[Help] Internetlinks

steveggotw

Herzlich willkommen!
Internetlinks

Hallo, ich brauche unbedingt Hilfe!

Ich habe zwar ein wahrscheinlich nur kleines Problem bzgl. Internet, weiß aber nicht, wie ich es lösen kann. Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben...

Ich hatte vor einiger Zeit mal den Netscape Navigator heruntergeladen, als ich Probleme mit dem Internet Explorer hatte. Nun ist mit dem Internet Explorer wieder alles ok. Da ich den Netscape Navigator nun nicht mehr brauchte, habe ich ihn deinstalliert. Mein Problem: Wenn ich im Internet (z.B. aus der Favoritenliste oder einer Mail) einen Link anklicke, kann ich diesen nicht öffnen. Statt dessen öffnet sich ein Fenster "Programm nicht gefunden" und darunter der Zusatz "Netscape.exe wurde nicht gefunden. Dieses Programm ist zum Öffnen von Dateien vom Typ 'URL: Hypertext Transfer Protocol' erforderlich." Darunter wiederum steht: "Netscape Navigator.exe befindet sich in:" (ein Listenfenster wird sichtbar) "C:\....."

Ich habe nun meine Festplatten durchsucht, jedoch bis jetzt nirgendwo "Netscape.exe" gefunden. Was soll ich bloß machen, damit ich im Internet angeklickte Links wieder öffnen kann? Geht es vielleicht mit einem anderen Programm? Und wie kommt es, dass beim Anklicken von Links immer wieder dieses Fenster mit dem Verweis auf Netscape.exe kommt, wo ich doch den Netscape Navigator (hoffentlich wirklich komplett!) gelöscht hatte?

Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende und wäre euch dankbar, wenn ihr mir einen Rat geben und mir per Mail antworten könntet.

Vielen herzlichen Dank im Voraus für eure Mühe!

Mit freundlichem Gruß

Armin
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und willkommen :)
Betriebssystem WindowsXP?
Dann kannst Du über "Programmzugriffe und Standards" im Startmenü wieder den Internet Explorer zum Standard machen.
 

Been Told

treuer Stammgast
Danke für den Tipp Supernature. Ich hatte ein ähnliches Problem, und zwar dass der IE beim Klicken von Links in Outlook geöffnet wurde, obwohl mein Standard-Browser Firefox ist.

[Edit: Habe eben bemerkt, dass es hier ein "Danke" Feature gibt und mein Beitrag sinnlos war - sorry
bonk.gif
]
 

steveggotw

Herzlich willkommen!
Hallo Supernatural!

Herzlichen Dank für deinen Tipp! Ich würde ja gern über "Programmzugriffe und Standards" gehen und den Internet Explorer zum Standard machen, weiß aber immer noch nicht, wie. Wahrscheinlich liegt es ja daran, dass ich nicht das Betriebssystem Windows XP , sondern Windows 98 habe. Weißt du vielleicht, wie es bei Windows 98 funktioniert? Offensichtlich bin ich zu blöd! Jedenfalls schon mal vielen Dank im Voraus! Gruß, Armin :)
 

Been Told

treuer Stammgast
steveggotw schrieb:
Hallo Supernatural!

Herzlichen Dank für deinen Tipp! Ich würde ja gern über "Programmzugriffe und Standards" gehen und den Internet Explorer zum Standard machen, weiß aber immer noch nicht, wie. Wahrscheinlich liegt es ja daran, dass ich nicht das Betriebssystem Windows XP , sondern Windows 98 habe. Weißt du vielleicht, wie es bei Windows 98 funktioniert? Offensichtlich bin ich zu blöd! Jedenfalls schon mal vielen Dank im Voraus! Gruß, Armin :)
Ich glaube, da geht das in den Internet Einstellungen des Internet Explorer... Also auf Extras, dann Internetoptionen (oder Interneteinstellungen).

Wie genau, weiß ich leider nicht - habe Win98 schon ne Weile nicht mehr.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Im IE auf Extras/Internetoptionen klicken, dann auf den Reiter "Programme".
Dort das Häkchen setzen bei "auf Internet Explorer als Standardbrowser überprüfen".
Beim nächsten Start des IE wird er Dich dann fragen, ob Du ihn wieder zum Standard machen möchtest.

Und falls das auch nicht hinhaut, ist es endgültig Zeit für www.firefox-browser.de ;).
 
Oben