[Information] Alice mit altem Router etc. ?

Andiela

treuer Stammgast
Alice mit altem Router etc. ?

Will mir nen Alice Anschluss holen, blick aber als Laie in dem ganzen Kabelwirrwarr und Vertragsdingen nicht so richtig durch. Was ist denn dieses Ethernet von dem die ganze Zeit die Rede ist? Und was mich v.a. interessiert. Kann ich einfach Alice nehmen ohne dass ich mir zusätzlich irgendeine Hardware besorgen muss?
Hatte bis jetzt einen Arcor Anschluss. Den betreibe ich mit nem Teledat 300LAN von T-Com, ner Starter Box von Arcor. Reicht das für meinen Alice Anschluss aus?
 

Andiela

treuer Stammgast
hab da grda noch das hier gefunden
Sie brauchen keine Netzwerk-Karte, wenn

* Ihr PC, Laptop oder Mac mit einer internen Netzwerkkarte ausgestattet ist
* Sie ein ADSL-Modem mit USB-Schnittstelle oder mit W-LAN nutzen
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Wenn Du jetzt bereits über Arcor, T-Com oder anderem im Netz bist, brauchst Du keine andere Hardware, es sei denn, Dein Provider hat Dir vorkonfigurierte Geräte geliefert, deren Konfiguration nicht geändert werden kann.

Sind es aber normale, zugängliche Geräte, kannst Du es über die auch mit Alice treiben :ROFLMAO:.
 

KOENICH

der Monarch
Bei Alice erhält man rechtzeitig zum Vertragsbeginn ein Modem - also an sich benötigst du das alte gar nicht mehr.
Einen Router kannst du zusätzlich ggf. subventioniert dazubestellen - das wird wohl nicht nötig sein, du scheinst ja bisher auch mit Kabel verbunden zu sein.
Andiela schrieb:
Was ist denn dieses Ethernet von dem die ganze Zeit die Rede ist?
Das ist schlicht und einfach ein Netzwerk :)
 
Oben