[Hinweis] Vorsicht vor Fake-Mails mit Snakecity-Absender

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Vorsicht vor Fake-Mails mit Snakecity-Absender

Die Betreiber von Snakecity haben aktuell mit einem fiesen Problem zu kämpfen.
Es werden Fake-Mails mit dem Absender von Snakecity verschickt, in denen die Empfänger namentlich angesprochen und ziemlich rüde angemacht werden.

Ungefährer Wortlaut:
Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem Forum wird angezeigt, dass Sie einen unserer User betrogen haben sollen.

Bitte nutzen Sie die Suchfunktion in unserem Forum
http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html bzw. www.snakecirty.de und nehmen Sie Stellung.

Ansonsten rechnen Sie damit, dass man Sie in Zukunft bei Google unter Ihrer
Firmierung <Name der Firma> ganz oben findet, wenn man nach Gangster, Betrug und <Name der Firma> sucht.

Bitte nehmen Sie dies als ernste Warnung.

Bei Snakecity herrscht Recht und Ordnung. Helfen Sie mit!

Sollten Sie sich nicht melden bleibt der Forenbeitrag bestehen da wir davon
ausgehen, dass der gegen Sie erbrachte Vorwurf zutrifft.

Hochachtungsvoll

Ihr Snakecity-Team
Die Online-Judikative
Michael Kohlhaas - Werner Kaltofen GbR
hostmaster@all-inkl.com
Dorfstr. 49
02742 Friedersdorf

www.snakecity.cc
www.snakecirty.de

Streichung des Forenbeitrages zu <Name der Firma> gegen Einmalzahlung:
Sollten Sie Interesse haben, dass wir den User-Kommentar streichen
ist dies nur durch die Zahlung eines Unkostenbeitrages realisierbar.
Anfragen mit Gebot in Euro bitte an admin@snakecity.cc.
Wir werden nach Geldeingang den Artikel zu <Name der Firma> sperren
lassen.



Hinweis an Ihren Rechtsanwalt bzw. Ihre Rechtsabteilung:


Sehr geehrter Rechtsanwalt der Gegenpartei!

Ihr Mandant hat Sie beauftragt, gegen uns rechtlich vorzugehen? Dann lesen
Sie sich bitte diese Seite sehr gewissenhaft durch, denn ein Misserfolg
Ihrerseits ist auch ein Erfolg unsererseits.

Dieses Portal Snakecity.cc - Snakecirty.de benennt Firmen sowie deren
Inhaber, deren Betrugsmaschen durch ihre eigenen Kunden durch
Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen.

Die zum Teil dramatischen Tatsachenberichte werden bei Notwendigkeit auch
gerichtlich von den Kunden selbst bezeugt werden. Alle hier gemachten
Aussagen beruhen auf Tatsachen.

Wenn Sie sich nun das Forum ansehen und auch sicherlich dazu Beweismittel
sichern, werden Sie erstaunt sein, warum wir noch existieren. Eben aus
diesem Grund sollten Sie im Interesse Ihres Mandanten Sorgfalt walten lassen
und Ihrer Informationspflicht nachkommen.

Immer wieder versucht man unserer halbwegs anonyme Seite zu schliessen. Die Kosten gingen alle an die Adresse der Mandanten.

Nur zu Ihrer Beruhigung, gegen lautes Saebelgerassel und juristischem
Diarrhoe sind wir chemisch gereinigt.

Ihr Mandant sollte von Ihnen den Rat bekommen, dass er Betrug in seiner
Firma unterbindet, Schulden auszahlt und somit automatisch aus unserer
schwarzen Liste verschwindet. Verwenden Sie lieber Ihre Ausbildung ihren
Mandanten genau davon zu ueberzeugen. Er wird es Ihnen danken!

Warum wir solche Seiten im Internet pflegen und Firmen anprangern?
Damit im Internet endlich Recht und Ordnung herrscht.
Wir arbeiten ehrenamtlich und es werden weitere schwarze Listen entstehen.
Wir sind an keinem Geld sondern ausschliesslich an Email-Adressen unserer
User interessiert und arbeiten uns die Finger wund!
Unkostenbeitrag bei Sperrungen dienen nur der Bezahlung - Webspace etc.

Siehe auch:
http://www.snakecirty.de/index_old.php?load=haftung

Wir distanzieren uns von Foren wie www.gomopa.net aus gutem Grund:
www.gomopa-stalking.com
Wir bitten unsere User, keine Links mehr von www.gomopa.net auf unsere
Seiten zu setzen.

Technischer Kontakt: snakecity.cc@domainsbyproxy.com
Oder per Telefon: 01212-5-706-39-406 (Ein Service von www.web.de)

Der Administrator von Snakecity nimmt dazu im Forum Stellung:
http://www.snakecirty.de/board/showthread.php?&threadid=5841

Also nicht erschrecken, wenn Ihr so ein Mail erhaltet, ich hatte gestern das Vergnügen.
Ich poste das hier, weil Snakecity wegen der vielen tausend Anfragen und Zugriffe momentan ziemlich unter Last steht und mitunter nur schwer zu erreichen ist.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Wo du recht hast, hast du recht...
Ich hab aber die Boardsuche bemüht und zu "virus lösegeld" nichts gefunden, tut mir traurig ;)

Das scheint aber auch ein ganz anderes Viech zu sein... :D
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Warum geht man gegen solche leute nicht vor! :mad

Falls ich mal so ne Mail bekommen sollte einfach löschen oder kann man sich irgednwo eintragen wo Namen der Betroffenen gesammelt werden um dagegn vorzugehen? :rolleyes:

Greez Woernersen
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Es kommt darauf an, wie solche Mails verbreitet werden. Wenn sich z.B. ein Virus/Trojaner auf einem System einnistet, der die Mails verschickt, dann kannst Du zwar den Absender ermitteln, der Verursacher ist es aber nicht.
 

woernersen

chronische Wohlfühlitis
Das heißt im Prinzip nicht mehr, dass dieser Verfasser der Email/ des Wurms/ des Viruses nur auf die Dummheit der Menschen hofft! :eek:

was würde denn passieren wenn man diese Email wirklich seienm Anwalt geben würde`??

Sry für die dumme fragerei ich bin 17 und habe mich mit sowas noch nei befasst!!! ;)
 
Oben