Fremdzugriff Bestellung 2135877041 erfolgreich storniert! - Amazon Phishing Mail

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Folgende Nachricht macht gerade in dieser oder ähnlicher Form die Runde - es handelt sich um einen Phishing-Angriff, um Amazon-Kundendaten auszuspähen. Also auf keinen Fall irgendwelche Links anklicken, ab in die Tonne damit!
Beispiel:

Sehr geehrte Damen und Herren,

bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen, dass fremde auf Ihr
Mitgliedskonto einsicht beschaffen konnten.
Die Bestellungen die von Ihrem Account am folgende Adresse:

Luisa Groß
Ludwig-Beckstraße 29
37349 Göttingen

getätigt wurde, haben wir erfolgreich annulliert.
Wir bitten Sie daher, Ihr Mitgliedskonto so schnell wie möglich zu überprüfen
und weitere Probleme dem Support Team zu melden.
Rufen sie dazu bitte den angegebenen Link und befolgen sie die Anweisungen:

http://www.ssl-api.info/?www.amazon.de/ap/signin/280-9737138-2719341?_encoding=UTF8&openid.assoc_handle=deflex&openid.claimed_id

Wir entschuldigen uns für dadurch entstandene Schwierigkeiten und Bitten Sie
um Verständniss.

Ihr Support Team.


Der Link leitet auf eine nachgeahmte Amazon-Seite weiter - hier ein Screenshot

amazon_phishing.jpg
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Auch hier gilt, so wie bei vielen anderen großen Anbietern, Providern usw. auch, dass Amazon einen namentlich mit Vor- und Nachname anschreibt, wenn sie etwas mitzuteilen haben.

Bisher hatte ich ja noch nie so eine - im vorliegenden Fall doch wieder recht plumpe - Pishing Mail bekommen, aber falls das doch mal passieren sollte, würde ich mich zunächst mal direkt über mein Lesezeichen ins Kundenkonto einwählen und nachforschen. Wobei das Nachforschen dann auch überflüssig geworden ist, da das Einloggen ja mit Sicherheit ganz normal klappt. Wie du schon schreibst, niemals irgendeinen Link dieser Mail anklicken oder in den Browser kopieren. Ab in den Bitkorb damit.
 
Oben