[FTP-Server] Portforward bei Fritzbox

SirDenderan

kennt sich schon aus
Portforward bei Fritzbox

nach müde kommt doof....

also:
-FileZilla-FTP Server lässt im netzwerk ansprechen
-erlaubt zugriff je nach rechten

-von aussen habe ich KEINEN zugriff über IE, FF oder FTP client
-aber über die DOS-Shell mit open..... und LS sogar GET geht

edit_1:
Firewalls lassen alles durch

achso... der macht den Datenkanal niht auf

425 Can't open data connection

weiß wer einen Rat ???

edit_2:
mit www2ftp geht es




...müde
SirD.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Dann schalte die Prots 1410 bis 1510 mal testweise ab.

Hört sich komisch an, funktioniert aber eventuell: Die Fritzbox ist sehr Leistungsfähig und gibt die Passive-Ports bei Bedarf selbsständig frei.

21 und 20 müssen allerdings nicht nur freigegeben sein, sondern per NAT auf den Server umleiten.
-> Feste IP
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Und was funktioniert denn nicht?
Der Wechsel auf den Datenport hast Du Doch geschrieben?

Wobei Du einen Fehler nicht machen darfst:
Vom lokalen Netzwerk aus kannst Du nicht auf den Server über die Globale IP des Routers zugreifen, das gibt in aller Regel nichts, weil da die Router nicht mitmachen.
 

SirDenderan

kennt sich schon aus
ich habe gestern abend über www2ftp getestet
und es ging

dann bin ich zu einem freund und habe da IE, FF und filezilla client getestet
ging nicht !
aber über dos !

das ist das was mir momentan nicht in dem kopf will
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Warscheinlich ein Problem mit den Passive - Ports:
Wie gesagt, die Fritzbox ist manchmal zu intelligent und stellt sich selber ein Bein.

Normalerweise reicht es bei der Fritzbox aus, wenn nur der Port 21 auf den Rechner umgeleitet wird (das ist der ftp - Port, über den erfolgt das login).
Port 20 ist für ssh reserviert, wird aber auch für sftp verwendet, sollte also eventuell auch nötig sein.

Also mein Vorschlag: Schalte die Weiterleitung der Ports 1410 bis 1510 wieder ab und teste dann noch mal.
 

SirDenderan

kennt sich schon aus
gut die ports sind wieder zu
über www2ftp geht immer noch

heute abend mal schauen...

oder wenn von euch jemand will

orkdorf.game-host.org
USER- test
Pass- test

ich leg mich erst mal eine halbe stunde..
..nacht und danke bis hierhin
 

SirDenderan

kennt sich schon aus
wer immer das auch war...
danke ich bin doch nicht also doch nicht soo doof..

kannst du auch mal über DOS-shell probieren??

und langsam ist klar...DSL ULTRALIGHT
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
mhm ich komm zwar rauf aber Passive mode funktioniert nicht

also mit test-test bin ich zwar verbunden aber dann

ps. <klugscheiß an<


Wilkommen im Orkdorf
220- Du bist in der Lagerhütte
220- Wenn du etwas findest, nimm es dir

Willkommen

<klugscheiß aus<
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
also wenn ich deine passive ports ausrechne komm ich irgendwo bei 60000 ner Range raus

ist dat richtig ?????

so im server eingetragen ????
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Kann sein, dass ich das war: Mit dem Konsolen FTP konnte ich die Testdatei herunter laden.

Ich glaub fast, dass das irgend eine Form von Timeout ist, so langsam, wie das reagiert...
 

SirDenderan

kennt sich schon aus
naja....
war ja nur der versuch/test ob ich so etwas hinbekomme.....


hmmm...da fällt mir ein....micha hat doch 6000DSL :D


Danke für den versuch

ich schalte den FTP jetzt aus und stell den mal an eine schnellere dsl-leitung
 

SirDenderan

kennt sich schon aus
Das thema ftp schiebe ich erstmal beiseite...

hat auch an einer schnelleren DSL-Leitung nicht geklappt

aber ich habe da was neues

:)
 
Oben