[Information] Bill Gates Steuerklärung

Blackthorne

assimiliert
Bill Gates Steuerklärung

Heute gefunden:

Die Beträge, die Microsoft-Gründer Bill Gates an Steuern bezahlen muss, lassen sich offensichtlich nicht mit den gängigen Masken auf den Computern der Finanzbehörden erfassen. Seine Steuererklärung müsse deshalb auf einem eigens dafür eingerichteten Rechner gespeichert werden, berichtete der Microsoft-Gründer gestern Abend am Rande einer Veranstaltung in Lissabon. "Deshalb kriege ich ständig Mahnschreiben, ich hätte irgendwas nicht bezahlt - dabei ist es einfach auf einem anderen Rechner", erzählte der Multimilliardär. In der jüngsten Übersicht des Magazins "Forbes" wurde Gates' persönliches Vermögen auf 47 Milliarden Dollar geschätzt.


Es soll also keiner denken, nur er hätte Probleme mit dem Finanzamt.


:)
 

Lollypop

assimiliert
Die Meldung stammt vom letzen Jahr. Die Steuerbehörde hat auch einen extra Computer nur für Bill eingerichtet, daß das alles auf einem Rechner liegt. Bis dahin waren die Daten in der halben USA verteilt und keine Sau wußte genau wo was rumflog. Der Ärmste hatte richtig Ärger, weil niemand genau wußte, was wo schon, oder eben nicht, bezahlt war.

Ach, wie mich das beruhigt, daß der arme Kerl nun ruhiger schlafen kann... :angel
 

MoG

fühlt sich hier wohl

Anhänge

  • medium.jpg
    medium.jpg
    85,7 KB · Aufrufe: 114
Oben