[Frage] Malerarbeiten in 60qm Altbauwohnung in Berlin

Raiden

gehört zum Inventar
Malerarbeiten in 60qm Altbauwohnung in Berlin

Hi Leute,
wir ziehen nun bald von Berlin zurück in die Heimat und in unserem Mietvertrag steht eine Klausel, dass wir einen Teil der Malerarbeiten übernehmen müssen -> 40%).
Nun habe ich schon bei einigen Malerfirmen angerufen und um einen Kostenvoranschlag gebeten, doch leider haben diese uns alle versetzt. Wahrscheinlich ist es eh so, dass wir zwar unseren Teil der Kosten übernehmen müssen, die Hausverwaltung diese arbeiten jedoch nicht durchführen lässt und die Nachmieter dann irgendwann alles zahlen müssen (kann ich mir bei dieser Hausverwaltung jedenfalls lebhaft vorstellen).

Nun habe ich eine Frage an Euch: Was kann man denn ungefähr rechnen, wenn man diese 60qm Wohnug streichen lassen muss.
Es handelt sich um eine 2 Zimmer, Küche Bad, altbau Wohnung, Deckenhöhe ca. 3,5mtr., alles in weisser Farbe gestrichen.

Die Hausverwaltung wird, sofern wir keinen Kostenvoranschlag haben einen Betrag nennen, den wir dann zu zahlen haben. Nur habe ich keine Ahnung, was soetwas ungefähr kosten wird. Und da uns alle Malerbetriebe vernachlässigt haben (kann ich mir auch gut vorstellen, da der Auftrag wahrscheinlich eh nicht zu stande gekommen wäre...)


Vielen Dank für Eure Hilfe

Raiden
 

kgm

schläft auf dem Boardsofa
Deckenflächen streichen mit Dispersions- oder Mineralfarben, inkl. aller Vorarbeiten qm 10,00 EUR

Hier geklaut auf die Schnelle

Ausbaupreise
 

Fler

treuer Stammgast
Das kann man so Pauschal nicht sagen, denn es kommt immer darauf an in welchem Zustand deine Wände sind.....
PS: Ich frage mal meinen Daddy der ist Malermeister sage dann nochmal bescheid! ;)

mfG Fler22
 

Jochen 11

assimiliert
Die frage kannst du dir ersparen, denn solche Klauseln sind nicht rechtlich.
Die Quelle hier ist zwar gerade nicht die beste, aber ich schau nochmal, es gab dazu im Sommer erst ein Urteil, weil wir das Problen auch hatten, habe ich mich dazu informiert.
nicht so gute quelle:
- Mietvertrag Klausel! bei mieter.net
 

Jochen 11

assimiliert
meine ?
mh.. dass sage ich höchstens mal per PN, weils ja sonst wieder ums abmahnen gehen könnte ;) aber es sei nur soviel gesagt: Ab 1.1.07 gibt's ne neue (mal wieder)
 

weissnix

Liebenswerter Berghutzerich
kannst du nicht einfach in so einer kleinen 60m² Wohnung den Pinselstrich selbst erledigen????

das muss niemals perfekt sein- einfach nur deckende Farbe und fertig!!!

und keine Hausverwaltung kann das beanstanden!!!
 

Raiden

gehört zum Inventar
Na das Problem ist ganz einfach, dass wir keine Zeit dafür haben und des Weiteren müssen wir lt. Vertrag 40% der Malerkosten übernehmen, dass kann dann normalerweise nicht die Welt kosten aber ich habe keine Ahnung, was das kosten wird...
 

JensusUT

Senior Member
Auf jeden Fall mehr, als wenn du an einer eurer Unis anrufst und einen Auftrag ins schwarze Brett stellst.
Bei mir hat ein fähiger, erhöht pigmentierter Studi die Sache für 150,- gemacht. Dauerte einen Tag, beide Seiten waren zufrieden...
 
Oben