Information Ich habe Nachwuchs bekommen :-)))

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Hallo Tim,
im Februar letzten Jahres waren wir noch bei einem TA, der sich auf Kiefer und Zähne zusätzlich spezialisiert hat.
Bei unserem Pudel sah es im Maul auch schlimm aus, aber der hat es tatsächlich hinbekommen, dabei gingen allerdings auch 17 Zähne verloren von 42.
Es hat nicht lange gedauert, da war unser Gustav wieder fit.

Ich hoffe für deinen Hund und dich, dass es auch alles gut geht und drücke euch ganz fest die Daumen. 👍👍😊
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hallo und danke für den Kommentar Roland.

Ärztin sagte ich soll mir da absolut gar keine Sorgen machen. Kann sein, dass es es sich selber mal raus reißt beim Knochen futtern oder am Stock Kauen ect. Es ist zwar der befürchtete Tumor aber alles ist OK.
Wenn es schlimmer wird kann man es raus Schneiden.

Bis jetzt sieht es unverändert aus :)

Danke Dir auch für den letzten Satz 😘
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Bärli war seit Dienstag letzte Woche bei meinem Eltern zu Gast da ich mir (mal wieder) im Rücken was eingeklemmt habe und nahezu bewegungsunfähig war.
Am Freitag war ich ihn besuchen.
Als ich gegangen bin wollte er unbedingt mit. So war auch mein Plan aber Mutti hat ihn mir nicht gegeben, da ich wirklich noch nicht Laufen konnte ohne ständig in die Knie zu gehen.
Hatte ihn schon an der Leine im Garten als wir noch eine Abschiedszigarette zu uns genommen haben.
Habe dann die Leine wieder zurück zur Muddi gegeben...
Er sollte dann wieder ins Haus und ich wollte gehen. Da ist er immer mein Bein hoch gekrabbelt 😍
Er wollte mit mir mit. War soo süüß. Tat uns aber auch sehr leid, dass er nicht durfte.

Heute habe ich mir Spritzen geben lassen und bin dann den Hund abholen gefahren.
Er hat es sich gemerkt vom letzten mal und wich mir nicht von der Seite.
Hat sich auf der Couch an mich gedrückt und wenn er an meinen Beinen stand sich gegen das Schienbein/Wade gedrückt.
Sobald ich aufstand um die Kaffeetasse in den GeSchi zu stellen rannte er sofort zur Tür.
Wieder sooo süß.

Als wir dann gegangen sind wollte Mutti noch Tschüss sagen, aber Eddy ist eiskalt vorbei an ihr und schnell Richtung Gartentor 🤣

Jetzt ist er wieder bei mir. Und wir beide sind Glücklich darüber.
Kann zwar noch keine großen Märsche aber ein paar mal am Tag ums Dorf sollten gehen.

Jetzt schläft er erst einmal. Denke mal ihm ist der Trubel mit den Kindern auch anstrengend. Zuhause hat er seine absolute Ruhe wenn er sie möchte :)


Futter wird sehr gut vertragen. Alles gesund was hinten raus kommt.
So kann es weitergehen !
 

Anhänge

  • 20210503_1701321.jpg
    20210503_1701321.jpg
    3 MB · Aufrufe: 6
Oben