[FTP-Server] Gene6 FTP - Login - Problem

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Gene6 FTP - Login - Problem

Hi, Leute!

Da mir hier schon so oft geholfen wurde, wende ich mich wieder einmal vertrauensvoll an Euch.

Ich habe, da ich etliche Freunde habe, denen ich diverse Daten zukommen lassen möchte, obigen Server installiert.
Soweit, so gut; - hab's sogar hingekriegt, das Ganze mit DynDNS aktuell zu halten.

Dann hab ich einen User hinzugefügt und diesem ein Passwort verpasst.
Wenn ich jetzt aber mit dem Feuerfuchs auf: ftp://meth......usw. klicke, wird mir
"530 - Login or Password incorrect" angezeigt.

Was hab ich da übersehen oder falsch gemacht?

Danke gleich im Voraus für die Hilfe und Gruß aus Österreich - wutzbaer
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Nicht ganz - das "Home Archiv" hat gefehlt oder war nicht richtig verknüpft.
Hat sich aber inzwischen erledigt.

Danke für die Mühe und Gruß - wutzbaer
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Hat sich doch noch nicht erledigt!

Gestern lief das Ding ungehindert - und heute, kurz nach dem booten:

> USER kurt
< 331 User login OK, waiting for password

> PASS *****
< 530 Identification failed, please try again
* Access denied: 530
* Closing connection #0

Was mach ich da falsch?

Gruß - wutzbaer

P.S. Soviel hab ich schon herausgefunden: Error : 530 Can't login : invalid home directory !
Was konkret ist damit bitte gemeint?
Ich hab alles (meiner Meinung nach) korrekt installiert.
Die freigegebenen Dateien befinden sich auf einer externen Festplatte, die aber stets aktiviert wird, wenn ich den Server aktiviere.
 
Zuletzt bearbeitet:

KOENICH

der Monarch
wutzbaer schrieb:
P.S. Soviel hab ich schon herausgefunden: Error : 530 Can't login : invalid home directory !
Was konkret ist damit bitte gemeint?
Der Fehler deutet auf den gleichen Fehler hin, den du laut deiner eigenen Aussage schon behoben hattest - das Grundverzeichnis existiert nicht.

Wie meinst du
Die freigegebenen Dateien befinden sich auf einer externen Festplatte, die aber stets aktiviert wird, wenn ich den Server aktiviere.
?
Heißt das, dass die Platte erst bei Anfrage anläuft :unsure:
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
KOENICH schrieb:
Der Fehler deutet auf den gleichen Fehler hin, den du laut deiner eigenen Aussage schon behoben hattest - das Grundverzeichnis existiert nicht.

Ich hab bei der Installation einen Ordner auf der Internen Festplatte angegeben.
Hätte ich da einen speziellen anlegen sollen? (So war's eben irgendeiner).

KOENICH schrieb:
Wie meinst du ?
Heißt das, dass die Platte erst bei Anfrage anläuft :unsure:

Die Externe Festplatte starte ich immer, bevor ich online gehe. Daran sollte es also nicht liegen.
 

MaXg

assimiliert
Die Platte muss noch vor dem Serverstart laufen!

Der Server schaut nur einmal nach dem Homedir und das ist beim Serverstart.
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Danke für die Hilfe.

Ich hab die Kiste mit True Image neu aufgesetzt und werde jetzt den Rat befolgen und das externe Laufwerk immer vor dem booten schon losfahren.

Sollte es trotzdem nicht klappen, melde ich mich wieder.

Thx einstweilen und Gruß- wutzbaer
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Danke an MaXg!

Hab den Rat befolgt und die Platte vor dem booten gestartet - jetzt läuft's!

Andere Frage:

Zeitweise hinkt der Server wie eine Schnecke dahin.
Gibt's da eventuell irgendwelche Tricks oder Einstellungen um den etwas zu beschleunigen?
Ich hab ADSL (vergleichbar mit TDSL 3000).

Danke schon mal für die (garantiert hilfreichen) Antworten.

Gruß - wutzbaer
 

KOENICH

der Monarch
wutzbaer schrieb:
Zeitweise hinkt der Server wie eine Schnecke dahin.
Gibt's da eventuell irgendwelche Tricks oder Einstellungen um den etwas zu beschleunigen?
Ich hab ADSL (vergleichbar mit TDSL 3000)
Das heißt in Zahlen ausgedrückt? Wie schnell, bzw. lahm ist er denn - was sagen die Logs? :)
 
Oben