[Frage] Keine Verbindung zum Server ?!

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
Keine Verbindung zum Server ?!

Moin Moin erst mal.

Habe ein paar fragen zu meinem G6ftp server...

Hier erst mal meine Hardware bzw. Software:

OS: Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition :D (original Lizenz - keine schwarze version !!!!!) SP1 ist enthalten sowie alle updates.

G6FTP server ver. 3.8.0 (Build 34)

nun aber erst mal die frage, warum nutze ich nicht den internen FTP server von microsoft - ganz einfach, will ich nich, da die daten zu vertraulich sind und wir (nen kumpel und ich) das win 2k3 server für andere sachen gekauft haben, aber dies stellt keine probleme da.

so nun zu meinem Problem:

Habe den G6FTP installt, ist übrigens auch original, alles schön eingerichtet. Habe es alles so gemacht, wie im FTP tut beschrieben, nur es will einfach nicht funktionieren -.- ...

nun ja, hier mal ein screen
config1.JPG


passive ports habe ich gesetzt, hier noch mal einer von der router config - also port forewarding
config2.JPG


ich denke mal so ist es richtig, aber im router handbuch nicht wirklich was gefunden, wie ich ports von-bis freigebe...

ich habe das alles schon testen lassen, via http://www.g6ftpserver.com/en/ftptest (hier der log)
* About to connect() to seppo-no-ip.selfip.com port 21
* Trying 84.xx.xxx.xx... connected
* Connected to seppo-no-ip.selfip.com (84.xx.xxx.xx) port 21
< 421 Not logged in, access denied.
* This doesn't seem like a nice ftp-server response
* Closing connection #0

der port ist auch in der windows firewall frei, nur es will einfach nicht, hier das ganze noch mal mit ssl

* About to connect() to seppo-no-ip.selfip.com port 21
* Trying 84.xx.xxx.xx.. connected
* Connected to seppo-no-ip.selfip.com (84.xx.xxx.xx) port 21
< 421 Not logged in, access denied.
* This doesn't seem like a nice ftp-server response
* Closing connection #0


irgendwie is das komisch, wenn ich den passive mode ausschalte, kommt das hier:
* About to connect() to seppo-no-ip.selfip.com port 21
* Trying 84.xx.xxx.xx... connected
* Connected to seppo-no-ip.selfip.com (84.xx.xxx.xx) port 21
< 421 Not logged in, access denied.
* This doesn't seem like a nice ftp-server response
* Closing connection #0

ich habe auch nen dyndns forewarder und auch die dyndns richtig im router eingetragen...das komische ist, vnc kann man dadurch erreichen aber den ftp nich...

bitte um hilfe

mfg

Bl4ck-Ang3l
 

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
das ist ja wohl offensichtlich, kann es sein, das er auf den vnc zugreifen will. Oder an dem Win 2k3 server liegt ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
nette Sig, der Mythos lebt ;).
Du hast das Häkchen bei "Passive Mode deaktivieren" gesetzt, das war sicher keine Absicht, oder?
Was mich wundert ist, dass im LOG des Verbindungsversuchs keine "Ready"-Nachricht des Servers erscheint - das deutet darauf hin, dass sich da "irgendwas" meldet, aber nicht der Gene6. Hat der Router evt. auch einen FTP-Server, der auf Port 21 läuft?
Oder läuft auf dem Rechner noch ein anderer Dienst auf diesem Port? Das sollte man dann aber im LOG-Fenster unter dem Reiter "FTP-Server" oder der Domain erkennen, dann kann er nämlich nicht ordentlich starten.
 

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
Supernature schrieb:
nette Sig, der Mythos lebt ;).
ja ja, leider nur noch ein Mythos, aber in mir lebt er weiter ^^


also habe jetzt mal auf probe den ftp von microsoft genommen bzw habe ihn mir einrichten lassen von dem admin unserer schule ;) (guter freund von mir).
Mit dem win2k3 integrierten server dienst geht es wunderbar, aber auch nur im aktiven modus....hier der log, is von nem kumpel, also ausm i-net raus und nicht netzintern

