Hilfe zu Ubuntu

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Hallo,

Ich habe mir jetzt mal Ubuntu 6.06 installiert. Ich hatte vorher Suse drauf. Bei Ubuntu muss ich (so wie ich das sehe) mehr über die Konsole einstellen als bei Suse, damit kenne ich mich aber noch nicht so genau aus. Gibt es ein Seite, wo man nachlesen kann wie man bie Ubuntu alles richtig einstellen kann?
 

74min

fühlt sich hier wohl
hi,

ich nehm mal an, du hattest kde unter suse - da ist gnome schon eine umstellung: dennoch kann man vieles einstellen, auch wenn es zuerst scheinbar kein menü dafür gibt.

paketquellen freischalten ( http://wiki.ubuntuusers.de/Paketquellen_freischalten oder imho besser hier: http://wiki.ubuntuusers.de/sources.list ), und anwendungen hinzufügen wählen, um in dem gnome menü mal etwas mehr zu sehen ;)

ansonsten bin ich von ubuntu 6.06 echt begeistert, auch wenn es hin und wieder imho noch nachbehandelung verträgt (trotz gut verbesserter netzwerkoptionen: prob verschiedene proxies mit authentifikation und auch merkwürdigkeiten bei der paketverwaltung bspw amarok und kein sound etc.)

aber dennoch klasse dieses ubuntu ;)

viele grüsse
74min
 

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Das Wiki und das Forum von ubuntuusers ist echt gut. Das hat mir schon sehr geholfen.

Aber ich wüsste mal gerne, was ist der Unterschied zwischen Suse und Ubuntu? Schließlich ist Ubuntu ja sehr schnell sehr beliebt geworden. Aber warum?
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Gute Frage:
Ubuntu basiert auf Debian, dass den Ruf "geniest", nur für Vollprofis geeignet zu sein. Das war für Woody auch sicher richtig.
Ubuntu hat folgenden Ansatz:

Es nimmt sich die wichtigesten Debianpakete für die 3 wichtigesten Computerplattformen (also 368, 386_64 und Power PC), fügt einen neuen Installer dazu und baut ein paar andere extras ein und nennt das ganze Ubuntu - verbunden mit einem aufwendigen Marketing und einem sehr guten Sponsor im Hintergrund konnte Ubuntu sehr schnell viele Fans gewinnen. Diese Fans haben eben jene Community gegründet, die den Wiki und die Foren beleben.
 

Blackthorne

assimiliert
Hallo,

ich habe schon einige Monate Ubuntu 5.10 genutzt und vor kurzem auf 6.06 umgestellt. So weit, so gut. Es hat auch nahezu alles prima geklappt.

Nur mit dem Netzwerk habe ich Problem, ich kriege es einfach nicht hin, die anderen Windows-PCs bei uns im Haus zu erkennen (unter 5.10 lief das).

Hat einer eine Idee, wo ich nachlesen kann, wie ich was einstellen muss?

:)
 

Samson_Miller

nicht mehr wegzudenken
Hast du mal auf der Seite geschaut, die etwas weiter oben angegeben wurde? ubuntuusers.de! Die Seite ist echt super, ich konnte da schon einige Probleme lösen die ich mit Ubuntu hatte.
 
Oben