In Memoriam

Hans- Peter

dem Board verfallen
John Lennon 9.10.1940 - 8.12.1980


Lie_In_15_--_John_rehearses_Give_Peace_A_Chance.jpg
 
M

Mausi24

Gast
HI :) ,


cool,hast Du das Foto gemacht?
Er war dochmal in einer Band,oder?
........mir fällt der Name in Moment nicht ein.


LG: Mausi24 :)
 

TBuktu

Senior Member
Die kommt doch gar nicht aus Berlin....kann gar nicht sein....selbst im Ost-Teil kann es doch einfach nicht sein....

*kopfschüttel*

Gruss
Tim

PS: Wilmersdorf...gerade mal nachgesehn...kaum zu glauben
 

TBuktu

Senior Member
Auch unter Zugrundelegung eines völligen kulturellen Desinteresses fällt es mir schwer zu glauben, dass der verdiente Kämpfer des Volkes -John Lennon- bei irgendeiner Randgruppe unbekannt ist :D
(Selbst in Wilmersdorf)

Gruss
Tim
 

Franz

assimiliert
Hey Leute,

was soll das?
Der Mann ist seit geraumer im Reich des Jenseits.
Und sein damaliger Spruch, die Beatles seien bekannter als Jesus, stimmt nun mal heute nicht mehr.


@Mausi24,

bei dem Foto handelt es sich um John Lennon,
Chef und Mitbegründer der Beatles (John Lennon, Richard Starkey, Paul McCartney,George Harrison).

Das Bild wurde offensichtlich während seinem bekannten Bed In in Amsterdam gemacht.

Leider wurde John Lennon ermordet (8.12.1980).

R.I.P. my friend
 

Quampo

nicht mehr wegzudenken
Btw. Mein derzeitiger Lieblingssong: "Working Class Hero" (unplugged) ...

Goodbye John, I will never forget you.
 

TBuktu

Senior Member
Schade, dass er irgendwann mal YokoOno kennenlernte.

Mit Sicherheit wird er als Komponist ewig leben, da es immer wieder (saugute) Coverversionen seiner Songs geben wird.

Gruss
Tim
 

oxfort

Geht bald.
TBuktu schrieb:
Schade, dass er irgendwann mal YokoOno kennenlernte.

Gruss
Tim

Jawohl, da kann ich Dir nur zustimmen:cry:

@Mausi und alle Mäuschen,:)

wir kennen dafür nicht jeden aus den Boy-Groups:sleep

Ein BIVI - bis vierzig
Ein UHU - unter hundert
 

Thargor

Senior Member
Wie Ihr alle wisst, bin ich bekennender musikalischer Faschist. Es mag sein sein, dass die Beatles die Begründer der Popmusik, einige behaupten sogar der Rockmusik, sind. Jedoch hat sie sich mittlerweile soweit von ihren vermeintlichen Wurzeln entfernt wie es nur geht. Meine Musikalischen Wurzeln liegen da eher bei The Clash, den Ramones oder im Motown Sound. Mit den Beatles hat das für mich nichts zu tun. Und das ist gut so! Mir persönlich geht das schmeichlerische Geseier den sog. Fab 4 ziemlich auf den Sack.

Übrigens ist Karl Ranseier vorgestern gestorben!:D

Edith fügt hinzu, dass auf Deutsche Welle TV, dem Heimatsender aller verbannten Deutschen, ein viel grösseres Verbrechen bekanntgeben wurde: Heidi Klum hat eine Weihnachtssingle veröffentlicht!
 

