Good Bye, Michael!

chmul

Moderator
Teammitglied
Das letzte Rennen hat nochmal bewiesen, dass Michael Schumacher der beste F1-Fahrer aller Zeiten ist. Und auch noch ne Weile bleiben wird, da bin ich sicher!

Schade, dass er aufhört. Gut, dass er jetzt aufhört.

Klar, ein Sieg oder gar der Titel wären natürlich noch besser gewesen, um seinen Abschied zu besiegeln. Aber dieses Rennen, von Platz 10 mit einem Reifenschaden noch so weit nach vorne, das ist sensationell. Allein das Überholmanöver gegen Raikkönen war das Zuschauen wert.

Eigentlich schade, dass ich jetzt kaum noch F1 schauen werde...
 

winni

ɱια ʂαɳ ɱια & ʂհἶʂհმհօlἶƙεɾ
chmul schrieb:
Allein das Überholmanöver gegen Raikkönen war das Zuschauen wert.
Ohh ja das war echt ein Super Überholmanöver , schade das man sowas jetzt nicht mehr zu gesicht bekommt. :cry:

chmul schrieb:
Eigentlich schade, dass ich jetzt kaum noch F1 schauen werde...
Das wird bei mir wohl auch so sein ohne Schumi macht es nur noch halb so viel Spaß.
 

Schumi15

Herzlich willkommen!
Ciao Schmui

Wer guckt den dann noch F-1 ich nicht mehr da werden die einschaltquoten runter gehen und die Tikets werden auch teurer. Aber was wird aus Raikönen und Alonso wer wird dann Weltmeister wenn Schumi nicht mehr da ist.
:) Schumi der beste Formel 1 fahrer der Welt :)
 

jakabar

Kino Beauftragter
Na, Schumi wird bestimmt nicht aus der Welt sein, wir werden auch weiterhin von ihm hören. Er wäre nicht der erste Formel 1 Pilot, der in einer anderen Rennserie mitfährt. Vielleicht hören wir demnächst von ihm bei der DTM oder der TOCA, der Indy-Car Series oder der Rallye Dakar.....
 

evergreen

schläft auf dem Boardsofa
:)

Wir können auch schon einmal eine Runde Mitleid einläuten. Die BLÖD-Zeitung schreibt heute auf ihrer Online-Titelseite:

SCHUMI
Wird er jetzt unglücklich?
650 Mio, aber nichts mehr zu tun


Der arme Kerl, wie können wir ihm nur helfen? :geheule
 

Steve Urkel the REAL

Moderator
Teammitglied
Schumi15 schrieb:
Wer guckt den dann noch F-1 ich nicht mehr da werden die einschaltquoten runter gehen und die Tikets werden auch teurer. Aber was wird aus Raikönen und Alonso wer wird dann Weltmeister wenn Schumi nicht mehr da ist.
:) Schumi der beste Formel 1 fahrer der Welt :)
OK, die Einschaltquoten werden sinken, aber ich werde mit mehr Freude mich nächste Saison vor den Fernseher setzten.

An Raikönen werden sehr hohe Erwartungen gesetzt werden, denn er sitzt nun entlich in einem Wagen, mit dem er Weltmeister werden kann, wäre da nicht Massa.

Alonso, hat nun 2 Titel, der 3te, wird mit dem Stern erstmal auf sich warten lassen ;). Nicht ein Saisonsieg hat der Stern geschafft.

Wie gesagt, ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison.

jakabar schrieb:
Vielleicht hören wir demnächst von ihm bei der DTM oder der TOCA, der Indy-Car Series oder der Rallye Dakar.....
Das glaube ich nicht. Er braucht sich nichts zu beweisen und wie so ein Schuß nach hinten losgehen kann, zeigen ja die letzten Beispiele (Alesi, Frentzen, Hakkinen, Mansell etc.)

Er wird Ferrari treu bleiben, den die haben das nötige Geld, ihn zu bezahlen. Ich sehe ihn, in einem Team, welches an der Weiterentwicklung der F1-Boliden beteiligt ist und wird weiter in einen Ferrari F1 sitzen, auch wenn es nur auf Teststrecken ist. :) Denn ohne Michael würde Ferrari in den nächsten Jahren wieder weit zurückfallen und so etwas man nicht zu.

Steve

PS: Das Rennen am Sonnatg, war auch für mich das sehenswerteste der letzten 5 Jahre. Einen schöneren Abschied konnte er sich und seinen Fans nicht machen. So viel positives zu diesem Kerl, obwohl ich ihn nicht mag. ;)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
@evergreen

Eine Meldung die typisch für BILD ist. "Eine Runde Mitleid einzuläuten" ist nicht notwendig (auch nicht im ironischen Sinne), weil diese Aussage nicht von Schumacher stammt. Erstens prahlt er nicht mit seinem Geld und dass er nichts zu tun haben könnte, glauben nicht einmal die Schwachk***e, die diese Schlagzeile erfunden (nicht recherchiert!) haben.

