geschützte Videostreams aus dem Internet speichern

manhet

kennt sich schon aus
Hier ist ein link: PC Magazin Ausgabe
Musst halt etwas blättern. Auf S. 42 ist der Artikel "TV-Streams Kopieren", auf S. 44 ist dann dazu ein passender Rechtsreport :)
Ach ja, an Youtube u.ähnlichem bin ich nicht interessiert :D.

MfG
m.
 

the_griffin

Herzlich willkommen!
Nachdem ich ein Musik-Video auf einer Seite entdeckt habe, dass ich so gern als mp3 hätte, bin ich nicht nur auf den StreamTransport, sondern auch auf die hier Seite gestoßen.
Leider kann ich machen, was ich will.... ich kriegs nicht hin.
Es scheitert schon an der Sache mit dem Adobe-FlashPlayer. Den hab ich wie angegeben installiert, aber schon die Bestätigung öffnete sich im FF.
Bei weiteren Versuchen monierte er das Installieren, weil "das Programm schon verwendet" wird.
... ich werd noch irre... so viel Aktion für ein kleines Lied...

Hat von Euch das noch jemand in Gebrauch? ... oder hat jemand eine Idee, wie ich das Video (ich brauch nur den Ton) von der Seite bekomme?
(die Seite bzw. den Link gebe ich hier lieber nicht an, weil ich nicht sicher bin, ob das okay ist ;))

Dankeeee schon mal.


LG Angie
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo Angie!
Es wäre hilfreich, wenn Du den Link posten könntest, dann können die "Spezis" hier mal schauen, ob es da irgendeine Besonderheit gibt.
Wenn Firefox Dein Standardbrowser ist, dann ist es normal, dass sie die Seite nach dem Setup damit öffnet.

Aus der Meldung beim erneuten Installationsversuch werde ich nicht ganz schlau - eventuell ist es aber einfach nur die Erfolgsmeldung, dass die Installation bereits erledigt ist. Vielleicht kannst Du mal einen Screenshot davon machen?
 

the_griffin

Herzlich willkommen!
Merci vielmals für Deine Antwort :)

Huch... jetzt muss ich meinen Geschmack outen :D :D :D

Der Link wäre Falling Slowly - The Voice of Germany


Den Screenshot versuche ich heute mal zu machen.
Ja, der FF ist der Standard-Browser. Mich hat es nur irritiert, weil es aufgrund dessen den Eindruck machte, als ob ich den Flash-Player doch nicht in dem StreamTransport installiere. Das ist letztlich ja auch nicht passiert, weil er beim Aufruf der Seite das Video nicht startete, da mir der Player fehlt...
Aber da hol ich mal ein paar Screenshots, weil ich meist recht wirr schreibe :D
 

bastla

mit bastla_Assi
Komisch, ich habe den Link gerade auch in StreamTransporter geladen und, obwohl installiert, bekomme ich leider auch die Fehlermeldung, dass der FlashPlayer nicht installiert sei... :eek::rolleyes:
Ich installiere ihn nochmal neu.

Aber vlt bringt dein Screenshot mehr Auskunft :D.

Gruß
bastla

Edit: Das ist echt gruselig... Mein Firefox startet sich auch, nachdem ich den FlashPlayer neu installiert habe.
Aber Adobe hat das Verfahren für die Installation geändert: Jetzt muss man sich so eine ganze Setup-Datei runterladen, damals wurde der FlashPlayer nur in den Browser integriert.
Was könnte man denn jetzt noch machen :unsure:?
 
Zuletzt bearbeitet:

the_griffin

Herzlich willkommen!
Ja, es ist echt komisch, warum das nicht so will :(
Und leider hab ich auch keine andere Idee, um an "mein Ziel" zu kommen....

Hier mal die Screenshots:
 

Anhänge

  • streamtrans3.jpg
    streamtrans3.jpg
    53,2 KB · Aufrufe: 457
  • streamtrans4.jpg
    streamtrans4.jpg
    52,2 KB · Aufrufe: 483

bastla

mit bastla_Assi
Liegt höchstwahrscheinlich daran, dass Adobe das Installationsverfahren für den FlashPlayer geändert hat.
Ist wohl keiner drüber erfreut. Ich denke, dass es jetzt an der Zeit von den Entwicklern von StreamTransportern ist, diese "Lücke" zu schließen.

Leider wüsste ich jetzt auch nicht, wie man dieses Video runterladen könnte :(:eek:.

Hat noch jemand eine andere Idee?

Gruß,
bastla
 

bastla

mit bastla_Assi
Ich habe den gesamten Startpost aktualisiert, da StreamTransport offentsichtlich nicht mehr in der Lage ist RTMP Streams zu speichern.
Die neue Lösung setzt auf RTMPDump in Kombination mit dem RTMPDumpHelper.

Mit Zustimmung der Forenleitung würde ich gerne beide Programme bereits gebündelt an den Beitrag anhängen.

Grüße
bastla
 
P

Pit_43

Gast
Hallo bastla,

ich klinke mich mal hier ein und habe eine Frage dazu, gibt es denn ein ähnliches Tool für Linux?

Gruß Pit
 
D

ditto

Gast
In der Tat gab es Veränderungen im Bereich RTMPS. Vor allem sind einige Anbieter dazu übergegangen, Streams zu stückeln, teilweise mit Werbung zwischendurch (zB Spiegel) - dadurch wird die Aufnahme am Stück unmöglich oder ist gar nicht machbar. Andere Programmhersteller haben RTMPS ganz rausgenommen, weil es rechtlich gesehen eine Urheberrechtsverletzung darstellt, nicht nur in Deutschland.

