Hypnose - Allheilmittel?

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Bei vielen hoffnungslosen Fällen verfallen Ärzte sowie Patienten auf die Idee der Hypnose. Doch viele sind skeptisch, haben Angst ausgeliefert zu sein, oder ihren Willen zu verlieren.
Nach Aussagen eines Vorstandmitglieds werden Suggestionen, die dem individuellen Wertesystem zuwiderlaufen, einfach ignoriert.
Trotz allem ist die Hypnose noch etwas, dass vielen Leuten unheimlich ist.

Quelle: www.focus.de

Würdet Ihr Euch hypnotisieren lassen ?

Ich habe als Kind oft geschlafwandelt und weiss, was für ein blödes Gefühl das ist, wenn einem
andere erzählen, was man alles gemacht hat, ohne dass man sich daran erinnern kann. Ähnlich
ist es ja auch bei Hypnose. Ich würde es deswegen nicht unbedingt machen wollen.

AK
 

Quetzalcoatl

chronische Wohlfühlitis
Bei Galileo oda Quarks (Weis nicht mehr so genau) hab ich auch mal son beitrag gesehn.
Diese Hypnose-Shows solln ja zB bei den richtigen Ärtzen die Hypnose betreiben richtig geächtet sein.
Ich denke damit spielt man nicht, da zB Traumas entstehen können.
Wenn man es allerdings als Heilmittel einsetzt, glaub ich das viele das Risiko eingehen werden. Oftmals ist das ja der letzte Weg. (Ich zähl Hypnose mal zu den Heilpratiken)
 
Oben