gon90's #1-Track

Wie gefällt dir der Track "gonsfirstone" ?

  • Sehr gut!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Gut

    Stimmen: 1 100,0%
  • Naja

    Stimmen: 0 0,0%
  • Schlecht

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sehr schlecht

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

gon90

Herzlich willkommen!
Halloo, zocke seid gestern TMnations4ever und weils soviel spaß macht hab ich direkt ma nen track gebastelt. Das ist mein erster also seid bitte etwas nachsichtig, über konstuktive kritik würde ich mich aber sehr freuen.

Beschreibung :

-Speed
-2 Loops
-viele weite sprünge

MP & SP tauglich

Relativ einfach ( 4 / 10 )

gold : 1:19.00
silber : 1:29.00
bronze : 1:52.00

( viel schneller schaffbar meine zeit liegt immer so bei 1:09.00 )


viel erfolg und viel spaß , freue mich auf baldiges feedback

mfg gon
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 122
  • gonsfirstone.Challenge.Gbx
    18,2 KB · Aufrufe: 179

DerJogi

assimiliert
Neben dem was Heyop bereits angesprochen hat, machen Booster vor einer Kurve (Bild) wenig Sinn. Direkt nach den Boostern muss man wieder auf die Bremse steigen, weil man sonst hoffnungslos aus der Kurve fliegt. Zudem würde ich an der Stelle wenn überhaupt nur einen Booster setzen, und den dann hinter dem CP. So kommt man schneller wieder auf Geschwindigkeit, wenn man an dem CP restarten muss. Ferner sind einige der Sprünge nicht besonders gut abgestimmt. Man muss bereits in der Luft bremsen, um nicht von der Strecke zu segeln.

Ich habe aber schon schlimmere Erstlingswerke gesehen, und der Sprung zum Ziel gefällt mir sogar recht gut ;)
 

Anhänge

  • booster.jpg
    booster.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 118

gon90

Herzlich willkommen!
hallo ,

erstmal vielen dank für die konstruktive kritik ihr zwei :)

ihr habt absolut recht mit dem was ihr sagt, anderseits hab ich mir schon ein bisschen was dabei gedacht das die sprünge so großzügig bemessen sind, da es wie ich finde nicht immer bleifuß sein muss sondern man die sprungweite so variieren kann das man genau im roll-in landet. ausserdem schafft man die sprünge so auch wenn man nen fahrfehler gemacht hat und zu langsam ist ohne neuen boost.

das mit dem boost vor der kurve seh ich ein ;)

die knicke in der fahrbahn sind so bemessen, dass man mit genug geschwindigkeit genau drüber segelt ohne irgendwo hängen zu bleiben.

trozdem danke fürs testen und die kritik ich werd die map nochmal überarbeiten

mfg gon
 
Oben