TBuktu

Senior Member
Dann kennst Du aber nicht ´Butchering the Beatles´

KurzInfo :D

01. "Hey Bulldog" - Alice Cooper, vox; Steve Vai, guitars; Duff McKagen (Velvet Revolver / Guns N Roses), bass; Mikkey Dee (Motorhead), drums
02. "Back In The USSR" - Lemmy Kilmister (Motorhead), vox/bass; John5 (Marilyn Manson / Rob Zombie), guitars; Eric Singer (Kiss / Alice Cooper), drums
03. "Lucy In The Sky With Diamonds" - Geoff Tate (Queensryche), vox; Michael Wilton (Queensryche), guitar; Craig Goldy (Dio), guitar; Rudy Sarzo (Dio), bass; Simon Wright (Dio), drums; Scott Warren (Dio), keys
04. "Tomorrow Never Knows" - Billy Idol, vox; Steve Stevens (Billy Idol), guitars; Blasko (Ozzy Osbourne), bass; Brian Tichy (Billy Idol), drums
05. "Magical Mystery Tour" - Jeff Scott Soto (Yngwie Malmsteen / Soul Sirkus), vox; Yngwie Malmsteen (Rising Force / Alcatrazz), lead guitar; Bob Kulick, (Meat Loaf / Paul Stanley Band), rhythm guitar; Jeff Pilson (Dokken / Foreigner), bass; Frankie Banali (Wasp / Quiet Riot), drums
06. "Revolution" - Billy Gibbons (ZZ Top), vox / guitar; Vivian Campbell (Def Leppard), guitar; Mike Porcaro (Toto), bass; Gregg Bisonnette (David Lee Roth / Ringo Starr Band), drums; Joseph Fazzio (Superjoint Ritual), drums
07. "Day Tripper" - Jack Blades (Night Ranger / Damn Yankees), vox; Tommy Shaw (Styx / Damn Yankees), vox; Doug Aldrich (Whitesnake / Dio), guitars; Marco Mendoza (Whitesnake / Thin Lizzy), bass; Virgil Donati (Steve Vai / Soul Sirkus / Planet X), drums
08. "I Feel Fine" - John Bush (Anthrax), vox; Stephen Carpenter (Deftones), guitar; Mike Inez (Ozzy Osbourne / Alice In Chains), bass; John Tempesta (The Cult / Testament), drums
09. "Taxman" - Doug Pinnick (Kings X), vox; Steve Lukather (Toto), guitar; Tony Levin (John Lennon / Peter Gabriel), bass; Steve Ferrone (Eric Clapton / Tom Petty), drums
10. "I Saw Her Standing There" - John Corabi (Motley Crue), vox; Phil Campbell (Motorhead), guitar; C.C. Deville (Poison), guitar; Chris Chaney (Jane's Addiction), bass; Kenny Aronoff (Smashing Pumpkins / Jon Bon Jovi), drums
11. "Hey Jude" - Tim "Ripper" Owens (Judas Priest / Iced Earth), vox; George Lynch (Dokken / Lynch Mob), guitar; Bob Kulick (Meat Loaf / Paul Stanley Band), rhythm guitar; Tim Bogert (Vanilla Fudge / Beck / Bogert & Appice), bass; Chris Slade (AC/DC), drums
12. "Drive My Car" - Kip Winger (Winger), vox; Bruce Kulick (Kiss / Grand Funk), guitar; Tony Franklin (The Firm / Whitesnake), bass; Aynsley Dunbar (Whitesnake / Journey), drums

Gruss
Tim
 

oxfort

Geht bald.
Zitat Thargor:
Übrigens ist Karl Ranseier vorgestern gestorben!

Das tut mir aber nun wirklich leid!:D :D :D :D

Muss einer Deiner besten Freunde gewesen sein:ROFLMAO:
Aber mal im Ernst. Die Beatles haben eine ganze Generation geprägt, vllt nicht so stark wie die Stones (@Mausi 24 - die spielen heute noch:ROFLMAO: )

Das J.L. dann seine musikalischen Experimente mit Yoko Ono weiterführte hat vielen absolut nicht gefallen

"Memorian" war mal wieder etwas, um an vergangene Zeiten zu denken.

Gruß
Oxfort
 
Zuletzt bearbeitet:

sanmaus

assimiliert
Ich hol gerne die gesamte Sammlung aller Beatles Schallplatten raus und denke dabei immer wieder: scheiße, du wurdest zu spät geboren :cry:
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
Zum Thema Ignoranz:

Locker doppelt so alt wie Mausi24, habe ich kein Problem mit Musik anno 2006, nur gut muss sie sein...

...und die Beatles liebe ich, seit dem ich ein kleiner Bub war, was einem einen gewissen Halt im Leben gibt, meine ich.
 
Oben