[Grafik] WinXP und Monitor

rabbit2001

kennt sich schon aus
WinXP und Monitor

Moin, Moin,

vielleicht ist ja schon jemand von euch in die unergründlichen Tiefen von WinXP vorgedrungen und kann mir bei meinem Problem behilflich sein: :cool:

Also ich möchte meinen Monitor ändern, bloß leider kann ich bei mir nicht`s einstellen. Weder in der Systemsteuerung noch mit rechtsklick auf dem Desktop. :(
Hatte schon gedacht, daß es am Treiber der Grafikkarte liegt und hab mir da mal den neuesten runtergezogen, aber nicht`s......
Bei mir steht einfach nur Standardmonitor....

THX schonmal
sagt das
 

rabbit2001

kennt sich schon aus
Jo, und wie mach ich das???
Hab nur eine *.inf Datei meines Monitors und wollte den darüber installieren.

XP erkennt bei mir nur einen Standardmonitor. :(
 

ShadowMan

assimiliert
ja eine .inf brauchst du. Gehe auf Gerätemanager und auf Monitor. Gehe da auf Treiber aktualisieren. Dann müsste es aus der .inf die Infos ziehen
 

rsjuergen

assimiliert
Du mußt unter Plug & Play Monitor den Treiber aktualisieren, im nächsten Fenster "Software von einer Liste..." anklicken. Dann brauchst Du nur noch deine "monitor.inf" angeben und dann wird entweder Dein Monitor aktualisiert oder, wenn in der .inf Datei mehrere Monitore aufgeführt sind, was die Regel ist, brauchst Du nur noch Deinen Monitor auswählen, bestätigen, übernehmen etc...
 

rabbit2001

kennt sich schon aus
Moin, Moin,

also Leutz: Ich hab im Gerätemanager keinen Monitor stehen!! :(
Weder einen Plug & Play oder Standardmonitor.

Kann auch über den Hardwaremanager keinen hinzufügen oder installieren!
Ich sehe nur, daß ich einen Standardmonitor hab, wenn ich auf dem Desktop rechtsklicke unter Eigenschaften---Erweitert.
Leider kann ich dort das Feld beim Monitor, wo Eigenschaften drauf steht nicht anklicken, denn das ist grau.

Jetzt ihr! ;) :cool:

das
 

rabbit2001

kennt sich schon aus
Jepp!
Das ist ja mein Problem. Eigentlich hab ich einen 17"er von Fujitsu Siemens.

Man ist das schwierig! :(

Bin schon den ganzen Tag am basteln.
Kann es auch an der Dxr3 Karte liegen?? An der ist nämlich der Monitor angeschlossen und dann per Loop Kabel an der Grafikkarte?

Für die Dxr3 Karte hab ich leider noch keine passenden Treiber für XP gefunden und ich bin auch nicht sicher ob die überhaupt funzt. Hatte schon unter w2k Probleme damit, obwohl sie erkannt wird.

das
 

rsjuergen

assimiliert
und ich hab'n 19er von Fujitsu-Siemens, und der ist da!

Ah! Die DVD Decoder-Karte, die habe ich doch fast überlesen. Nimm Sie mal raus und schau mal was passiert!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben