[Frage] Sorry für Newbie-Frage: wie erkennen wir einen Cheater ?

D

Dizzco

Gast
Sorry für Newbie-Frage: wie erkennen wir einen Cheater ?

Moin,

seit 2 Jahren spielen wir zu dritt UT99 auf Mac's über's Lan. Wir waren/sind in etwa gleich gut.

Seit einigen Monaten ist ein Kumpel mit einem PC dabei. Er war grundsätzlich der schlechteste, egal in welcher Map, egal mit welcher Waffe.

In den letzten 2 Wochen hat sich das Blatt gewendet: er ist nahezu unbesiegbar. Immer gut 10 Frags vor uns (wir spielen bis 20).

Er hat sich diese CLAW zugelegt und scheinbar Autojump am Start, weil der wir ein Irrer durch die Maps hüpft. Wir haben mal ne Demo aufgenommen und da sieht man ihn halt auch ständig rumspringen und irgendwie scheint der immer zu treffen.

Ich/wir kennen uns nicht so gut aus, was es Möglichkeiten gibt, in UT zu cheaten. Deshalb hab ich ab und zu mal auf seinen Monitor gelinst und was komisch ist: sein Bild ist völlig ruhig, ohne die Auf- und Abbewegung beim Springen. Kann das sein ?

Oder was könnte er noch gemacht haben ?

Er streitet übrigens alles ab, lacht aber vor jedem Lan-Treffen so dreckig und siegesgewiß, das ich kaum glaube, das wir nur Paranoia haben.

Vielleicht könnt Ihr uns helfen.
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Tja, schwierige Sache - die Symptome sind ja schon recht eindeutig.

Zum Ersten: Auf dem Server die jeweils neueste Anti-Cheat-Software installieren (PURE). Es gibt zwar leider wieder Aimbots und Radars, die das auch knacken, aber ein Teil der Cheat-Programme wird doch geblockt (Der Cheater kann dann gar nicht connecten).

Wenn Ihr Einblick auf seinen Screen habt, wäre ein Radar leicht zu erkennen, eben an den Markierungen der anderen Spieler. Bei einem Aimbot ist es nicht ganz so leicht - am besten im Spec-Modus auf diesen Spieler schalten, ein Demo aufnehmen in der Ich-Persektive (Tipps dazu HIER ) und hinterher in Ruhe anschauen. Ein Aimbot wandert immer zielstrebig, ohne Ruckeln und Wackeln, zum Kopf des Gegenspielers.

Nicht übersehen darf man natürlich die Möglichkeit, dass der Kamerad durch heftiges Üben und/ober Begabung einfach viel besser geworden ist als ihr - Soll's geben ;)
 
B

Brummelchen

Gast
>> sein Bild ist völlig ruhig, ohne die Auf- und Abbewegung beim Springen. Kann das sein

Ne, aber man kann den "weapon bob" ausschalten - die
hin-und-her-Bewegung beim Laufen und der Waffen.

[Engine.PlayerPawn]
Bob=0.000000

>> Er hat sich diese CLAW zugelegt und scheinbar Autojump am Start,

Finde, das Teil sieht hässlich aus :D
Aber durch die Software ist das Dingen ähnlich programmierbar
wie der Saitek Cyborg Stick, also ne Art Hardwarecheater ;)
Dagegen lässt sich nichts sagen, solange er damit zurechtkommt.
Denn richtig "Action" lasst sich damit eh nicht coden, weil UT das
gar nicht annimmt.
 
D

Dizzco

Gast
Danke schonmal...

Ah - das sind schonmal eine Menge klasse Info's - vielen Dank.

Soviel besser kann er eigentlich nicht sein. Gibt noch ne kleine Historie zu dem Kollegen: hab mit ihm mal auf einem N64 das alte Bond-Spiel "Golden Eye" gezockt - er hatte keine Chance.

Beim nächsten Mal sehe ich ihn immer so komisch am Controller rummachen und gucke auf den Boden neben ihm - da lag ein Zettel mit Cheats, die er sich gezogen hatte. Hab ihn also frisch beim Cheaten erwischt. Soviel zum Thema Ehre bei dem Kollegen.

Wir werden das Demo mal aufnehmen und dann anschauen.

Ich glaube, ich hab noch nicht ganz verstanden, was ein Aimbot ist. Ist das ein Zusatzprogramm, das für den Spieler automatisch zielt (eben auf den Kopf, usw.) ?
 

Gorkon

Senior Member
Die Sache mit der Springerei ist schräg. Sprung-Cheats kenne ich nicht (bis auf meinen privat-persönlichen ;) ). Sehe da irgendwie auch keinen Sinn, macht es schön berechenbar, wo man die Rockets hinschießen muß. Mit dem Widerspruch Ruhiges Bild vs. Gehoppel kann ich so auch nichts anfangen.

"scheint immer zu treffen": Könnte ein Aimbot sein. Zur Erklärung: So ein Ding schaltet automatisch auf den nächsten Gegner auf und hält das Fadenkreuz drauf fest - mit Instant-Hit-Waffen (Sniper, Shock, Enforcer, Mini) trifft man damit immer. Läßt sich mit etwas Übung erkennen, wenn man sich in die Perspektive des Cheaters versetzt und sein Aiming beobachtet.

Wie schaut es mit der Demo aus, die ihr aufgenommen habt, kannste die online stellen? Evtl. läßt sich was erkennen. Demos am Besten immer mit dem Rechner machen, der den Server eröffnet hat, dann werden nämlich die Bewegungen aller Spieler komplett aufgezeichnet.

btw einen Aimbot-User hatten wir letzt auf unserem Server, für Demo siehe diesen Thread:
https://www.supernature-forum.de/showthread.php?s=&threadid=37573&perpage=15&pagenumber=1
Spec-Fix-Mutator für 1st-Person-View gibbet hier:
http://www.nub-clan.de/download/dl.php3?nr=54
Ist aber ein ziemlich extremes Beispiel...der gezeigte Spieler eiert durch Deck16, als würde er zum erstem Mal einen Shooter spielen, trifft aber mit jedem Sniper-/Enforcer-Schuß...

*edit* hab mir ein bisserl Zeit mit dem Posten gelassen, und natürlich müssen prompt wieder alle dazwischenposten. *slap* ;)
 
D

Dizzco

Gast
Demo hab ich bei mir aufgenommen...

der Server lief aber auf nem anderen Rechner. Arg. Aber wir holen das beim nächsten Treffen nach. Da mach ich Server und zeichne jedes Spiel auf und komm damit dann zu Euch.

Das sind auf jeden Fall schonmal viele gute Hinweise.

Danke schonmal !
 
B

Brummelchen

Gast
>> *edit* hab mir ein bisserl Zeit mit dem Posten gelassen, und
>> natürlich müssen prompt wieder alle dazwischenposten. *slap*

Du bist halt zu langsam :D (bis auf UT ;))
 

JensusUT

Senior Member
Re: Danke schonmal...

Original geschrieben von Dizzco
Hab ihn also frisch beim Cheaten erwischt. Soviel zum Thema Ehre bei dem Kollegen.

Ach, den lasst ihr noch mitspielen? Was ist er denn nun, Arbeitskollege, Bekannter, Kumpel, Kumpel eines Kumpels oder so?
Wie heisst es so schön: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.
Und wenn ich einen Bekannten "in Echt" beim Cheaten gegen mich erwischt hätte, könnte der sich eine andere Art von Freizeitbeschäftigung suchen (oder einen anderen Platz), mit mir würde er nicht mehr auf einem Server landen.
Wenn die restlichen Tips zu aufwendig sind: Einfach Kopfschmerzen/Durst/Unlust vortäuschen und hinter den Kollegen stellen, voll interessiert tun und gut zuschauen :)
Sollte ihn nervös machen, entweder macht er auch entnervt Pause oder seine Fraggzahl sinkt drastisch (wenn er dem Bot auf ein Tastaturkürzel gelegt hat)

Soviel dazu :)

Gruß und viel Spass mit so einem Keks,

jensus
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Cheater sind arme Würstchen, die das Spiel und den Grund es gemeinsam zu zocken nicht begriffen haben. Es gibt sogar Leute die behaupten, das Cheater einen kurzen Schw*** haben.

Allerdings kannst Du uns glauben, dass es durchaus sein kann, dass ein Spieler große Fortschritte macht, weil er häufiger spielt und den Dreh raushat.

Offensichtlich mistraut Ihr Eurem Kollegen. Also kann die persönliche Beziehung ja nicht soo eng sein, dass Ihr was kaputt machen könntet. Als Beleg dafür, dass er NICHT cheatet, könnte er Euch ja mal einen Blick in seine INIs gewähren.


Und ich kann natürlich nicht umhin Euch noch darauf hinzuweisen, dass es im Netz viele Server gibt, auf denen man Zocker findet, die Cheaten ebenfalls lästig finden. Warte, mir fällt sicher gleich einer ein....moment...ja genau. Unserer zum Beispiel ;) Kommt doch mal vorbei. Dienstag (DM), Freitag (CTF) und Sonntag (TDM). An diesen Tagen lautet das PW 'clanmember' und Gäste sind herzlich eingeladen. :)
 

jabberj

assimiliert
hiho

brother in mind,

[q]seit 2 Jahren spielen wir zu dritt UT99 auf Mac's über's Lan [/q]

es ist nicht immer alles gleich cheaten, nur weil dir ein gegner permanent die rübe vom kopf schießt...es gibt typen die können es einfach besser, haben wegen mir bessere hardware, bessere hand augen koordination oder einfach den besseren skill ....

es ist definitiv nicht ausgeschlossen, das euer Dosenfreund cheated, aber kommt doch mal zu viert auf unseren server und wir schauen uns das mal in aller ruhe an....

heute war ich auf unserem FFA server, mann mann, da war ein spieler drauf, klasse zocker [ DIZZY_DEVIL ], der hat mich ohne probleme niedergemetzelt und ich hab kein land gesehen..."cheater" hätte ich schreien können, aber das war es nicht, er war einfach besser als ich :eek:
 
D

Dizzco

Gast
Es bleibt spannend.

Hallo Freunde,

es gibt noch immer keinen neuen Spieltermin. Vielen Dank für die vielen Angebote (auf Eure Server kommen, etc.). Natürlich schließen wir auch nicht aus, das der "Kollege" wirklich -meinetwegen auch sprunghaft- besser geworden ist.

Übrigens, er ist ein guter Freund von uns. Nimmt Spiele aber immer sehr ernst. Das sieht man auch beim Fußballspielen. Wir sind verwundert darüber, wie ernst dieses Bolzen für ihn war.

Tatsächlich würde ich ihm beides zutrauen: ein guter Spieler zu sein oder ein gnadenloser Cheater.

Sobald die erste Demo fertig ist, mach ich die öffentlich und lass Euch mal zur Beurteilung ran. Das ist mir zwar etwas unangenehm, weil ich glaube, das wir nicht gerade die Besten sind, aber was soll's.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Wir sind auch nicht gerade die Besten. Und das ist ja gerade das Gute daran. Es macht uns nämlich trotzdem Spaß! :)

Also, wie gesagt, heute ab 20:00 auf unserem Sever zum gepflegten Death Match! Die notwendigen Infos dazu gibt es HIER :)
 
D

Dizzco

Gast
Neue Info's

Moinsen !

zwei brauchbare Demos:

http://www.trackfive.de/03.dem
http://www.trackfive.de/04.dem

Der (von mir mittlerweile nicht mehr) Verdächtigte heißt: Cheetah

Beim Ansehen der Demos ist mir schon einiges klargeworden

1. Bunnyhopping

Er ist tatsächlich ein Bunnyhopper, meisten aber nur in Kampfsituationen (Ihr kennt ja auch die Typen, die selbst dann durch die Maps jumpen, wenn keiner da ist) - und das können wir ihm ja schlecht als cheaten unterstellen. In einem späteren Level (zu dem es leider kein Demo gibt) hatte ich mich darauf eingestellt. Hab einfach die Rockets auf seine vorraussichtlichen "Landeplätze" geballert und er ist fast immer in sein Verderben gejumpt. Was für ein Spass !!!