Status: Verbinden mit seppo-no-ip.selfip.com...
Status: Verbunden mit seppo-no-ip.selfip.com. Warten auf Willkommens-Meldung...
Antwort: 220 Microsoft FTP Service
Befehl: USER seppo
Antwort: 331 Password required for seppo.
Befehl: PASS *******
Antwort: 230 User seppo logged in.
Befehl: FEAT
Antwort: 211-FEAT
Antwort: SIZE
Antwort: MDTM
Antwort: 211 END
Befehl: SYST
Antwort: 215 Windows_NT
Status: Verbindung hergestellt
Status: Verzeichnisinhalt wird abgeholt...
Befehl: PWD
Antwort: 257 "/" is current directory.
Befehl: TYPE A
Antwort: 200 Type set to A.
Befehl: PORT 192,168,178,22,195,138
Antwort: 200 PORT command successful.
Befehl: LIST
Antwort: 150 Opening ASCII mode data connection for /bin/ls.
Antwort: 226 Transfer complete.
Status: Auflistung des Verzeichnisinhalts erfolgreich
Befehl: PWD
Antwort: 257 "/" is current directory.

mit G6 kommt er ja garnicht so weit...und das mit den passive ports war absicht ;)
ob der router einen internen ftp server hat, kann ich dir leider nicht sagen, da es nicht in der anleitung steht bzw ich nichts darüber finde in den router einstellungen, evtl nimmt sich mal einer die zeit und macht das mit mir stück für stück =)


Mfg

Bl4ckAng3l
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wenn der IIS-Server läuft, dann muss es prinzipiell auch mit jedem anderen Server funktionieren. Das frühe "Access denied" könnte auch von einer IP-Zugriffsbeschränkung kommen. Hast Du im Gene6 unter IP-Zugriff bzw. IP-Access irgendwelche Einstellungen vorgenommen?
Und was fast noch wichtiger ist: Hat der Server denn bei den fehlgeschlagenen Versuchen irgendwas protokolliert?
 

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
Supernature schrieb:
Hast Du im Gene6 unter IP-Zugriff bzw. IP-Access irgendwelche Einstellungen vorgenommen?
Und was fast noch wichtiger ist: Hat der Server denn bei den fehlgeschlagenen Versuchen irgendwas protokolliert?

beides nein ;) - das is ja das komische...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wenn der Server nichts protokolliert hat, dann kann er auch nicht die Ursache sein - dann war er nämlich komplett unbeteiligt.
Was steht im "Main Log" der Domain, wenn Du den Server startest? Da muss was kommen wie "listens on...."
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Und ich werde Dir heute abend garantiert nicht mehr antworten :wm0631:
Aber morgen ist ja auch noch ein Tag :).
 

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
öhm ich habe den ftp noch mal neu installt und einfach mal alles mit dem wizzard gemacht und nun siehts so aus...



06/07/04 16:40:59, listens on 192.168.0.192:990 (Implicit SSL)
06/07/04 16:40:59, listens on 127.0.0.1:990 (Implicit SSL)
06/07/04 16:40:59, listens on 192.168.0.192:21 (Explicit SSL)
06/07/04 16:40:59, failed to listen on 127.0.0.1:21. Error 10048 in function Listen: Bind(127.0.0.1,21): Address already in use
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, , new connection from 84.168.235.126 on 192.168.0.192:21 (Explicit SSL)
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, , hostname resolved : p54A8EB7E.dip.t-dialin.net
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, , sending welcome message.
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, , 220 Gene6 FTP Server v3.7.0 (Build 24) ready...
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, , USER anonymous
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, 331 Password required for anonymous.
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, PASS ****
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, logged in as "Anonymous".
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, 230 User anonymous logged in.
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, opts utf8 on
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, 501 Please CLNT first.
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, syst
06/07/04 16:42:26, 0, 84.168.235.126, anonymous, 215 UNIX Type: L8
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, site help
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, 214 No help available
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, PWD
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, 257 "/" is current directory.
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, noop
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, 200 NOOP command successful.
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, CWD /
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, change directory '/' -> 'Y:' --> Access allowed.
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, 250 CWD command successful. "/" is current directory.
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, TYPE A
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, 200 Type set to A.
06/07/04 16:42:27, 0, 84.168.235.126, anonymous, PASV
06/07/04 16:42:30, 0, 84.168.235.126, anonymous, 227 Entering Passive Mode (84,58,114,49,195,117)
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, , new connection from 84.168.235.126 on 192.168.0.192:21 (Explicit SSL)
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, , hostname resolved : p54A8EB7E.dip.t-dialin.net
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, , sending welcome message.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, , 220 Gene6 FTP Server v3.7.0 (Build 24) ready...
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, , USER anonymous
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, 331 Password required for anonymous.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, PASS ****
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, logged in as "Anonymous".
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, 230 User anonymous logged in.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, opts utf8 on
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, 501 Please CLNT first.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, PWD
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, 257 "/" is current directory.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, CWD /
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, change directory '/' -> 'Y:' --> Access allowed.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, 250 CWD command successful. "/" is current directory.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, TYPE A
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, 200 Type set to A.
06/07/04 16:45:02, 1, 84.168.235.126, anonymous, PASV
06/07/04 16:45:03, 1, 84.168.235.126, anonymous, 227 Entering Passive Mode (84,58,114,49,117,75)
06/07/04 16:45:40, 1, 84.168.235.126, anonymous, noop
06/07/04 16:45:40, 1, 84.168.235.126, anonymous, 200 NOOP command successful.
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, CWD /
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, change directory '/' -> 'Y:' --> Access allowed.
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, 250 CWD command successful. "/" is current directory.
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, TYPE A
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, 200 Type set to A.
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, PASV
06/07/04 16:45:41, 1, 84.168.235.126, anonymous, 227 Entering Passive Mode (84,58,114,49,117,48)
06/07/04 16:46:04, 1, 84.168.235.126, anonymous, disconnected. (00d00:01:02)
06/07/04 16:47:28, 0, 84.168.235.126, anonymous, 421 Connection closed, timed out.
06/07/04 16:47:28, 0, 84.168.235.126, anonymous, disconnected. (00d00:05:01)


das steht drinne - keine hoffnungen machen wegen der ip ;)...die is schon gewchselt xD ^^


mfg

blacky
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Erstmal das hier:
06/07/04 16:40:59, failed to listen on 127.0.0.1:21. Error 10048 in function Listen: Bind(127.0.0.1,21): Address already in use
Da läuft noch eine andere Anwendung auf Port 21, wahrscheinlich der IIS-FTP. Du solltest den "FTP Publishing Service" deaktivieren.

Du scheinst Deinen Test vom eigenen PC aus gemacht zu haben, das funktioniert nicht - Du solltest beim Online-Test über die G6-Seite bleiben.
Außerdem antwortet der Server auf das PASV-Kommando mit einer anderen als Deiner aktuellen IP, wahrscheinlich war der DynDNS-Account noch nicht aktualisiert. Das kann dann natürlich auch nicht klappen.

Mach bitte nochmal einen Test über die G6-Seite und poste die Ausgabe der Seite und das passende LOG des Servers dazu.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Wenn du schon einen Anonymus Modus einrichtest, solltest du nicht im Root einer Platte anfangen.

drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:58 Allgemein
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:44 Christian
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:19 Erstellen von Dynamischen Webseiten mit PHP und SQL
-rw-rw-rw- 1 user group 861130 Jul 02 13:19 Erstellen von Dynamischen Webseiten mit PHP und SQL.rar
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:20 FX_Sounds
-rw-rw-rw- 1 user group 6860762 Jul 02 13:19 OutpostProInstallPackage.exe
-rw-rw-rw- 1 user group 1451 Jul 02 13:19 phpbb2 hacking.txt
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:28 Projekte
-rw-rw-rw- 1 user group 37 Jul 02 13:19 Pw_für_phperstellenvondynamischen.txt
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:19 Sebastian
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 23:40 System Volume Information
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Du solltest ausserdem den Service auf 127.0.0.1 laufen lassen. Dazu must du der IP Adresse 192.xxx.xxx.xxx auf 127.0.0.1 deligieren.
In C:\%Windir%\system32\drivers\etc liegen ein paar Dateien drin wo man allerlei Einstellungen zu den Services und Ports machen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das spielt aber weiter keine Rolle. Wenn man bei der IP-Bindung ein Sternchen einträgt, dann nimmt sich der Server, was er findet.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Supernature schrieb:
Das spielt aber weiter keine Rolle. Wenn man bei der IP-Bindung ein Sternchen einträgt, dann nimmt sich der Server, was er findet.

Das hat aber den Vorteil das ich den DHCP die IP's zuweisen lassen kann, wenn nun mehrere Rechner im Netz sind und ich habe das interne Netz richtig konfiguriert (bei 4 Rechnern 127.0.0.1 - 127.0.0.4) wird der FTP Server auch dann gefunden und funktioniert wenn die vom DHCP zugewiesene IP sich geändert hat weil der Router mal stromlos war.
Definiere ich auch noch die Ports, kann ich durch die Portangabe im FTP Client sogar den richtigen FTP im internen Netz ansprechen.
 

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
Supernature schrieb:
Erstmal das hier:

Da läuft noch eine andere Anwendung auf Port 21, wahrscheinlich der IIS-FTP. Du solltest den "FTP Publishing Service" deaktivieren.

Du scheinst Deinen Test vom eigenen PC aus gemacht zu haben, das funktioniert nicht - Du solltest beim Online-Test über die G6-Seite bleiben.

