Gentoo Linux

G

Gast

Gast
Hallo Leute,

Ich habe seit kurzem Gentoo Linux mit der Gnome Oberfläche. Bin auch bisher sehr zufrieden, allerdings habe ich zwei bis drei kleine Probleme.


1) Wie kann ich meine Tastatur auf deutsch umstellen ? Ist mit dem Gnome auf englisch umgewechselt. Hab auch schon des ganze Gnome auch deustch gemacht, allerdings bleibt meine Tastatur englisch.

2) Ich hab des in dem VMwaer gemacht, falls ihr das kennt. Weil mein Windows muss weiterlaufen, permanent. Jetzt hat der mir net automatisch meine Soundkarte erkannt und ich kann nix hören. weiß jemand wie mand es macht ?

3) Hab dem Linux im VMware 5 GB Speicher gegeben. Jetzt reicht des nicht mehr. Kann ich des noch nachträglich ändern oder muss ich dann neu installiern ?


Ich weiß, Fragen über Fragen, aber ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand Antwort geben könnt. Ich würde echt gern auf Linux umsteigen und Microschrott verlassen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tuxracer

gehört zum Inventar
Das mit virtuellen Festplattenplatz bin ich nicht sicher, aber ich glaub, das geht nachträglich nicht mehr, ausser Du hast zwar mehr virtuellen Platz gelassen, aber nicht alles partitioniert.


Das mit der Tastatur weiss ich momentan nicht auswendig, aber ich meinte, dass das sogar in der Installationsanleitung beschrieben steht.

Da muss nur in ner Datei in /etc der Eintrag

keymap="us", gegen den Eintrag

keymap="de"

oder

keymap="de-latin1"

ersetzt werden.
 

Killerkuno

Senior Member
Zu 2.), da musst du bei VMware bei den Einstellungen schauen dass du deine Soundkarte mit angegeben hast.
zu 3.) musst du dich ebenfalls mal bei VMware bei den Einstellungen durchklicken.

edit:
gegen Abend kann ich es dir genau sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Danke, aber...

Vielen Dank für die Antworten, aber ich konnte damit noch nicht wirklich viel anfangen.

Ich warte halt weiter.............
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Viper

treuer Stammgast
sodale ich hoffe das bringt dir mehr:

zu deinem Tastaturproblem:

öffne die datei rc.conf in /etc (nano /etc/rc.conf)
dann änderst du KEYMAP="blabla" in KEYMAP="de-latin1" und schon gehts

zu der Soundkarte:

wurde die Soundkarte bereits von Gentoo erkannt, also kannst du bei sachen wie mplayer oder xine oder xmms etwas anhören?

mfg viper
 
G

Gast

Gast
Danke, Soundkarte läuft,...aber dem mim Keyboard hat net gefunzt. Ich hatte des ja au schon be der Installation gemacht.

Der eigentliche Terminal ist ja auf deutsche Tastatur (wie DOS) aber im Gnome drin,...da it es dann englische Tastatur. (Dennoch deutsche Sprache).

Also wenn ich hochfahr und da am Anfang diesen "gdm" Befehl für meine Gnome Oberfläche eingeb, dann isch die Tastatur noch deutsch. aber wenn ich dann im Gnome drin bin, dann springt se immer auf englisch um.

Kann mir niemand helfen ?


Greeting, Benny
 

DarkNight

fühlt sich hier wohl
Hi @ll,

sorry, ich kenn mich auch nicht wirklich mit Gnome aus, versuche mich aber so langsam daran.

Gibt es in /home/username/... nicht Datein in der man Gnome einstellen kann? Könnte sich hier der Eintrag für die Sprache verstecken?

Greetz

Jürgen
 
Oben