Home Cinema Anlage

sErPeNz

Senior Member
Nabend!

Da sich mein DVD Player die letzten Tage über verabschiedet hat und ein Neuer her muss, dachte ich dabei direkt an eine Heimkino-Anlage.

Mein Budget liegt nicht allzu hoch, ich möchte eigentlich maximal ~150 Euro ausgeben. Wenns für den Preis allerdings wirklich nichts Gescheites gibt, kann ich auch ~200 Euro investieren

Ich habe heute ein wenig recherchiert und hab das Samsung HT-P10 - System ins Auge geschlossen.

Samsung HT-P10

Allerdings erscheinen mir 32W Front+Rear Boxen ein bisschen wenig.
Mein Wohnzimmer ist ca 24qm groß, falls das eine entscheidende Rolle spielt.

HT-UP30 ist der "große Bruder" des HT-P10.

Bei diesem System haben Front+Rear Boxen je 75 W, der Subwoofer 120W.

Welches der beiden würdet ihr empfehlen? Oder gar ein ganz anderes?

Bin über jede Hilfe dankbar!

#Edith meinte, ich solle noch dazu schreiben, dass ich keinen Klang wie auf einem Open Air Konzert brauche, aber dass es eben auch kein billiger Ramsch sein sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stollentroll

Herzlich willkommen!
Moin Moin,
ganz Ehrlich keines von beiden!! :D ;) :D
Würde Dir nicht empfelen so ein Billigsystem zu Kaufen,
Spar lieber noch etwas und kauf erst mal nur einen Player, den
Du dann je nach belieben Erweitern kannst mit DD-Recaiver und Boxen.
 

koloth

Chef-Hypochonder
"Billich will ich".

Cyberhome CH-DVD 462 (34,- bei Amazon) oder 465 (46,- bei Amazon), beide DivX-fähig + Teufel Concept E (Direktvertrieb, 99,-)
 

Lily

dem Board verfallen
Denkst du wirklich, das ihm das so weiterhilft?

Ich denke, dass man für ein gescheites Homeciné min. 1000Euro braucht.
Und, du hast nicht gesagt um du einen genialen Sound haben willst, oder lieber etw. kleineres!!
Und so direkt empfehlen kann man nichts!!

Vielleicht kennst du ja jemanden, der dich berarten kann. (Media Markt :D)
 

sErPeNz

Senior Member
Hat sich mittlerweile erledigt.

Habe mir einen neuen DVD Player gekauft, dazu ein 5.1 JBL Boxensystem mit ~500W und einen JVC Receiver
 
Oben