Router Fritzbox macht Mukken

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Hi Leute,
Ich habe seit Vorgestern eine Fritzbox 7582 in Betrieb und habe heute das FritzFON C5 dazu erhalten. Nun werke ich schon seit 7 Stunden, um eine Verbindung zu schaffen. In der Anleitung steht "einfach die DECT-Taste an der FB drücken und warten, bis das Telefon verbunden ist. Schön und gut. Der Testranruf hat das Ding läuten lassen bei mir. Ansonsten ist leider gar nichts verbunden. Ich kann weder Anrufe empfangen.....noch hinaus telefonieren. Dafür bekomme ich "1 Rufnummer aktiv, davon keine registriert" angezeigt. Ich google mir schon einen Wolf nach einer Lösung. Gefunden habe ich bis dato nichts.
Wer kann mir bitte weiterhelfen?
Danke im Voraus und Grüße aus Austria.

René
 

Jonn

Realist
Öffne mal die Benutzeroberfläche deiner Fritzbox (erweiterte Ansicht). Danach links DECT aufrufen und kontrollieren ob die DECT-Basisstation aktiviert ist.Danach anmelden oder neu anmelden
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Das selbe in Grün. Basisstaion aktiv. Kein telefonieren möglich. Es wird ja hoffentlich nicht daran liegen, dass es eine Geheimnummer ist?
Ich setz das Ding jetzt mal auf Werkseinstellungen zurück und versuche es erneut.
 

Anhänge

  • Screenshot (86).png
    Screenshot (86).png
    178,5 KB · Aufrufe: 58

Jonn

Realist
Das braucht es evtl. gar nicht denn in der DECT-Basisstation muss zu Anmeldung eines Dect-Gerätes eine PIN eingetragen werden die beim Gerät dabei sein sollte.Danach gibt es auch noch ein erweiterter Anmeldemodus falls das Gerät mal die Verbindung verliert
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Hab ich alles schon durch. Muss erstmal checken, ob mein Anschluss für VoIP überhaupt freigeschaltet ist. Ansonsten kann ich ewig herumbasteln.
 

Timelord

assimiliert
Achtung:
Ich nutze einen anderen Routerhersteller, daher kann das Folgende auch falsch sein.

Im Screenshot oben ist eine aktive, aber nicht registrierte Rufnummer zu sehen.
Möglicherweise ist das C5 sauber verbunden, aber die FB teilt die Rufnummer nicht
automatisch zu. In dem Fall müsstest du in der FB noch einstellen, dass die
Rufnummer auf das C5 geschaltet werden soll.
Wahrscheinlich findest du dies bei den erweiterten Rufnummerneinstellungen und nicht
unter den DECT-Einstellungen (eventuell kann da ein anderer FB-Nutzer den genaueren
Einstiegspunkt nennen).
 

Jonn

Realist
Gehe mal auf der linken Seite zu Menü Telefonie. Danach unter eigene Rufnummer kontrollieren ob deine Rufnummer da erscheint.
Wenn das so ist dann zum Menü Telefoniegeräte wechseln.Dort kann das FritzFON C5 deiner Telefonnummer (Fon1 bzw. Fon2) zugeordnet werden wenn es v.d. Box erkannt wurde
 

wutzbaer

nicht mehr wegzudenken
Hab jetzt die Lösung: Muss am Montag bei der telekom anrufen und VoIP freischalten lassen. Momentan habe ich nur POTS-Anschluss. Da kann ich lange probieren. Danke jedenfalls für die Tipps.
 
Oben