Kaufberatung Gaming Maus + Tastatur

Thor77

kein Gott
Hallo,
ich weiß nicht wie viele Leute hier überhaupt am Computer spielen aber ich frage hier trotzdem mal,
ich suche eine möglichst billige (~50€) Gaming Maus und (~30€) Tastatur,
ich brauche an der Tastatur keine Zusatztastenoder ähnliches, mir wäre nur wichtig, das sie mehr als 2-3 Tastenschläge auf einmal erlaubt, am besten beleuchtet und leise ist.
Bei der Maus hätte ich schon gerne 1-2 Zusatztasten und, wenn das mit diesem Budget möglich ist, auch eine Beleuchtung.
Ich hatte jetzt mit ein wenig Recherche diese Maus und diese Tastatur gefunden, hat die Produkte jemand und kann mir sagen, ob sie etwas taugen?
Die Rezensionen bei Amazon sahen eigentlich überwiegend positiv aus.
 

TheEmporer99

[SRC]Empo
Also ich bin bei sowas ein Fan von Razer, klar ist es ein wenig teurer, aber es lohnt sich auf alle Fälle.

Bei der Maus würde ich die " Razer Death Adder " empfehlen, gibt es in verschiedenen Editionen und liegt bei ca 60€.
Bei der Tastatur kann ich dir bei deinen Preisvorstellungen leider nicht weiter helfen, da sie deinen Preisrahmen locker um 40 € sprengen würden.
 

Thor77

kein Gott
Wenn du mir jetzt eine Razer-Tastatur vorschlagen wolltest, muss ich dir wohl recht geben, die sprengen mein Budget um einiges ;)
Und eigentlich sehe ich auch nicht ein so extrem viel für Peripherie auszugeben!
Die Razer Death Adder sieht irgendwie auf den Bildern bei Amazon, besonders bei diesem so aus, als würde sie nach vorne hin extremst breit werden, kannst du das bestätigen?
 

TheEmporer99

[SRC]Empo
Ja sie wird nach vorne hin breit, was ich allerdings als sehr angenehm befinde, bei Mäusen solltest du mal in einen Großelektroladen gehen und testen, was für deine Hand am besten ist. Und Gaming Mäuse haben sie auch da.

P.S. Man muss ja dort nicht kaufen ;).
 

redskin

kennt sich schon aus
Kann die SideWinder X4 Keyboard nur empfehlen, verrichtet bei mir und meinem Sohn ihren Dienst und ist im bezahlbaren Rahmen.
 

Thor77

kein Gott
Danke für die Empfehlungen :)
Habe jetzt entgegen aller Tipps hier die Sharkoon Drakonia Maus und die schon weiter oben verlinkte Tastatur bestellt.
Nicht die Microsoft SideWinder, weil ich zwischen den Amazon-Rezensionen gelesen habe, dass sich die Lackierung nach ca. 4 Montaten löse und nicht die Logitech G105, weil mir das Design nicht so gut gefällt.
Und nicht die Razer Death Adder, weil mir die Drakonia besser gefällt.
 
Oben