Grafikkarte und Arbeitsspeicher aufrüsten - Dell Notebook Inspiron 5150

timo.stueven

Erster Beitrag
Hallo,

ich besitze ein Dell Ispiron 5150 mit 512 MB Ram und einer Gforce FX Go 5200 mit 64 MB.

Ich möchte mein Notebook aufrüsten und zwar Grafikkarte und Arbeitsspeicher.

Was könnt ihr mir empfehlen und wo kann man dieses Zubehör am Besten kaufen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Viele Grüsse

timo.stueven
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und willkommen :)
Arbeitsspeicher aufrüsten kann ich mir noch vorstellen, aber Grafikchip?
Was für RAM ist es denn (wieviel Pins)?
 

Oli

dem Board verfallen
Wir hatten vor kurzem ein gleiches Thema da ging es auch um diese GraKa Sache. Ich hab das Notebook auch und weiß daher das, dies mit dem Auswechseln nicht funktioniert, jedenfalls bei der Grafikkarte. Es ist keines von denen wo man die Grafikkarte auswechseln kann. Beim Speicher ist dies schon möglich.

Solange du damit keine aktuellen Spiele zocken möchtest, ist dies eigentlich auch nicht nötig. Man kann aber schon etwas mehr Performance mit einen modifizierten nVIDIA Treiber herausholen. Modifiziert in dieser Hinsicht, dass man ihn auch auf Notebooks installieren kann. So nebenbei - Doom 3 läuft biespielsweise mit dem Notebook :D
 

HO!

assimiliert
Moin,
du kannst Zubehör eigendlich überall kaufen. wenn du es online kaufen willst, empfehle ich dir http://www.schiwi.de, ansonsten versuche es bei deinem Elektrokleinladen um die Ecke. Saturn oder Media Markt empfehle ich dir als letztes, weil dort ein schlechter Service herrscht und man die kleineren Läden auch unterstützen sollte.
Klaus
 

Malcolm_Y

Herzlich willkommen!
Hallo,

ich besitze auch das Dell Inspiron 5150 mit der Geforce FX5200go und 512 MB Ram.
Hab mir auch schon überlegt, den Arbeitsspeicher aufzurüsten. Weiß allerdings noch nicht, welchen ich dazu nehmen soll.
Außerdem hab ich noch das Problem, dass alle möglichen Spiele, die 3D sind, regelmäßig abstürzen. Hab schon alle Treiber für die Grafikkarte probiert, die Dell zur Verfügung stellt. Welche Treiber benutzt ihr, damit die Spiele absturzfrei funktionieren?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo und willkommen :)
Der Grafikchip ist ja nun nicht mehr gerade aktuell, ich kann mir daher gut vorstellen, dass er von neueren Spielen einfach nicht mehr unterstützt wird.
 

Malcolm_Y

Herzlich willkommen!
es ist nicht nur bei neueren Spielen. Auch zB bei X2-Die Bedrohung, oder Freelancer.

Da friert das Bild quasi ein, und es bleibt mir nichts anderes übrig als das Notebook auszuschalten und wieder einzuschalten.
 

Malcolm_Y

Herzlich willkommen!
hab ich mir auch schonmal gedacht, aber das Problem tritt auch manchmal unmittelbar nachdem ich das Notebook eingeschaltet hab und das Spiel gestartet hab, auf. Also auch wenn es noch kalt ist.

Naja, hab mich mehr oder weniger damit abgefunden, dass ein Notebook halt nicht zum spielen geeignet ist. Aber es wäre trotzdem schön, wenn zB Kampf um Mittelerde funktionieren würde. Oder eben X2
 

Oli

dem Board verfallen
Also, die Treiber von Dell sind wie auch bei anderen Notebookherstellern nicht optimiert für Spiele. Wenn du Spiele daruf zocken möchtest, solltest du dir einen modifizierten Treiber installieren. Sind eigentlich normale und offizielle nVIDIA Treiber (auch Aktuelle möglich) die nur mit einer .inf angepasst werden. In dieser steht drin, dass der Treiber auch für diese mobile Grafikkarte verwendet werden darf. Ich hatte bisher damit noch keine Probleme, wobei ich mittlerweile gar nicht mehr auf meinem Inspiron spiele. Es geht aber, auch ohne "Freeze". :)

Du kannst dich darüber bei LaptopVideo2Go .com mal informieren.
 
Oben