Frohe Ostern

Desperado

Evolutionär
Okay, ich muß zu meiner Schande gestehen, daß ich den Film schon ein paar Jahre nicht mehr gesehen habe und es mir deshalb nicht mehr in Erinnerung ist, welch überwältigende Bedeutung er für die atheistische Trauerfeiergemeinde hat. Also sorry, Keuchhusten. Coronanächte sind eben verdammt lang und das letzte von den 30 Bierchen gestern war wöhl schlecht :( :D
 

Amon

assimiliert
Nun, Schpaik, bevor Karl der Große (Karl der Sachsenschlächter) mittels seines Heeres den Gott aus der Wüste und seinen Hippie hier als Religion blutig installierte, feierten die Menschen ein Frühlingsfest, das Wiedererwachen der Natur und die Geburt neuer Lebewesen. [...] Und klar, das Bildchen von Ostara [...]

Manchmal bist du mir doch richtig sympathisch. :D

Wir haben Ostern in unserem Blockhaus in der Natur ohne Strom, Wasser, Netz oder fremde Coronaüberträger gefeiert. :)
Ein bisschen kühl die letzten Tage, aber ansonsten war's richtig schön.
 

Keuchhusten

assimiliert
Man wird älter und weiser. Statt sich mit dem Leben des Brians auf pubertäre Art und Weise über die Christen lustig zu machen, habe ich dieses Jahr versucht, mich endlich mal erwachsen zu verhalten. Habe daher den Feiertag genutzt, um den Zaun neu zu machen. Hätte ich schon längst machen sollen. War vieles nicht mehr zu retten und ich musste viele Elemente komplett neu zusammennageln. Hab den ganzen Tag den Hammer geschwungen. Aber nun erstrahlt mein Zaun endlich im neuen Glanz.
 

gasman

nicht mehr wegzudenken
frohe-ostern-smilie-boy.gif
 
Oben