[Grafik] Starkes Ruckeln

Galvanic

Herzlich willkommen!
Starkes Ruckeln

Mein Problem:
Bei einigen Spielen( wenn falsches Forum bitte verschieben) ruckelt mein Bild ziemlich stark was es sehr häufig unspielbar/kaumspielbar macht.
System P4 3,2Ghz; 1,2 gb ram;
Radeon x1600 Pro; auf ner lan hats bei mir am schlimmsten geruckelt die anderen flüssige bilder obwohl deren pcs weitgehend langsamer, Grund? spiele z.b Empire Earth 2;Spellforce 1/2
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Erst mal herzlich Willkommen.

Ich würde die Auflösung im Spiel etwas runter nehmen. Eventuell schafft das schon Abhilfe. Dann mal schauen, ob du ein paar Setting ändern kannst z.B. Anisotrope Filterung, Anti Aliasing etc. :)
 

Galvanic

Herzlich willkommen!
dann auch mal ein hallo von mir ;)
also hab die auflösung komplett runter getstellt und auch mal mit Anti aliasing und der Anisotropen Filterung gespielt zudem alles was normal probleme machen kann ausgeschalten aber geruckelt hats immer noch heftigs ohne veränderungen
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Muss ja gar nicht unbedingt an der Grafikkarte oder dem Treiber liegen - vielleicht läuft auf Deinem Rechner noch etwas anderes, was hin und wieder ordentlich Ressourcen benötigt?
 

Galvanic

Herzlich willkommen!
z.B.? also ich DL nix und hab an sich auch sonst nix offen außer vllt mal 1-2 Internetseiten aber daran liegts ja wohl kaum ;)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Unwahrscheinlich - aber es könnte ja auch was sein, von dem Du gar nicht weißt, dass es eine hohe Last verursacht. Lass doch z.B. beim Surfen mal nebenher den Taskmanager laufen, ob da irgendwas auffällig ist.
Ansonsten: Hast Du den aktuellsten Catalyst-Treiber drauf?
 

Galvanic

Herzlich willkommen!
also wenn ich mal Ne auslastung von mehr als 15% hab beim surfen ists schon viel^^ den catalyst treiber das wort sagt mir gar nic wo kann ich das nachschauen?
 

Gorkon

Senior Member
Um die Grafikleistung zu verbessern, sollten folgende Treiber auf einem aktuellen Stand sein:

1. Mainboard- bzw. Chipsatz-Treiber. Ohne die können Rechner und Grafikkarte nur in eher langsamen Default-Modi kommunizieren. Diese Treiber gibt es im Zweifelsfall auf der Seite deines Mainboard-Herstellers.
2. Grafiktreiber. Bei einer x1600 wären das die Catalyst-Treiber von ATI. Kuggst du hier: Catalyst für WinXP. Es reicht, den Bildschrimtreiber herunterzuladen, der Rest ist optionaler Kram (Einstellungstools etc.).
3. DirectX 9 sollte drauf sein. Bei so ziemlich allen neuen Spielen ist das aber bereits auf der CD/DVD drauf und wird bei der Installation mit druffgepappt.
 
Oben