[Fussball BL] Van Buytens Wechsel nach München fast perfekt

Tequilla

assimiliert
Van Buytens Wechsel nach München fast perfekt

Schickes Bollwerk bauen die sich da auf :D
Mit Van Buyten, Lucio und Ismael könnte da ne feine Verteidigung in München wachsen. In der Bundesliga sicher einer der interessantesten Spieler nach Podolski für die Müncher überhaupt.

sportal.de
 

evergreen

schläft auf dem Boardsofa
:)

Vielleicht sollten wir die Bayern einfach als Meister setzen und den 2. Platz mit einem Titel versehen. Die kommende Saison wird dank der Geldsäcke aus München ansonsten wieder extrem langweilig.

Die kaufen einfach alles aus der Bundesliga weg, was nach oben herausragt. (n)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Kein Wunder, dass der Torwart dann immer schlechter wird, wenn er nie nen Ball auf die Kiste bekommt ;).

@evergreen: Abwarten, die Bayern haben auch Abgänge. Vielleicht wird es ja doch wieder spannender, als wir denken.
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Es gab schon öfter Mannschaften aus super Einzelspielern, die aber nicht miteinander harmonierten - bei Bayern und auch bei anderen.


Aber wenn Bayern wieder Meister wird: Schön :D.
bay.jpg
 

Jumper

Senior Member
evergreen schrieb:
:)

Die kommende Saison wird dank der Geldsäcke aus München ansonsten wieder extrem langweilig.

Die kaufen einfach alles aus der Bundesliga weg, was nach oben herausragt. (n)

Sowas schreibt nur einer, der den Markt nicht beobachtet !!! Was hat denn Schalke all die Jahre gemacht? oder Dortmund...... nun sind sie leider Pleite gegangen :ROFLMAO: deshalb können sie nicht mehr weiterkaufen.
 

HO!

assimiliert
Bitte nicht!
Wen hat der HSV dann? Die werden die nächste Saison so verhauen!
Was soll der Mist? Van Buyten war einer der besten Spieler im Kader!
Und er wohnt bei mir um die Ecke! VIelleicht sollte ich einfach mal klingeln und fragen und überreden.
 

evergreen

schläft auf dem Boardsofa
Jumper schrieb:
Sowas schreibt nur einer, der den Markt nicht beobachtet !!!

:)

Lieber Dürener Mitbewohner und erklärter Bayern-Fan. Warum so aggressiv?

Bayern, das räume ich gerne ein, hat ein ausgezeichnetes Management. Die Relation zwischen Fehleinkäufen und Leuten, die hervorragende Leistungen bringen, ist bei den Bayern sehr gut. Sie kaufen aber auch nahezu all das auf, was sich in der Bundesliga einen Namen gemacht hat und gehen insoweit ein relativ kleines Risiko ein. Gute Beispiele dafür sind doch wieder Posolski und van Buyten.

Das jeweilige Management von Dortmund und Schalke hat sich vornehmlich dadurch hervorgetan, dass sie Leute, die kaum einer kannte, für teures Geld gekauft haben. Durch dieses teure Geld wurden die dann zu Stars, die i.d.R. die erwartete Leistung nicht brachten. Die sind einfach nur blöd.

Daran, dass der Kampf um Platz 1 dadurch langweilig wird, ändert das aber nichts. Es ist nun mal so - schön für die Bayern-Fans, langweilig für den Rest.
 
Oben