[Information] Foren Haftung und Meinungsfreiheit

Gate_Au

kennt sich schon aus
Foren Haftung und Meinungsfreiheit

Foren-Haftung:

Gericht stärkt Betreibern den Rücken
In der Frage, ob und wann Forenbetreiber für Beiträge haften, hat das Oberlandesgericht Düsseldorf
die Position von Forenbetreibern gestärkt. Verantwortlich für die Beiträge seien deren Verfasser.
Nur wenn der Betreiber eines Meinungsforums deren Identität nicht preisgeben kann oder will,
kann der Geschädigte gegen Forenbetreiber vorgehen.
weiter: http://www.golem.de/0605/45138.html

Es gibt Licht am Ende des Tunnels :D
 

Gate_Au

kennt sich schon aus
untetänigsten Dank!
4571.gif
 

Gate_Au

kennt sich schon aus
wie habe ich vor kurzem gelesen?!

"Ich will schlafend sterben, so wie mein Großvater
und nicht schreiend und kreischend wie sein Beifahrer ..."
:D


.
 
Oben