[Hinweis] Edonkey wird geschlossen

HO!

assimiliert
Edonkey wird geschlossen

Moin,
Edonkey gibt auf. Laut "Spiegel online" verpflichtet sich, Edonkey außergerichtlich dem US-Musikverband RIAA 30 Millionen US-Doller zu zahlen und das Programm vom Markt zu nehmen.
Netzwelt-Ticker: eDonkey gibt auf - Netzwelt - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

Bei web.de steht:

web.de schrieb:
Das hinter der Filesharing-Software stehende Unternehmen Metamachine hat die Verbreitung der Software eingestellt. Zusätzlich hat man sich mit dem US-Musikverband RIAA außergerichtlich auf eine Entschädigungszahlung von 30 Millionen US-Dollar geeinigt um Schadensersatzforderungen entgegenzuwirken.

Von Matthias Sternkopf


Der vor allem in Deutschland weit verbreitete Edonkey gibt keinen Mucks mehr von sich.

© Archiv
Mittlerweile erscheint auf der offiziellen Homepage der englischsprachige Hinweis: „Wenn Du Musik stiehlst, dann brichst Du das Gesetz.“ Man sei beim Nutzen von P2P-Netzwerken nie anonym. Als Abschreckung wird außerdem noch die eigene IP-Adresse eingeblendet und versucht, damit unerfahrenen Web-Usern Angst einzujagen. Abschließend steht auf der Homepage: „Respektiere die Musik, Downloade legal.“

Gleichzeitig wurde auch der Vertrieb des ebenfalls zu Metamachine gehörenden Filesharing-Programms "Overnet" eingestellt. Alternativprogramme wie Emule greifen jedoch weiterhin auf das Edonkey2000-Netzwerk zu und funktionieren wie gewohnt.

Ich habe Edonkey eh nie genutzt, aber meine Freunde dafür umso mehr...
Klaus
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Das Netzwerk hat sich von dem Hersteller längst losgelöst, dank eMule & Co. wird es weiter bestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Jetzt weiss ich wenigstens, warum mich mein Kollege gestern gefragt hat, ob ich davon schon gehört hätte, dass das Edonkey-Netz abgeschaltet wurde.
Als ich ihn fragte, wie das denn gehen soll, hat er kurz überlegt und musste dann selber lachen.
 
Oben