FTP-Test

yoogster

Herzlich willkommen!
hab das dumpfe gefühl, das es nicht löpt wie es soll...
mit http://www.2ftp.de/ läuft es wunderbar, mit ie war auch schonmal jemand druff.
bloß mit echten ftp-clients rockt es noch nicht zusammen...

bitte darum mal die pro´s um einen test und deren meinung:

ftp://213.23.244.180:333

id+pw egal

schonmal schönen dank für eure müh...

grüße, yoogster


---EDIT---
neue IP! ftp://213.23.239.94:333

bitte probieren wer mag...
 
Zuletzt bearbeitet:

KOENICH

der Monarch
Herzlich Willkommen! :) Fühl dich wohl!

Aber gleich eine schlecht Nachricht:

Da kommt rein gar nichts :(
STATUS:> Getting listing ""...
STATUS:> Connecting to ftp server 213.23.244.180:333 (ip = 213.23.244.180)...
ERROR:> Can't connect to remote server. Socket error = #10060.


----
edit
Übrigens gings auch nicht per Browser! Wäre ja aber auch ein wenig merkwürdig, wenns nur per "normal" Browser gehen würde und nicht per FTP-Client, oder? ;)
 

Nuts

treuer Stammgast
hört sich iregndwie mal wieder nach einem router/netzwerk/firewall
problem an :)
am besten du benutz mal die suchfunktion und meldest dich nochmals fals noch unklarheiten da sein sollten ;)
 

yoogster

Herzlich willkommen!
hab nachgelesen!

...www2ftp.de löpt unter der adresse wie ne eins... :confused


zu meinem problem:... www2ftp.de verlangt keinen passive-mode.

wie schon vermutet wurde, router im netzwerk...´wie mache ich das jetzt beim passive dings mit den ports? welche muss ich weiterleiten... habe wie in einem anderen thread beschrieben als passive port range 1024 - 1048 angegeben... was soll ich jetzt dem router mitteilen? muss ich alle (1024, 1025, 1026 etc.pp.) von hand bei virtual server eintragen (router von acer)

*sichüberjedehilfefreu*
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuts

treuer Stammgast
also das es unter www.2ftp.de geht war zu erwarten :)

zu deinem router :
nimm als standart port 21
und leite die ports 20 und 21 auf deinen pc weiter , ja bei virtual server
dann nochmla probieren , im aktive mode
eigentlich müsste ma das auch ohne passiv mode schaffen
 

yoogster

Herzlich willkommen!
hab noch so meine probleme

kann ich die public ports 20 und 21 denn generell weiterleiten ohne damit ftp für die anderen pc´s bei mir im netz zu beeinflussen...? die sollen nämlich ganz normal weiterfunktionieren.

und wieso war zu erwarten daß www.2ftp.de klappt?
 

KOENICH

der Monarch
Ja kannst du weiterleiten - solange auf den anderen PCs nicht noch ein FTP Server läuft! Wenn du die ports umleitest, werden Anfragen von außerhalb an den jeweiligen Rechner weitergeleitet, umgekehrt ist das irrelevant!
 

Nuts

treuer Stammgast
nein ports können meines wissen immer nur auf einen pc weitergeleitet werden
anderst wirds nicht funktionieren , auf gar keinem pc ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

yoogster

Herzlich willkommen!
und die public ports (bei mir 1024, 1025, 1026...1048) muss ich auf welchen port bei mir weiterleiten? 20...?

hab nen screenshot gemacht... vielelicht kann mir wer weiterhelfen
 

Nuts

treuer Stammgast
Original geschrieben von Nuts
nein ports können meines wissen immer nur auf einen pc weitergeleitet werden
anderst wirds nicht funktionieren , auf gar keinem pc ;)
stimmt
mein fehler :D
war zu übereifrig :angel

edit /
warum es mit www.2ftp.de ging ?
naya das ist so ne art proxy dienst zum connecten auf einen ftp
hab das so genau nochnicht geschnallt auf jeden fall gings bei mir damit bis jetzt für jeden erreichbaren ftp
ich hab den mal ne mail geschrieben wieso es über die seite so gut klappt aber die wollten ihr geheimnis nicht lüften :D
fals das jemand genau erklären kann ---> pn an mich bitte :)