Wenn man diese Schlagzeile schon verbreiten muss, dann eher mit dem Kommentar "Schaut mal, was die dieses mal für einen Schwachsinn gedruckt haben".

Keine Kritik an Dir, aber so wie Du es dargestellt hast, wird ein negativer Eindruck von Schumacher verursacht, obwohl er mit dieser Meldung nichts zu tun hat.


Ich hab den Thread mal in's Sportforum verschoben, TMN ist zwar auch ein Rennspiel und es gibt auch Strecken die sich an der F1 orientieren, aber damit hat's sich dann auch schon. Oder ist Schumi unter einem Decknamen Mitglied im [SRC], KOENICH? ;)
 

evergreen

schläft auf dem Boardsofa
chmul schrieb:
Keine Kritik an Dir, aber so wie Du es dargestellt hast, wird ein negativer Eindruck von Schumacher verursacht, obwohl er mit dieser Meldung nichts zu tun hat.


@chmul

Du bist ein echter Schumi-Fan, stimmt's.

:)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Fan wäre übertrieben, ich habe keinerlei Fahnen, Autos, Poster oder Kleidungsstücke, ich halte ihn einfach - wie oben beschrieben - für einen Ausnahmefahrer. Das hat aber mit meiner Absicht nichts zu tun. Mir ging es um die Art, wie diese BILD-Schlagzeile dargestellt wurde.

Die normale Reaktion wäre nämlich: Der soll sich nicht so haben, mit so viel Geld würde mir schon was einfallen, was ich mit meiner Zeit anfangen könnte.

Aber Schumacher hat nie gesagt, er hätte nix mehr zu tun. Und er hätte, in diesem Zusammenhang auch nicht sein Vermögen erwähnt. Die BILD-Zeitung tut das was sie immer tut. Ihren Lesern etwas liefern über das sie sich aufregen können oder mit dem sie sich identifizieren können (wir sind Papst).

Um so bedauerlicher, dass diese Zeitung so auflagenstark ist.
 

HO!

assimiliert
Oho, in höchstens 10 Jahren wird wieder etwas von Schumi zu hören sein, die Bild-Zeitung muss titeln (Schumi wird sich geschieden haben):

Scheidungs-Schumi: Verlorenes Glück?

2 Tage später: Scheidungs-Schumi: Teuerste Scheidung Deutschlands
1 Tag später: Scheidungs-Schumi exklusiv in BILD: "Es tut mir so weh"


Und so weiter...
 

Chicken

treuer Stammgast
chmul schrieb:
Das letzte Rennen hat nochmal bewiesen, dass Michael Schumacher der beste F1-Fahrer aller Zeiten ist. Und auch noch ne Weile bleiben wird, da bin ich sicher!

[klugscheißermodus]
wenn es irgendwann einen besseren geben wird, ist er nicht der beste aller zeiten und ist es nie gewesen
[\klugscheißermodus]
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Da hast Du völlig Recht. Ich korrigiere:

Ich halte Michael Schumacher für den besten F1-Fahrer der Welt und bin überzeugt davon, dass es noch lange dauert, bis wieder ein solcher Fahrer in einem F1-Cockpit sitzt, wobei ich meine Zweifel habe, dass das überhaupt geschehen wird.

Besser? ;)
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
ot:
joa, das ist wohl so ähnlich wie bei der vielzitierten "Jahrhundertflut", dem "Jahrhundertsommer", dem "Jahrhundertwinter" etc.
 

Tequilla

assimiliert
ot:
@bastelmeister, mittlerweile ist bekannt, daß du ihn nicht leiden magst, privat für unerträglich hälst und ihm jegliches menschliche Gefühl absprichst und ihn wahrscheinlich besser kennst wie alle anderen Boardies zusammen, anders sind diverse Äußerungen deinerseits kaum zu deuten, spars dir einfach ;)


Schade, daß er aufhört. Sonntag hat er allen nochmal gezeigt wozu er auf der Strecke in der Lage ist. Wie chmul bereits mehrfach sagte, es wird Jahre dauern wie ein Fahrer in der F1 auftaucht der Ähnliches leisten wird. Grad die ersten Jahre bei Ferrari waren ne schöne Zeit.
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
ot:
@Tequilla: mein Post bezog sich auf das von @Chicken angesprochene Thema, zudem war es extra als OT gekennzeichnet, ich glaube du siehst Gespenster???
 

sErPeNz

Senior Member
ot:
Guckt mal, ich kann auch ot schreiben.
Tequilla sieht keine Gespenster, höchstens ab und an mal rosa Plüschelefanten.
 
Oben