[Fussball] "Arena" nennt Preise / Bestellung ab sofort möglich

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Bei Satellitenanschluss musst Du zu den angezeigten Preisen immer 5 € addieren, also 19,90 € für arena und 24,90 € für arena und tividi.
Der Frühbucher-Rabatt auf den Monatspreis scheint gestrichen zu sein, dafür gibt es den Receiver gratis.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Mit Kabel-BW sind offensichtlich noch keine Absprachen getroffen, oder weiß da jemand was anderes?
 

Dreamer

gehört zum Inventar
@ chmul

Wäre Kabel Deutschland ein Dauergast in der Arena, käme sicher noch EQT, früher Kabel Baden-Württemberg, hinzu. Arena kann derzeit über Satellit dank der Verträge mit den Firmen Astra und ORS sechzehn Millionen und über Kabel 5,1 Millionen Haushalte erreichen - und erfüllt damit die Mindestanforderung der DFL, vierzig Prozent aller deutschen Fernsehhaushalte zu bedenken, locker.

Quelle

hm, leider noch nichts genaueres.
 

TheWonder

Senior Member
Also 14,90€ im Monat macht locker-flockige 178,80 im Jahr. Pro Spieltag löhnt man dann immer noch stolze 5,25 Euro. Mal abgesehen davon, dass die Champions League nicht dabei ist und man wohl nicht jeden Spieltag vor der Glotze hängt ist mir das Angebot immer noch zu teuer. :) Da fahr ich lieber 2-3 mal ins Stadion, 2-3 mal in ne Sportsbar und seh den Rest in der Sportschau.

Just my 0.02 Cent ^^
 

weissnix

Liebenswerter Berghutzerich
TheWonder schrieb:
Also 14,90€ im Monat macht locker-flockige 178,80 im Jahr........................... ist mir das Angebot immer noch zu teuer. :) Da fahr ich lieber 2-3 mal ins Stadion, 2-3 mal in ne Sportsbar und seh den Rest in der Sportschau.

:) da hast du aber sowas von recht ...ich höre mit Begeisterung die ARD-Konferenzschaltung und bei Lust und Laune guck ich mir dann auch noch die Sportschau an....das "Eingesparte" investiere ich dann in ein Getränk namens Weissbier :trinken3
 

Dreamer

gehört zum Inventar
Mal wieder was Neues von Premiere, kam heute nachmittag auch im Radio:

Der Bezahlfernsehsender Premiere sieht durch eine Lücke bei der Auktion der Bundesliga-Übertragungsrechte die Chance, die Spiele weiter live zeigen zu können

Quelle
 

Tequilla

assimiliert
Ich denke es wird sich sicher was an den Preisen tun, wie man hört hat Arena bisher erst 180000 Abos verkauft, damit gehen die noch in diesem Jahr pleite wenns so bleibt.

Mal abwarten ob die Angebote noch geändert werden.

heise.de
 

Pennywise

assimiliert
Für 10 €uro pro Monat (bei Satellit) würde ich es auch nehmen, dann könnten sie sich ihren Receiver auch in die Haare schmieren. :ROFLMAO:
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Mit ish und iesy war sich arena ja schon länger einig und mit KabelBW hat's auch endlich geklappt. Nur Kabel Deutschland hat sich offensichtlich noch quergestellt. Nun rückt aber der Saisonstart immer näher und damit die Gefahr, dass arena nicht die geforderte Verbreitung nachweisen kann. Und das könnte teuer werden.

Also kommt nun wohl doch Premiere wieder in's Gespräch. Da Premiere Kanäle im Netz von Kabel Deutschland nutzt, bringt die Zusammenarbeit für beide Vorteile.

Reuters
 

Blacky89

assimiliert
Einigung zwischen Arena und Premiere bei Fußball-Bundesliga

München (dpa)
Der Bezahlsender Arena hat sich mit Premiere überraschend über eine gemeinsame Verbreitung der Fußball-Bundesliga im Pay-TV geeinigt. Premiere werde Arena im Netz von Kabel Deutschland vermarkten und technisch rund 9,6 Millionen Kabel- TV- Haushalte erreichen, teilte Premiere in München mit. Durch eine technische Kooperation sind für Premiere-Kunden keine neuen Decoder für den Bundesliga-Empfang nötig.

Quelle : Arcor News


Und schon mischt Premiere wieder mit :eek:
 

chmul

Moderator
Teammitglied
So, ich hab' jetzt Arena.

