[Frage] Serbisch - Kann das jemand übersetzen?

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
Serbisch - Kann das jemand übersetzen?

Tach zusammen,kann jemand dieses Schriftstück lesen?
Habe auf der Arbeit die Polen gefragt die meinten, ist kein russisch eher serbisch oder so. :columbo

Ich geh mal davon aus das es keine Schatzkarte ist.Ich hab das Dokument gefunden.
Mein Freund hat ein altes Haus gekauft und als wir beim ausweiden diesen Gebäudes die Fußböden rausgerissen haben, fand ich dieses.Scheint wohl schon länger da zu liegen :ROFLMAO: :ROFLMAO:
Nun ja die böse Neugier...ich hätte gerne gewußt was da steht.
Kann mir jemand helfen?


:) A.Tetzlaff
 

Anhänge

  • DoKu.pdf
    400,4 KB · Aufrufe: 305

matsch79

Der mit der Posting-MP
HI

Könnte ukrainisch oder so ein Quatsch sein, bin mir auch nicht sicher ...
Das Symbol wäre ein Hinweis ...

Es geht um die Eltern in der Tabelle, denke ich.
Was es als Ganzes ist, kann ich nicht sagen/schreiben/ersehen/ ...

*******************
 

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Nunja.... ohne Zweifel eine kyrillische Schrift. Diese Schrift wird von mehreren Ländern benutzt. Heutzutage u.a. in der Ukraine, in Serbien, Kroatien, Rumänien, Moldawien, Mazedonien, Sibirien, Mongolei, und Russland. Aber die Aussprache und die Bedeutung variieren jeweils....

Da ich neulich in Bulgarien war, kann ich diese kyrillische ( zumindest die Druckschrift ) Schrift zwar lesen, aber nicht übersetzen, geschweige denn überhaupt sagen, auf welcher Sprache das Ding geschrieben ist.

Wenn es bulgarisch wäre, dann stände da sowas dort:

Als Überschrift sowas wie: IS?OD ( ist ja was rausgerissen )
Dann: Is Matitschi-e Rorenieh

Da das aber so keinen Sinn ergibt, tippe ich auf eine andere Sprache.

Es müssen doch ein paar russische Mitbürger hier anwesend sein, die das mal eben mit Leichtigkeit übersetzen können......
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Mit Hilfe eines Wörterbuches war einiges drin ...,
aber sehr viele Wörter stehen nicht drin, nicht mal so ähnlich,
weswegen es etwas aus den Nachbarländern von
Russland sein könnte.

@Ungezogene: Es ist definitiv KEIN RUSSISCH!!!


...............................
 

Anhänge

  • DoKu.jpg
    DoKu.jpg
    38,8 KB · Aufrufe: 297

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Ja, aber die könnten es teilweise eben doch verstehen. Die Sprachen variieren zwar, aber sie haben auch gleiche Elemente. Und zumindest ist ein anwesender Russe wahrscheinlicher als einer aus Sibirien..... ;)
 

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
Soll kein russisch sein.Wie gesagt die Polen bei uns auf der Arbeit können etwas russisch.damit können die aber nicht nix anfangen.
Das da was fehlt liegt wohl an den kleinen Nagetieren :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:


:) A.Tetzlaff
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Danke für den Tip ...

Ich habe auch gerade geschaut, nach diesem besonderen N,
welches ich dann in SERBISCH !! und mazedonisch fand.

.....................................
 

Anhänge

  • DoKu Buchstabe.jpg
    DoKu Buchstabe.jpg
    5 KB · Aufrufe: 224

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Das sechste Zeichen von oben in der Tabelle "Serbisch" ist in diesem Schriftstück drinne, aber kann das mazedonische nicht vorweisen...
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Da hast du 100% Recht!

Also Tetzimausi, es ist SERBISCH!!
Jetzt kannst du gezielt in diese Richtung suchen,
um dann festzustellen, daß es eine Geburtsurkunde
oder ein Impfpaß ist. :ROFLMAO:

..................................
 

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
Muß doch hier jemanden geben der das mal flugs übersetzt.Ich gebe auch ein Bier aus auf der nächsten Boardparty :saufduo


:D A.Tetzlaff
 

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Passe doch einfach mal die Überschrift an, so dass da steht:

"Serbisch - Kann das jemand übersetzen ?"

Vielleicht ist es so ein wenig einfacher..... ;) :)
 

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
von wegen Tetzimausi.... :nunu :nunu :nunu
..naja ich halte euch mal zu gute das ihr rausgefunden habt das es serbisch ist.

Und wie krieg ich nun die Überschrift angepaßt? :teufel



;) A.Tetzlaff
 

sErPeNz

Senior Member
Ich kann dir frühestens Montag oder Dienstag Bescheid sagen,
kenne ein paar Jugoslawen, Kroaten und noch so ein paar :D

:)
 

A.Tetzlaff

schläft auf dem Boardsofa
Habe die Lösung.Es handelt sich um eine Geburtsurkunde aus Jugoslawien.Das ganze soll in serbokroatisch geschrieben sein.
Zum Inhalt:"Er" ist im Setember 1924 geboren.Name und Vorname war wohl nicht zu entziffern.Links unten sind Vater und Mutter aufgeführt.Die Urkunde soll in einer Stadt nördlich von Belgrad ausgestellt worden sein.


:) A.Tetzlaff
 

Serbia89

Erster Beitrag
Das was du gefunden hast ist serbisch!!
Das ist ein Zettel aus dem Standesamtlichen Geburtenbuch!!!
Da steht wann Mutter und Vater beboren sind und Wo, ihre Namen und so weiter das ich aber nicht entziffern kann. Ich kann alles lesen aber diese Schrift ist sehr unsauber so dass es schwer zu entziffern ist!!!!!!
 
Oben