Die Edition - 79,99€
Special Edition - 69,99€
Normal - 59,99€
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Ich habe es schon teilweise bereut, 100 Euro für die Animus-Edition von Revelations auszugeben. Ich bin echt am überlegen, ob ich das nochmal machen sollte.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Ich habe mir die normale PC Version von Assassin's Creed Revelations, die es hier günstig im Angebot gab, gekauft.
Was mich nur ein wenig stört, sind die nachträglich erscheinenden DLC, für die man bei Bedarf auch nochmal 10 Euro bezahlt.
Hab darauf verzichtet, allerdings hat es mich bei Splinter Cell schon geärgert.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Der DLC "DaVincis Verschwinden" von Brotherhood war sehr nett und auch teilweise sein Geld wert, allerdings nur als der DLC zeitweise vergünstigt im PSN-Store angeboten wurde. Der Standard-Preis war knappe 10 Euro und die hätte ich sicher nicht dafür ausgeben wollen.

Ich benötige ja auch die Multiplayer-Addons nicht wirklich, da ich AC nie im Internet gespielt habe (nur die Beta von Revelations malganz kurz). Allerdings machen die "Real-Life-Gimmicks" schon was her. Ich bin richtig stolz auf meine Assassins Creed-Enzyklopädie, die es in der Animus-Edition von Revelations gab, der Rest war dann leider weniger sein Geld wert gewesen.
 

Lolsberg

schläft auf dem Boardsofa
Also die Figur der Freedom Edition reizt mich auch schon sehr, allerdings ist und bleibt es auch halt nur ein Videospiel. Nach 1-2 Monaten wird dir das Spiel dann wieder für max. 30 Euro hinterher geschmissen. Deshalb bin ich mir da komplett unschlüssig ob ich 100 Euro dafür investieren soll ...
 
Oben