was du nun weiterleiten musst ?
erstmal aktive mode einstellen und port 20 und 21 auf den pc , aufdem der ftp läuft

für den passiv mode ?
port 20 udn 21 so lassen und die passiv port range komplett weiterleiten
also bei start port den kleinsten port und bei end port den größten :)
bei der ip wieder die gleiche ip wie beim aktive mode :D

edit2 / ich kann dein screenie nicht sehn :mad
 

yoogster

Herzlich willkommen!
ich schon... blödes tripod (mit rechter maus und neues fenster???)

hab jetzt mal active mode drin...
bitte einfach mal ausprobieren: ftp://yoog.homeftp.org

(btw, vielen dank für eure viele mühe... man fühlt sich hier echt wohl!!! :) )

--edit--

user: anonymous
pw keins
 

yoogster

Herzlich willkommen!
also ich raff des nicht!!!


was du nun weiterleiten musst ?
erstmal aktive mode einstellen und port 20 und 21 auf den pc , aufdem der ftp läuft

für den passiv mode ?
port 20 udn 21 so lassen und die passiv port range komplett weiterleiten
also bei start port den kleinsten port und bei end port den größten
bei der ip wieder die gleiche ip wie beim aktive mode

bin an nem router, muss also schon passive mode nehmen, rigth?
hmm nochmal von anfang...
use passivemode
.. dynamic ip ist auch ok...
passive port range im prog bei 1024-1048 eingestellt..

so...

nun forwarde ich am router die ports 20 und 21 auf meine lanIP auf die ports 20 und 21...
aber nun kann ich bei virtual server keine portranges einstellen (für die passive ports, die ja auch weitergeleitet werden müssen), bloß eizelne...


bitte helft, sonst werd ich noch
 

yoogster

Herzlich willkommen!
aaaaaalso...

sobald ein client den passivmode anfordert bleibt die verbindung hängen... active mode is wunderbar

sieht ungefähr so aus:

PASV
entering passive mode. dann aaa,bbb,ccc,ddd,eee,fff 6 zahlen durch kommata getrennt´, wobei (eee)x255 + fff einen wert zwischen meiner eingestellten passive port range im server ergibt...
ob mit firewall oder ohne ist egal...

ich weiß nicht mehr weiter hiiiiilfe :)
 

Nuts

treuer Stammgast
naya doch das kannste bei virtuel server auch :D
hoff cih zumindest mal , ich hab ein router wo nicht zwischen virtuel server und spezial application unterschieden wird :)

da müsste so eine tabelle stehen wo du die ports einzeln eintragen kannst oder ?
start port end port ip

....... .......... ....

usw.
bei start port kommt 1024 rein und bei end port 1048 ;)
bei ip natürlich wieder die ip :D

den passiv mode braucht man z.b. wenn man aus sicherheits gründen von standart port 21 wegehen will und einen x-beliebigen nimmt

du kannst deinen ftp aber doch einfach im aktive mode weiterlaufen lassen oder ?
 

yoogster

Herzlich willkommen!
mal ne verständnisfrage zu passive und active...

router erfordern nicht zwangsläufig passive mode?
und wenn ich in bpftp den haken bei "passive mode" : "use passive mode IP" wegmache läuft alles auto im active mode?

(glaub ich hatte das schon, aber ein client hat ge`PASV`t und rumms... schon hings wieder)

sorry wenn ich mich ein wenig dumm anstelle, aber ich bin mit ftp-krams (und routern) noch überhaupt nicht konform...

schönen dank, yoogster
 

Nuts

treuer Stammgast
ne man braucht nicht zwangläufig den passiv mode zu verwenden , sollte man hinterm router sitzen :p
und wenn du kein hacken hinter "use passiv mode" machst läufter auch im aktive mode :D
der client sollte dann natürlich auch im aktive mode connecten

bzw. macht nix wenn du dich dumm anstellst :D
dafür sind die support foren ja da ;)
 
Oben