[FTP-Server] FTP Server Test

Highwayalex

bekommt Übersicht
AW: FTP Server Test

Ich finde im Router keine Einstellungen um den Passiven Modus zu aktivieren.
Das Handbuch des Routers kannste vergessen, das ist nur so ne Schnellistallationsanweisung.
hier noch ein paar Bilder von den Routereinstellungen.





 

MaXg

assimiliert
AW: FTP Server Test

Die Einstellungen scheinen weitestgehend richtig. :)

Fehlt nur noch der Eintrag WOHIN geforwardet wird. :crazy

An dieser Stelle klink ich mich aus. Da muss einer ran, der diesen Router kennt.

Nicht das Du noch ne Firewall laufen hast, die nicht weiss das bei Dir ein Server läuft. ???!
 

Highwayalex

bekommt Übersicht
AW: FTP Server Test

Ne Firewall ist deinstalliert und die Windows eigene deaktiviert
Ich hab jetzt mal an das D-Link Support ne Mail geschrieben mit nem Ftp Test.
Vieleicht können die mir sagen wie ich den Passiven modus einstellen kann.
Mal ne Frage, braucht man den Passiven Modus überhaupt um auf meinen Server zugreifen zu können ?
mfg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
AW: FTP Server Test

Nein braucht man nicht, Du musst Deinen Usern nur sagen, dass sie ihn deaktivieren müssen.
 

Highwayalex

bekommt Übersicht
AW: FTP Server Test

Da jetzt mein Freund der auf meinen Ftp zugreifen will kein Ftp Programm hat und nur mit dem Internetexplorer zugreifen kann , wie ist es da ?
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
AW: FTP Server Test

Highwayalex schrieb:
Ich finde im Router keine Einstellungen um den Passiven Modus zu aktivieren.
Das Handbuch des Routers kannste vergessen, das ist nur so ne Schnellistallationsanweisung.
hier noch ein paar Bilder von den Routereinstellungen.

Versuch es doch mal wenn du die Firewall und Nat ausschaltest,wenn´s dann funktioniert dann ist mit der Portweiterleitung was nicht in Ordnung (man kann auch soviel bei dem einstellen Wahnsinn...)

und vieleicht noch Funktion ICMP-Ping aktivieren und Vieleicht mal nicht die vorgefertigte Regel für FTP nehmen sondern manuell Port 21 freigeben......

P.s gibt übrigens ne englisches Handbuch bei D-link
 

Anhänge

  • router.JPG
    router.JPG
    53 KB · Aufrufe: 357
U

Unregistriert

Gast
AW: FTP Server Test

so ich hab mal an D-link ne E-mail wegen diesem Thema geschrieben.
Die Antwort:
Sie müssten auf dem DSL-G664T alle Ports freigeben, da er den Traffic nicht anders handeln kann, dies ist aber nicht empfehlenswert, wir raten daher in diesem Fall vom Passiv FTP ab.

http://www.wintotal.de/Artikel/ftpserver/ftpserver.php

und nu ?
Brauch man den passiven Modus überhaupt?
 

Highwayalex

bekommt Übersicht
AW: FTP Server Test

Unregistriert schrieb:
so ich hab mal an D-link ne E-mail wegen diesem Thema geschrieben.
Die Antwort:
Sie müssten auf dem DSL-G664T alle Ports freigeben, da er den Traffic nicht anders handeln kann, dies ist aber nicht empfehlenswert, wir raten daher in diesem Fall vom Passiv FTP ab.

http://www.wintotal.de/Artikel/ftpserver/ftpserver.php

und nu ?
Brauch man den passiven Modus überhaupt?

Sorry das war mein Kommentar uneingeloggt
 

MaXg

assimiliert
AW: FTP Server Test

Ich finde diese Aussage schlicht falsch.

Ein Router der Traffic nicht handeln kann ist defekt. Siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Router .

"wir raten daher in diesem Fall vom Passiv FTP ab."

Wie sagt man das denn den ganzen Benutzern die auf den FTP-Server zugreifen wollen? -> Die senden schliesslich das pasv Kommando, nicht der Server. :wand

Meine Erfahrungen sind, dass nur 1-2 von 10.000 Usern per Port auf den Server zugreifen.
 

kampfhamster75

treuer Stammgast
AW: FTP Server Test

Hi,

diese Aussage ist meines Erachtens auch falsch!
Wenn es Dich wirklich interessiert wie Du in deinem Router Port-Forwarding und Portfreigaben erreichst, warum googlest du nicht?

