[Fussball] Mensch Geissbock, wo bleibt Ihr denn?

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Mensch Geissbock, wo bleibt Ihr denn?

Hey Geissi, wo treibt Ihr Euch denn rum? Man sieht Euch ja kaum noch von hier oben :D. Macht mal hinne, lange halten wir Euch den Platz nicht mehr frei, dann behalten wir ihn eben selbst :).
 

koloth

Chef-Hypochonder
Nachdem in Freiburg, nach gut 15 Jahren, die ersten Finke-raus-Rufer gesichtet wurden, rollen wir das Feld eben von hinten auf. ;)
Nach dem überzeugenden :D 1:0 gegen den jetzt Tabellenletzten Braunschweig nenne ich das mal den Mann des Tages.

Gelbe Karte: Mohamad, Youssef (37.)
1:0 Mohamad, Youssef (62.)
Platzverweise: Mohamad, Youssef (67.)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Und in 14 Tagen putzen wir die Kölner und machen uns auf den Weg unsere badischen Kollegen in die erste Liga zu begleiten... :)
 

Blackthorne

assimiliert
Die Kölner haben aus dem letzten Jahr gelernt - stark angefangen, noch stärker nachgelassen und dann abgestiegen.

In diesem Jahr gehen sie (geplant) ganz anders vor - schwach starten, die vermeintlichen Gegner (eigentlich haben sie ja keine ernsthaften) einlullen und dann ...

:)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wenn man gesehen hat, wie die Kölner unlängst die Karlsruher schwindelig gespielt haben, dann mag man kaum glauben, dass Letztere nun neun Punkte Vorsprung auf die Geißböcke haben.
Köln bleibt trotzdem mein Meistertipp für die zweite Liga. Beim KSC freue ich mich von Spieltag zu Spieltag, was am Ende rauskommt, wird man sehen.
Angesichts von mindestens sieben Punkten Vorsprung auf Platz 4 nach diesem Spieltag fällt es aber ziemlich schwer, die Bodenhaftung zu behalten ;).
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Was die Mannschaft bisher ausgezeichnet und somit erfolgreich gemacht hat ist die Tatsache, dass sie an jedes Spiel mit der Einstellung herangeht, alles geben zu müssen, um gewinnen zu können.
Auch bei den Fans hat sich das irgendwie festgesetzt. Es gab am Freitag vor dem Spiel gegen Paderborn keinen, der auf der Tribüne vor dem Spiel irgendwie abfällig über den Gegner gesprochen oder über die Höhe des Sieges gemutmaßt hätte. Und das Spiel war auch viel enger, als es das Ergebnis am Ende vermuten lässt.
Gegen 1860 muss man natürlich niemanden besonder motivieren, dass die eine aufstiegstaugliche Truppe haben, ist bekannt. Wenn es tatsächlich wieder zum Sieg reicht, dann werde ich langsam ausflippen ;) - aber einen Sieg in Koblenz keineswegs als selbstverständlich betrachten. Irgendwann muss die erste Niederlage ja auch mal kommen, und der Zeitpunkt wird auf jeden Fall der falsche sein :).
 
F

FCGeissbock

Gast
Supernature schrieb:
Hey Geissi, wo treibt Ihr Euch denn rum? Man sieht Euch ja kaum noch von hier oben :D. Macht mal hinne, lange halten wir Euch den Platz nicht mehr frei, dann behalten wir ihn eben selbst :).

Ach Supi, mach Du Dir mal keine Sorgen um uns.
Wie sagt man hier so schön in Kölle: "Et hätt noch immer jot jejange"
Lieber jetzt nen kleinen Hänger und am Ende ne große Schlussoffensive, als umgekehrt und dann womöglich noch den AUFstieg zu verpassen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
FCGeissbock schrieb:
...und dann womöglich noch den Abstieg zu verpassen. :)
Also das passiert den Kölnern garantiert niemals :ROFLMAO: ;).
Ich versuch meine Euphorie ja unter Kontrolle zu halten, aber so langsam nimmt das wirklich Formen an, wo man enttäuscht sein muss, wenn es nicht reicht.
Trotzdem: Bis zur Winterpause herrscht Träumverbot!
Jetzt geht es erstmal nach Koblenz - was einem dort passieren kann, muss ich Dir ja nicht erzählen ;).
 
F

FCGeissbock

Gast
FCGeissbock schrieb:
...und dann womöglich noch den Abstieg zu verpassen.

Supernature schrieb:
Also das passiert den Kölnern garantiert niemals :ROFLMAO: ;).

Was legst Du mir denn da für Worte in den Mund? :ROFLMAO:
Ich hab doch den Aufstieg gemeint und nich den Abstieg :)
So jetzt aber nichts wie ab ins Stadion. Heut beginnts ja schon um 17:30 Uhr
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Die hatten sie schon. Die nächsten Gegner: Freiburg (A), 1860 (H), Fürth (A), Duisburg (H) - ein Aufbaugegner nach dem anderen...
 

weissnix

Liebenswerter Berghutzerich
OHMANNO!!!!! Die Hertha baut genau son Mist!!!!!!!!!!!

Bielefeld macht mit der Dummheit der Hertha das 1:0
 

Bluescreen

schläft auf dem Boardsofa
Supernature schrieb:
Die nächsten Gegner: Freiburg (A), 1860 (H), Fürth (A), Duisburg (H)

Die machen das wie die Bayern - verlieren gegen die vermeintlich Schwachen, um dann gegen die "Spitzenvereine" zu gewinnen. :D

Haben die Kölner eigentlich schon gegen den KSC gespielt?

:)
 
Oben