[Hinweis] Der Kaffe schmeckt heute aber wieder Schei....

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Der Kaffe schmeckt heute aber wieder Schei....

Manila (rpo). Es ist der teuerste Kaffee der Welt, doch seine Herstellung klingt wenig appetitlich. Denn er wird aus Katzenkot gemacht. Auf den Philippinen gibt es eine bestimmte Schleichkatzenart, die Unmengen von Kaffeekirschen frisst und die Bohnen fermentiert wieder ausscheidet. Diese Bohnen sollen beim Rösten einen besonders angenehmen Geschmack annehmen.

Quelle

Hmm lecker :D
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Das heißt jetzt aber nicht, dass alle Katzenbesitzer ihren Kaffee noch im Nachhinein veredeln können! :ROFLMAO:
 

kwUAxx

schläft auf dem Boardsofa
dann wird es wohl bald auch katzenzuchten geben um das ganze dann 'industriell' herzustellen..... :D
 
Oben