Hier ein paar sehr informative LINKs, die dein Problem lösen sollten...
(auch lesen und nicht nur fragen :))

Portforwarding und -freigabe
Portforwarding und -freigabe

GooglE ist SUPER
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
AW: FTP Server Test

@kampfhamster75

Naja beide Links helfen nicht wirklich weiter.............


Und eigentlich sind die Einstellungen die ER gemacht hat schon vollkommend ausreichend aber irgendwie funktioniert der Passive Mode halt nicht....
 

MaXg

assimiliert
AW: FTP Server Test

Es gibt ja noch mehr Komponenten die einen Problemlosen Betrieb mit PASV verhindern können.

Leider fehlen weitere Infos um die zu Lokalisieren.

Mein ganz besonderer Liebling wenn mal was nicht geht sind Produkte von Symantec. ;)
 

Weisser Neger

Herzlich willkommen!
FTP verbindung geht nicht mit Filezilla!

Hallo also ich hab da ein Problem! Ich hab nen FTP server
eingerichtet! Als Client läuft bei mir CesarFTP! Die IP bei DynDNS
geroutet und Direct Update installiert und konf.! Also wenn ich nun den
Server mit dem Online FTP Test TOOL Link: http://www2ftp.de/ teste dann
haut das hin! Ich kann auf alle Daten zugreiffen und veränder usw! Alles
Supi! Wenn jetzt aber mein Bekannter mit Filezilla auf meinen Server
zugreiffen möchte dann kommt folgende meldung:

Antwort:220 Maaaaaahlzeit! :p
Befehl:USER Bine
Antwort:331 User login OK, waiting for password
Befehl:pASS *********
Antwort:230 User password OK, CesarFTP server ready
Status:Verbunden
Status:Empfange Verzeichnisinhalt...
Befehl:pWD
Antwort:257 "/"
Befehl:TYPE I
Antwort:200 Type successfully set
Befehl:pASV
Antwort:227 Entering Passiv Mode (192,168,1,189,8,5)
Status:Vom Server gesendete Adresse für den Passiv-Modus ist nicht
routingfähig. Benutze stattdessen die Serveradresse.
Befehl:LIST
Antwort:150 Data connection created for directory listing
Fehler:Zeitüberschreitung der Verbindung
Fehler:Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden

Kann es sein das die Verbindung von ihm zu langsam für FTP ist! Ist ein
Anschluß in Westafrika und leider net besonders schnell! Vielleicht so
dreifache ISDN oder noch bissl schneller!
Bitte um Hilfe bin am verzweiffeln! Der Server sollte eigentlich fast
nur zu diesem Zweck eingerichtet werden! Über Skype ist die
Dateisenderei bissl lahm und ich wollte das einfach bissl beschleunigen!
Ach ja ftp://svenmayaundnico.dyn-o-saur.com als User:Test Passwort:Test vielleicht kann ja einer von Euch mal das checken ob es von Euch aus geht!?
Gruß Sven
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Die Passive - Ports werden nicht richtig weitergeleitet, das ist, wenn ein Router verwendet wird, dort einzustellen.

cesarftp ist übrigens schon länger nicht mehr aktualisiert worden und hat einige Sicherheitslöcher, sollte also nicht auf kritischen Systemen verwendet werden.
 

MaXg

assimiliert
Befehl:pASV
Antwort:227 Entering Passiv Mode (192,168,1,189,8,5)
Status:Vom Server gesendete Adresse für den Passiv-Modus ist nicht
routingfähig. Benutze stattdessen die Serveradresse.

Bio hat es ja schon geschrieben. (PASV-Fehler)
Nur würde ich das -nach Möglichkeit- nicht im Router, sondern im Server einstellen.

Du nutzt noch eine alte Version bis 2.15?

https://www.supernature-forum.de/bp...en-f-a/33627-pasv-mode-so-gehts-bestimmt.html

"Benutze stattdessen die Serveradresse." als Meldung vom Client ist sehr irreführend.
Ist das eine Aufforderung oder ein hinweis?
 

Weisser Neger

Herzlich willkommen!
Hallo MaXg & Bio-logisch,

Das dachte ich mir auch schon war nur Irritiert das das Online TestTool tadellos funktioniert hat! Da komme ich ohne Probleme drauf kann alles machen! Ich hätte daher eben auf ein Probl. mit Filezilla getippt!
Ich werd auf jeden Fall mal die PASV einstellungen überprüfen!


Ich dank Euch für die schnelle Hilfe und wünsch nen Guten Rutsch! Anständig Bleiben!! :D :feier
 
Oben