Mittlerweile weiß ich auch, was zu tun ist, wenn ich ihn sehe. Er kommt an, springt seitlich an mir vorbei, dreht sich im Sprung und schießt sofort, während er in einem Halbkreis weiterspringt Wenn er z.B. links an mir vorbeispringt, drehe ich mich um ca. 90 Grad nach rechts und schieße (na gut: mit der Flak halt), selbst wenn ich ihn da noch nicht sehe. Fast immer erwische ich ihn damit. Har, har, har !

2. Übersicht

In vielen Situationen hat er einen besseren Überblick. Er dreht sich schneller als wir um 180 Grad und hat bereits den ersten Schuss abgegeben, wenn wir ihn gerade mal im Blickfeld haben. Ich glaube nicht mehr, dass er cheatet. Er hat zwar die bessere Hardware (er: 128MB Grafikkarte, wir: 32MB bis 64MB) und seine Claw, aber ein Radar oder gar einen Aimbot - daran glaube ich nicht.

3. Glauben/Vertrauen

Meine anderen zwei Kumpels glauben übrigens immer noch, das Cheetah cheatet. Ich glaube eher, das er zu einem Angstgegner für sie geworden ist. Wie seht Ihr das ?

Vielen Dank nochmal fur Eure Zeit und die vielen Tips !

Gruß, Dizzco
 

Simmel

Senior Member
So habe mir die Demos mal gesaugt!

Würde mir es gerne mal anschauen aber bei mir kommt diese Fehlermeldung!!

Hüüülfäää :confused
 

Anhänge

  • fehler.jpg
    fehler.jpg
    27,9 KB · Aufrufe: 151

JensusUT

Senior Member
Bei mir leider das Gleiche wie bei Simmel :(
Aber immerhin bist du schon mal nicht mehr von seiner Schuld überzeugt... Es gibt hoffnung :)
Kann die Demo nur von einem Macuser angesehen werden?

jaaaabbbeeerrrrrrrrrr.....

:D
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Wenn solche Demos nicht mit einer "sauberen" Installation aufgenommen sind, gibt es öfter mal Probleme. Wahrscheinlich fehlen irgendwelche Texturen oder sonstiges, die der Aufnehmende mit drauf hat, wir aber nicht. Es gibt da ein programm zum Abspielen von Demo (Demomanager ?), der gibt einem bei Fehlern gleich einen Bericht aus, woran es hängt. Ich muss nacher zu Hause mal schauen, wie das genau heisst.


Anhand der Schilderungen glaube ich aber auch nicht, dass der gute Cheetah cheatet. Wir hatten auch schon einen Spieler, der sich mit einem Schlag durch die Anschaffung neuer Hardware vom unteren Mittelmaß direkt an die Skillspitze des Clans katapultierte. Gute Hardware bei UT ist durchaus mitentscheidend.
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
So, das Teil heisst wirklich Demomanager. Ich hab es mal drangehängt.

Nach der Installation UT starten, unter dem Menupunkt "Mod" gibt es jetzt einen Eintrag "Demomanager". Dort das Demo auswählen und starten.

Geht aber mit diesem nicht, da es auf der Map DM-MyHouse][ aufgenommen wurde - das hat bei uns wohl keiner ;). Am besten nochmal ein Demo auf einer Standard-Map machen :)


EDIT @ Brummel: Ja, einwandfrei, bei Dir nicht ?
 

Anhänge

  • udemo20.zip
    155,7 KB · Aufrufe: 94
Oben