Hardware-Lieferant eures Vertrauens?

jakabar

Kino Beauftragter
Meine alte Kiste ist in die Jahre gekommen und eine neue muss her. Hier stelle ich nun auch nicht die Frage nach den besten Komponenten, da ich schon eine Liste habe, inwiefern der PC aussehen soll. (Bauvorschlag aus der c't 08/2015)

Die große Frage für mich ist jetzt eher - woher bekomme ich die Komponenten? Wo kauft ihr ein? Wo kann man sorglos alles ordern und spart vllt. hier und da den einen oder anderen Euro? Wer ist euer Favoriten-Lieferant?
 

Skalp

assimiliert
Hallo :)

In den letzten Jahren ist bei mir so einiges zusammengekommen.
Bestellt habe ich vorzugsweise bei one.de, Völkner und Alternate. Wobei Alternate immer die etwas teurere Variante ist. Den Support bei Alternate hatte ich nur einmal in Anspruch nehmen müssen und das war eine sehr angenehme Erfahrung. Sehr freundlich, verständnisvoll und kompetent.
Hier und da hatte ich auch schon mal Zubehör oder Kleinkram für den Rechner woanders bestellt. Aber die großen und vorallendingen vielen Sachen auf einmal immer bei diesen dreien.
 

Antti

schläft auf dem Boardsofa
Ich bin nicht darauf fokussiert auch noch den letzten Euro zu sparen, deshalb kaufe ich bei Alternate. Hat bisher alles reibungslos funktioniert. Das ist jedoch auch wieder das Problem, ich kann nicht aus Erfahrung sagen wie die drauf sind wenn es mal nicht funktioniert.
Alternativ würde ich es bei Caseking probieren. Da habe ich allerdings bisher nur ein, zwei mal eingekauft, keine PC-Komponenten.

Trotzdem interessiere mich die Komponenten (aber ich bin nicht bereit dafür 1,49 Euro zu zahlen) ;)
 

jakabar

Kino Beauftragter
Mist, der Artikel ist ja "abgeschnitten"

verborgener Text:
Die Komponenten aus dem Artikel sind:

Prozessor - Intel Core i7-4790K - 344 €
CPU-Kühler - Thermalright Macho Rev.B - 40 €
Mainboard - Asus Z97-A - 147 €
Arbeitsspeicher - Kingston ValueRAM DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL11 (KVR16N11S8K2/8) - 63 €
Solid-State Disk - Crucial MX100 512 GByte 2,5" (CT512MX100SSD1) - 183 €
Gehäuse - Corsair Carbide 200R - 57 €
Netzteil - be quiet! Pure Power L8 500W (BN223) - 56 €
Grafikkarte - Asus STRIX-GTX980-DC2OC-4GD5 - 582 €
Lüfter hinten + oben - 2 x Scythe Slip Stream 120 PWM (SY1225SL12LM-P) - 16 €
Pauschale Versand - 25 €
Zwischensumme Hardware - 1513 €
Betriebssystem Windows 8.1 - 82 €
Summe 1595 €

Optional
Festplatte / Entkopplerrahmen Seagate Desktop HDD.15 4TB
(ST4000DM000) / Sharkoon HDD Vibe-Fixer - 143 €
+ 15 €
DVD-Brenner Pioneer DVR-221BK - 17 €

---

Einige Dinge sind inzwischen ein wenig günstiger geworden, einige Dinge entfallen, da schon vorhanden. Alles in allem Lande ich derzeit bei 1400 €
 
Zuletzt bearbeitet:

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
Ich schlag mal in die Kerbe meiner vorposter und schließ mich mal an. Hab bisher auch oft bei Alternate gekauft, v.a. mein System was ich komplett zusammengestellt habe. Ja, sie sind etwas teurer. Ich musste den Support nutzen und auch da war das eine angenehme erfahrung. Schnell, einfach, unkompliziert.

Für den Build meines Systems hatte ich mir auch überlegt die Komponenten einzeln beim günstigsten Anbieter lt. geizhals zu kaufen, aber nachdem ich die Versandkosten mit eingerechnet hatte, kam ich auf fast denselben Preis, vllt. 10 Euro günstiger, dafür aber mit einem Lieferzeiten und Garantiefall-Chaos....
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Gutes habe ich bisher über diesen Laden gehört. https://www.csl-computer.com/shop/shop_content.php?conID=21 Gerade was das Preis/Leistungs-Verhältnis angeht. Auch der Support wurde gelobt, persönlich habe ich mit denen jedoch bisher (noch) nicht zu tun gehabt.

Ich selbst habe es bisher immer bevorzugt, die Händler meiner Wahl in Reichweite zu haben. Zudem lehrt mich meine persönliche Erfahrung, dass das Ergebnis meist besser ausfällt, wenn man als Kunde direkt vor Ort ist und man mit den Menschen direkt sprechen kann.

Diese vier wären dann in meinem Fall meine bevorzugten Dealer:

- Siggelkow Computer Hamburg
- K&M Computer Hamburg-City | K&M Computer
- Thorsten Wisniewski Computer Hamburg Farmsen-Berne - hamburg.de
- HW Elektronik Handels GmbH Elektrische Anlagen Hamburg Wandsbek - hamburg.de
 

Orbalus

Herzlich willkommen!
Habe mir meine Hardware bis jetzt immer bei alternate bestellt, da sie eine Menge im Angebot haben und man quasi selber seinen PC zusammenbauen kann. Preislich finde ich es auch immer ok. ;)
 

Coursef

Herzlich willkommen!
Alternate finde ich auch ok. Es gibt zwar weitaus günstigere Anbieter, aber der Service und die Seite an sich finde ich eigentlich ziemlich gut. Finde noch one.de ganz gut.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Wow, so lange ist das schon wieder her? ^^

Kleines Update: Ich habe jetzt endlich bestellt - bei Mindfactory! Das Gehäuse (Silent Base 800) kam schon 2 Tage später. Der Rest lässt noch auf sich warten, weil die Grafikkarte (Nvidia 1070) nicht vorrätig ist. Freue mich riesig, wenn es denn dann mal alles da ist und ich loslegen kann mit schrauben.

Mich würde aber jetzt mal noch was interessieren. Die Gratis-Windows-10 Geschichte ist ja nun im Sommer abgelaufen. Und Win 10 speichert ja die Hardware! Also kann ich meine "alte" Windows-Lizenz nicht mehr nutzen, ist das richtig? Muss ich mir jetzt tatsächlich Windows neu zulegen?
 
Oben