[Frage] Mp3 FileSystem Plugin

little tyrolean

Elder Statesman
Ganz einfach:
Das Tool scannt deine mp3's und liest die tags aus, danach ordnet es die files in den virtuellen Ordnern so ein,
wie du es möchtest.
Diese virtuellen Ordner mußt du dann zu den Zugriffsrechten (User oder Gruppen) hinzufügen -
das war's auch schon.

Aber:
Ohne korrekt getaggte mp3's nützt dir das Tool wenig... :D
 

Skytrix

kennt sich schon aus
korrekt gettagte mp3 sind nicht das problem...

nur welche bzw woch muss ich die vituellen ordner erstellen? unter dem jeweilgen Benutzer und dann zugriffsrechte?

die *.vbs datein müssen die im ftp dir sein oder ist das von wo aus ich die starte?

benutzt du das script selber? kannst mal ein beispiel machen?

danke..
 

little tyrolean

Elder Statesman
Ruhe schrieb:
Ansonsten den Autor im Board oder im IRC ansprechen ;)
Sehr zu empfehlen... :D

Das proggi erstellt seine Datenbank problemlos, es gelingt mir aber nicht,
diese mit der im pdf-file angegebenen Syntax einzubinden.
Ich vermute, daß dazu Office Access installiert sein muß -
und bei aller Liebe:
Das werde ich mir bestimmt nicht antun, da ich es überhaupt nie brauche.


Sorry, daß ich keine besseren Nachrichten habe...
 

Skytrix

kennt sich schon aus
@little tyrolean

ok..np daber danke für deine mühe. Wie kannst du sehen, dass das prog seine datenbank problemlos erstellt?

mich wundert nur, dass sich hier sonst keiner mit dem script auskennt.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Du kannst im Verzeichis, in dem die Datenbank liegt, zusehen, wie sie größer wird, am Ende erscheint eine "done"-Meldung.

Apropos script:
Du mußt die Zeile, in der "....\Program Files\..." vorkommt, an deinen Rechner anpassen,
also etwa "...\Programme\...", sonst kommt eine Fehlermeldung, daß das Verzeichnis nicht gefunden werden kann.
 
Oben