ICQ - Irgendjemand hat's geschafft

chi

treuer Stammgast
seit ner halben stunde werden messages von leuten, die offline sind, bzw hunderpro nicht am pc sitzen versendet (von allen anderen natürlich auch) mit dem vielsagenden text "check this" und dann ein link. nein, auf den link hab ich net geklickt. so. große frage, wie haben die das geschafft?! eine windows-sicherheitslücke? oder icq selbst? wie machen die das? die messages können nicht wirklich von allen user stammen, denn ich bekam eine von meinem freund, als er (der sonst neben mir sitzt) unter der dusche stand. was geht da vor, und vor allem, wie?!?
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Hast du den Spamfilter nicht an?
Ich nutze Trillian und bekomme keine
Nachrichten ... :(

Kannst du mir den Link vielleicht per PN schicken?

_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
 

chi

treuer Stammgast
XXX(07:17 PM) :
check this
http://547.seruijingandeshijinpos.xxxxxxxx (reicht das als verstümmelung?)

aber draufklicken auf eigene gefahr. es ist jedes mal ein anderer link, dennoch ein wurm/trojaner/virus.

habe auch schon festgestellt, nicht icq-benutzer, haben ihn bisher nicht bekommen... hab inzwischen 2 kontakte, die auf den link geklickt hatten und froh über ihre virenscanner waren. bin ja gespannt, was dahinter steckt...
 

chi

treuer Stammgast
und mein freund hat schon nette dateien mit dem verheissungsvollem namen ____virus.dll im system.32-ordner :D ausserdem solls da wlche namens mslpradme.exe oder so geben.... bei mir allerdings net:-/
 
B

Brummelchen

Gast
NOD schlägt auch an, wäre jemand so nett und verstümmelt den Link?

Und was lernen wir daraus? Das ICQ6 auch schon geknackt wurde und der Müll wieder
mal alles andere als Sicher ist. Empfehle ebenfalls ein anderes Programm.
 

chi

treuer Stammgast
war übrigens icq5, nicht 6. das 6er hab ich nicht mehr laufen, seit ich nach dem start selbigen programmes eine datei namens "aolsoftware.exe" in meinen laufenden prozessen fand...(n)
 

chi

treuer Stammgast
jo is eh klar. aber die "aolsoftware.exe" hat nichts mehr unter den laufenden prozessen zu suchen, wenn icq wieder komplett AUS ist.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
ot:
DunklerWanderer schrieb:
Sehe ich auch so, ich verweise da mal auf die PsyNova edition
QIP 2005 7995 PsyNovaEdition


DANKE ...
Aber wenn man den Links von meinem Link zu den
deutschen Sprachdateien folgt, dann kommt man
zwangsläufig auch zu dieser Seite ...
Ich wollte sie aber nicht nennen, weil es nicht der
Entwickler ist ..., hätte sie vielleicht alternativ
nennen können ... nun hast du es getan. DANKE


_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
Mafia1.gif
matsch79
Mafia2.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
 

DunklerWanderer

nicht mehr wegzudenken
ot:

Ja ich weiß, hast du schon richtig gemacht. Sollte nur zur Ergänzung und dem schnellen Auffinden der deutschen VErsion dienen. Mit der bin ich echt zufrieden: Das Tab-basierende Nachrichtenfenster, kompakte Form und vor allem der Verzicht auf diesen sinnlosen ICQ5-Schnickschnack haben mich überzeugt. Verwende es selber aber auch erst knapp 2 Monate.

 
N

Nachtwächter

Gast
Habe soeben auch einen Spamtext erhalten:

Session Start (214878455:********): Mon Dec 18 17:13:39 2006
[17:13] ********: check this
http://8548.seruijingande********.com/1/********/
[17:13] *** Mon Dec 18 17:13:42 2006 - ******** ist nun Offline.

Und das trotz Trillian...Was soll ich dazu sagen? Neeee! Ich bin jetzt auch schon vom ICQ-Wahn betroffen^^ Und das, obwohl ich ja die Originale ICQ-Software verhasse ;)

Hinter dem Link versteckt sich ein als Bildschirmschoner (garantiert) getarnter Virus.
 

chi

treuer Stammgast
jo. ich kenn in nem anderen forum auch einen, der das ding trotz linux zugeschickt bekommen hat. weiss net, mit welchen messenger:-/ also es ist wohl wirklich nicht direkt auf icq beschränkt...
 
B

Brummelchen

Gast
ICQ ist mit die grösste Virenschleuder nebst Internet Explorer.
Aber die Anwender wollen das so, ehrlich, kenne fast keinen, der anders tut. :angel

qip (y)

BTW wer Spam vermeiden will, sollte sich auf "unsichtbar" stellen. Damit hält man schon
die meisten Trottel ab - Nummer gibt man nur an Freunde weiter.
 
N

Nachtwächter

Gast
@Brummelchen: Nicht zu vergessen, Kazaa, die Virenschleuder Nummer 1 (abgesehen davon, dass es Illegal ist) ;)

Und Unsichtbar nützt goar nix, meines Wissens werden die Nachrichten nähmlich auch an User versendet, die offline sind. Der Bot lässt einfach die Nachricht durch alle Nummern des Accounts durchrattern!
 

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
Also ich kann nur trillian empfehlen, benutz ich seit bestimmt 2 Jahren und hatte noch nie stress was sowas angeht, einziger nachteil, in der free-version steht kein Video chat oder VOIP zur verfügung

Gruss
 
Oben