Ich als BW'ler musste Arena bei KabelBW bestellen. Ging auch über deren Homepage problemlos. Man kann dort seine d-box-Nummer eingeben und auch die Nummer der Karte. Telefonisch hatte ich vorher abgeklärt, dass die d-box Arena auch wirklich empfangen kann. Man wies mich drauf hin, dass ich Arena entweder auf die bestehende Karte (Premiere) freischalten lassen kann oder alternativ eine zweite Karte bestellen könne.

Ich habe auf die zweite Karte verzichtet und dennoch ein paar Tage später einen Brief erhalten, in dem mir erklärt wird, dass der Vertrag ab Zusendung der Karte Gültigkeit habe...;) Man muss die Freischaltung dann innerhalb von 12 Tagen aktivieren, in dem man die d-box eine Stunde lang auf Arena eingestellt lässt. Danach müsste man eine erneute Freischaltung per Telefon veranlassen.

Also Sendersuchlauf gemacht und Arena nicht gefunden. Naja, vielleicht am nächsten Tag. Oder am übernächsten. Dann halt nochmal einen Tag später. Arena war nicht aufzufinden. Weder im Programmpaket von Kabel Digital Home noch im Paket "Andere". Wo ich aber gerade dabei war, nahm ich mir vor, die geänderten Premiere-Kanäle wieder in die richtige Reihenfolge zu bringen (neue Programmstruktur seit Anfang August) und siehe da: Am Ende der ganzen Premieresender taucht auch Arena auf.

Nach dem ganzen Hick-Hack um die Senderechte und der Niederlage von Premiere hätte ich dort zuletzt gesucht. Aber egal, ich hab's ja. Also auf Arena eingestellt und gewartet. Über Nacht. Geändert hat sich aber nichts. Also habe ich mal bei KabelBW angerufen und nachgefragt. Wer weiß? Vielleicht wollten die mir doch ne Karte zuschicken und die ist verloren gegangen? Nein, war sie nicht, mir sei einfach noch kein Signal geschickt worden, das würde aber jetzt sofort nachgeholt, ich möge doch meine d-box dann eine Stunde auf arena stehen lassen.

Es könne aber auch sein, dass ich das über das Premiere-Sportportal machen müsse. Hab ich dann auch gemacht. Den ganzen Tag auf Arena, die ganze Nacht auf dem Sportportal. Nichts. Dann fiel mir auf, dass auf dem Sportportal die Bilder ruckelten und habe daraufhin eine zweite d-box ausprobiert (billig bei e-bay gekauft vor einiger Zeit). Brachte aber auch keine Besserung. Und als ich dann noch ein bisschen am Verstärker rumdrehte fiel mir die Lösung ein.

Runter in den Keller, wo eine Ratte schon mal Geschmack an meinem Kabelkabel gefunden hatte. Und tatsächlich: Wieder angefressen. Notdürftig geflickt, wieder hoch und siehe da, Arena wird empfangen. Jetzt muss ich heute Nachmittag erst mal in den Baumarkt und Material holen, um meinen Kabelanschluss wieder richtig zu reparieren und rattensicher zu machen.

Den Fußball am Wochenende habe ich mir redlich verdient. :)
 

KOENICH

der Monarch
Heute im örtlichen fußballübertragenden Bieretablissement wurde kollektiv (zu dritt) beschlossen, Arena zu besorgen.
Hier in Lüneburg ist das bei Kabelanschluss nur über Kabel Deutschland und Premiere möglich - ist soweit ja auch unproblematisch.
Ich wüsste jetzt nur gerne, was der günstigste Receiver wäre - man erhält ja leider bei Kabelanschluss keinen subventioniert dazu, sondern kann sich höchstens für 79€ einen dazu bestellen.
Geht's auch billiger? Dann bestell ich sofort ;)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Ganz normal Premiere über Kabel? Dann müsste doch eine d-box bei ebay zu finden sein, oder?
 

KOENICH

der Monarch
Gestern Abend noch mit dem einen der Mitfinanzierer gesprochen, der hat sogar an sich noch eine dbox2 (ist allerdings gerade woanders hin ausgeliehen)...
Und da das Ganze ja über Premiere läuft, solle ich mir wegen arena-Kompatibilität keine Gedanken machen - was du ja im Grunde auch implizierst :)
 
Oben