[Help] Wie kann ich die Ports freigeben um einen UT 2004 Server zu erstellen

U

Unregistriert

Gast
Wie kann ich die Ports freigeben um einen UT 2004 Server zu erstellen

ich muss wohl die ports freigeben, hab aber keine ahnung wie.
muss ich das auch bei meinem router (w500v) machen?
 
U

Unregistriert

Gast
welche ports muss ich denn freigeben, 7777 und 7787 und beide für tcp und udp
oder?
weil es geht nach dem einstellen der portfreigabe immer noch nicht
man kann nicht auf den ut 2004 server (Master's Server) welcher aber momentan nur zu testzwecken zeitweise on ist
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Richtig, beide Ports für TCP und UDP, eigentlich sollte es dann gehen, wenn nicht noch eine Firewall blockt?
 
U

Unregistriert

Gast
mein router hat ne firewall aber wenn ich die abschalte bin ich komplett ungeschützt
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Die NAT-Firewall des Routers umgehst Du ja durch die Port-Weiterleitung. Ich meinte eher, ob auf dem Rechner nochwas läuft, z.B. die XP-Firewall oder so etwas wie Norton Security Center o.ä..
 

Gorkon

Senior Member
Habe hier eine Liste mit Ports gefunden. Demnach mußt du für einen UT2k4-Server folgende Ports forwarden:

7777-7788,27900,42292


27900 ist wichtig, da über den Port die Kommunikation mit dem Master-Server abläuft. Ich weiß nicht, was der 42292'er soll, den kann man evtl. weglassen.
 

Muada

Erster Beitrag
Ich habe auch ein Problem ich will port 7777 für Gameserver freigeben wie??

Also ich will einen Gameserver über meinen computer machjen dazu muss ich port 7777 freigeben wie???
Ich habe eine Fritzbox 2070
Danke im voraus
MFG Dominik Selzer:( :( :( :( :(
 
B

Brummelchen

Gast
7777-7788,27900,42292
27900 ist wichtig, da über den Port die Kommunikation mit dem Master-Server abläuft.

1+2 ja, 3 nein (jedenfalls nicht bewusst, weil UT2004 da ja als Client agiert und wie ein
Browser nur Daten abfragt). 4 dürfte nur speziell sein, wäre mir auf jeden Fall neu.

>> 7777-7788
Je nach Server, 27015 ist auch beliebt, auch wenn es ein HL-Port ist.

bei der Fritzbox muss man IMO jeden Port einzeln freigeben, habe das nur als Fummelsarbeit
im Gedächtnis.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Bei meinem Router sind Spiele schon als Masken vorhanden.

Bei UT2004 steht folgendes:
Zu öffnende TCP-Ports: 28902
Zu öffnende UDP-Ports: 7777-7778,7787-7788

Bei UT:
Zu öffnende TCP-Ports: 7777-7783,8080,27900
Zu öffnende UDP-Ports: 7777-7783,8080,27900
 

lam000

Erster Beitrag
Mal eine frage wollte einen server für Counter strike 1.6 machen und weis leider net wie ich einen port freigebe bzw weiterleite..... hoffe auf schnelle antwort
 
Oben