Google-Earth auf Linux?

Stephan1965

nicht mehr wegzudenken
Hallo,
nachdem ich von einigen Leuten auf Google-Earth gestoßen worden bin, mußte ich feststellen, daß dies mal wieder nur für W. oder Mac funktioniert. Jetzt scheint es aber auch eine Linux-Version zu geben. Hat das hier schon mal jemand ausprobiert / installiert? Wie?

Gruß,
Stephan
 

Stephan1965

nicht mehr wegzudenken
Lösung

Es ist ja so einfach:
Die Linux-Version herunterladen und ausführbar machen. Dann wird die Installation gestartet und es funktioniert.

Viele Grüße,
Stephan
 

Smuggler

schläft auf dem Boardsofa
Noch einfacher - ich sag´s mal mit Bildern .... :angel

Die Datei "GoogleEarthLinux.bin" in einer Konsole als "root" ausführen - etwas warten - fertig. Die Graka sollte OpenGL tauglich sein und 3D aktiviert sein - dann flutscht´s ...
 

Anhänge

  • screen1.jpg
    screen1.jpg
    100,4 KB · Aufrufe: 137
  • screen2.jpg
    screen2.jpg
    170 KB · Aufrufe: 127
  • FFM_A5_A3_B43.jpg
    FFM_A5_A3_B43.jpg
    125 KB · Aufrufe: 147
Oben