Für Streams oder Sender, die eine Mediathek anbieten, wäre MediathekView eine Option, basiert auf Java und ist somit OS-übergreifend.
MediathekView | SourceForge.net

Anderweitig wurde auch berichtet, dass jdownloader dessen auch mächtig sei (ebenfalls auf Java basierend).

Kürzlich kam mir ein Programm unter, welches ebenfalls das Flashplugin benötigt und noch dazu Version 11 beinhaltete, weil dass die letzte Version ohne den geschützten Modus arbeitet (mit den entsprechenden Kenntnissen wäre das auch mit aktuellem Plugin möglich). Solche Programe sind aus Sicherheitsgründen kategorisch abzulehnen.

MfG
 

prot

treuer Stammgast
Ich Frage mich gerade warum, wenn es um Mediathek Inhalte geht? Nicht einfach der online Videorekorder verwendet wird! Damit nehme ich mir dann alle Sendungen auf die ich haben will. Und habe das Recht sie herunter zu laden. Warum soll ich mich also an eine Mediathek wenden um eine Sendung die es zuvor im TV gab zu bekommen. Wenn ich selbst im kostenlosen Bereich einen leichteren Weg gehen kann. Oder scheine ich alles falsch verstanden zu haben?
 
P

Pit_43

Gast
Ich suche eher ein Tool für Linux, das nicht von den Mediatheken Filme oder Sendungen rauszieht, sondern eher Filme von Netzkino.de, denn die stellen ja nur einen geringen Teil der Filme auf ihrem Youtube-kanal zu Verfügung oder auch MyVideo.de. Gibt es da nicht etwas nützliches?
 

allright

Herzlich willkommen!
Hallo bastla,
ich wollte Der Jude mit dem Hakenkreuz - Sendungen A-Z - Videos - Mediathek
mitschneiden, aber im Fenster von rtmpsuck.exe wird nach
Streaming on rtmp: //0.0.0.0:1935
weiter nichts angezeigt, wenn ich im Fenster von Firefox den Film starte.
Im Fenster von RTMPDumperHelper wird angezeigt:
Action ProcessID Process Name
Successfully launched the RTMP Proxy Server 868 rtpsuck.exe
Attached To Web Browser 3656 firefox.exe
Bin nach der Anleitung vorgegangen.was kann ich noch tun?
 

bastla

mit bastla_Assi
Hallo allright,

diese Sendung gibt es auch in der Mediathek des ARD - und für diese und die anderen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender eignet sich besonders MediathekView (Downloadlink zur aktuellen Version, benötigt Java).

Einfach das ZIP-Archiv entpacken und die EXE-Anwendung starten. Das Programm lädt dann zu Beginn die Liste der verfügbaren Beiträge, danach solltest du die Sendung sehr einfach suchen können (da sie schon etwas älter ist, musst du den Zeitraum "alle" auswählen).
Wenn du sie gefunden hast, Rechtsklick auf die Sendung und "Film aufzeichnen" auswählen, der Rest sollte selbsterklärend sein.
Das Programm kann dir auch den Link zum Video ausspucken, dann kannst du es mit einem Downloadmanager deiner Wahl speichern.

Grüße
bastla :)
 

allright

Herzlich willkommen!
Danke bastia für die schnelle und hilfreiche Antwort, damit habe ich das Video beschaffen können. Darüber hinaus möchte ich aber für andere Fälle mit RTMPDumperHelper arbeiten können, daher bin ich für Hinweise dankbar, warum es bei mir bisher nicht klappt und wie ich die Probleme lösen kann!
MfG allright
 

bastla

mit bastla_Assi
Vielleicht hilft dir dieser Tipp von der RTMPDumpHelper-Website:
http://www.nirsoft.net/utils/rtmp_dump_helper.html schrieb:
In some Web sites, rtmpsuck fails to capture and download the RTMP stream properly. In order to solve the problem, you can go to the RTMPDump Options Window (By pressing F9) and choose to run the RTMP Server (rtmpsrv.exe) instead of rtmpsuck.exe
Be aware that when using rtmpsrv.exe, you'll not be able to watch the video stream inside your browser, and rtmpsrv.exe will download the stream separately.

Grüße
bastla
 

Anodos

Herzlich willkommen!
AW: geschützte Videostreams (RTMP Streams/Protected Streaming) aus dem Internet speic

Hallo bastla,

ich habe mich genau an Deine Anleitung gehalten. Dennoch will die Sache nicht funktionieren. Im RTMDumpHelper erscheint immer die Meldung:

Failed to attach to Web browser

Versuche ich mittels F8 („Add Suport for Web Browser“) den Browser manuell auszuwählen, erscheint in der Liste der Firefox gar nicht.

In der Firewall habe ich jedenfalls Ausnahmen für rtmpsrv.exe und rtmpsuck.exe hinzugefügt.

Bei „Options“ weiß ich nicht, welchen Prozeß ich laufen lassen soll: „RTMP Server“ (rtmpsrv.exe) oder „RTMP Proxy Server“ (rtmpsuck.exe)?

Was mache ich falsch?

Bildschirm.jpg

Viele Grüße
Anodos
 
Oben