FreeCommander XE / Start-Ordner

Nimrod

kennt sich schon aus
Hallo Leute,

ich nutze seit einigen Tagen die neue Version vom FreeCommander, statt der alten Version.

Ich habe zu der neuen Version eine Frage:

Ich möchte immer in dem zuletzt geöffneten Tab (fixiert) starten, aber hier nicht in den zuletzt geöffneten Pfad.
In der alten Version hatte der FC immer den letzten Tab mit dem Hauptverzeichnis geöffnet.

Wie bekomme ich das hin?

In meinem Beispiel habe ich 3 Tabs. Im möchte also den zuletzt geöffneten Tab mit dem hinterlegten Pfad öffnen.

Ich hoffe einer hat eine Idee.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Nimrod
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-06-09 184937.png
    Screenshot 2023-06-09 184937.png
    96,6 KB · Aufrufe: 93
Hoffe, ich mache mich jetzt nicht unglücklich:

Extras -> Einstellungen
Nach Anzeige schauen (etwas weiter darunter) -> Ordner-Tabs -> Alle nicht gesperrten Tabs bei Programmende nicht schließen.
Das sollte dir helfen.


Mein Problem ist, ich kann das nicht rückgängig machen. Nach jedem Neustart bleibt das Häkchen gesetzt, obwohl vorher entfernt.
 
Alle nicht gesperrten Tabs bei Programmende nicht schließen.

Bei Programminstallation stimmt es, wie im Eingangspost, beschrieben.
Ist das Häkchen gesetzt, bleibt der offene Tab auch nach Neustart erhalten.
Der Versuch, das Häkchen zurückzusetzen klappt nur nach Übernahme usw.
Nach einem Neustart ist das Häkchen weg, wie gewollt, der nicht gesperrte
TAB bleibt erhalten.
 
Guten Morgen
Ist mir echt peinlich. Denkfehler.

Es ist kein Bug. Wenn ich 1 gesperrten Tab und 2 weitere nicht gesperrte und der nicht gesperrte Tab ist aktiv.
Nach Neustart ist mein nicht gesperrter Tab aktiv. Die Einstellung macht alles richtig. Big sorry :(

Deutsch bringt mich momentan echt zum Wahnsinn :(
 
Hallo @Stoebi,

vielen Dank für Deine Hilfe, aber ich glaube mein Problem ist nicht ganz klar geworden.

Ich habe 3 gesperrte Tabs mit einen Startverzeichnis.
Ich möchte, dass wenn ich den FC starte, dass

  1. alle Unterverzeichnisse automatisch wieder eingeklappt werden (wg. der Ladezeiten) und
  2. das der der letzte aktivierte Tab mit dem Startverzeichnis
aktiviert wird. Wie gesagt mit dem alten FC hat das immer einwandfrei funktioniert.

Beispiel:
Tab1: #E:\Users\ama\Documents => Navigation in Unterverzeichnisse erlaubt​
Tab2: #E:\Users\ama\Download => Navigation in Unterverzeichnisse erlaubt​
Tab3: [...]​

Wird jetzt in Tab2 in einem Unterverzeichnis verzweigt, möchte ich das der Tab2 aktiviert wird, aber eben im ausgewählten Startverzeichnis. Ferner sollen alle Unterverzeichnisse bis auf das Startverzeichnis eingeklappt werden.​

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Nimrod
 
Hallo Marek,

das hatte ich bereits aktiviert, dennoch funktioniert das irgendwie nicht so richtig. :cry:

Gruß Nimrod

P.S.
Ich gehe wieder zurück auf die alte Version 2009.2b. Die tut genau das was ich will und die funktioniert einwandfrei.
Ich muss auch ehrlichweise zugegen, dass mir die GUI in der alten Version erheblich besser gefällt. :cool: Aber das ist halt Geschmacksache.

Der FC ist halt in allen Versionen einfach nur top. :D(y)
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-06-13 174235.png
    Screenshot 2023-06-13 174235.png
    60,7 KB · Aufrufe: 79
Oben