Mach bitte nochmal einen Test über die G6-Seite und poste die Ausgabe der Seite und das passende LOG des Servers dazu.

so habe den "FTP Publishing Service" ausgemacht und nein der test wurde nicht von meinem pc ausgeführt. Der Log Stammt von einem kumpel von mir - bei dem ich via Remote versuche gestartet habe...

hier der log von der g6 seite:

* About to connect() to seppo-no-ip.selfip.com port 21
* Trying 84.58.131.40... connected
* Connected to seppo-no-ip.selfip.com (84.58.131.40) port 21
< 220 Gene6 FTP Server v3.7.0 (Build 24) ready...

> USER anonymous
< 331 Password required for anonymous.

> PASS *****
< 230 User anonymous logged in.

> PWD
< 257 "/" is current directory.
* Entry path is '/'

> CLNT Testing from http://www.g6ftpserver.com/ftptest from IP 84.58.131.40
< 200 Noted.

> FEAT
< 211-Extensions supported:
< AUTH TLS
< CCC
< CLNT
< CPSV
< EPRT
< EPSV
< MDTM
< MLST type*;size*;created;modify*;
< MODE Z
< PASV
< PBSZ
< PROT
< REST STREAM
< SIZE
< SSCN
< TVFS
< UTF8
< XCRC "filename" SP EP
< XMD5 "filename" SP EP
< XSHA1 "filename" SP EP
< 211 End.

> PASV
* Connect data stream passively
< 227 Entering Passive Mode (192,168,0,192,19,137)
* Trying 192.168.0.192... Timed out
* couldn't connect to host
* Connection #0 to host seppo-no-ip.selfip.com left intact

* Closing connection #0



klasch schrieb:
Wenn du schon einen Anonymus Modus einrichtest, solltest du nicht im Root einer Platte anfangen.

drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:58 Allgemein
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:44 Christian
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:19 Erstellen von Dynamischen Webseiten mit PHP und SQL
-rw-rw-rw- 1 user group 861130 Jul 02 13:19 Erstellen von Dynamischen Webseiten mit PHP und SQL.rar
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:20 FX_Sounds
-rw-rw-rw- 1 user group 6860762 Jul 02 13:19 OutpostProInstallPackage.exe
-rw-rw-rw- 1 user group 1451 Jul 02 13:19 phpbb2 hacking.txt
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:28 Projekte
-rw-rw-rw- 1 user group 37 Jul 02 13:19 Pw_für_phperstellenvondynamischen.txt
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 13:19 Sebastian
drw-rw-rw- 1 user group 0 Jul 02 23:40 System Volume Information


danke für den tipp...habe den user jetzt auf eine andere platte geleitet, mit nur nem textdokument drinne ;)


weils so schön war, noch mal ein screen.

config3.JPG



das mit der passiv ip habe ich noch nich ganz kapiert, was hat diese zu bedeuten und ist sie richtig ?


mfg


Bl4ckAng3l
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Komisch, jetzt antwortet der Server auf das PASV-Kommando plötzlich mit der internen IP - hast Du mal das passende Server-Log zu dem Versuch?
 

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, , hostname resolved : ns0.gene6.net
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, , sending welcome message.
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, , 220 Gene6 FTP Server v3.7.0 (Build 24) ready...
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, , USER anonymous
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, 331 Password required for anonymous.
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, PASS ****
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, logged in as "Anonymous".
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, 230 User anonymous logged in.
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, PWD
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, 257 "/" is current directory.
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, CLNT Testing from http://www.g6ftpserver.com/ftptest from IP 84.58.131.40
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, 200 Noted.
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, FEAT
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, 211-Extensions supported:
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, AUTH TLS
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, CCC
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, CLNT
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, CPSV
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, EPRT
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, EPSV
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, MDTM
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, MLST type*;size*;created;modify*;
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, MODE Z
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, PASV
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, PBSZ
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, PROT
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, REST STREAM
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, SIZE
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, SSCN
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, TVFS
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, UTF8
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, XCRC "filename" SP EP
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, XMD5 "filename" SP EP
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, XSHA1 "filename" SP EP
06/07/05 17:55:54, 5, 70.86.139.226, anonymous, 211 End.
06/07/05 17:55:55, 5, 70.86.139.226, anonymous, PASV
06/07/05 17:55:55, 5, 70.86.139.226, anonymous, 227 Entering Passive Mode (84,58,131,40,117,85)
06/07/05 17:56:16, 5, 70.86.139.226, anonymous, disconnected. (00d00:00:22)


hoffe das is der richtige, aber ich denke schon ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Bl4ckAng3l

kennt sich schon aus
das komische ist ja, das alles im aktiven modus klappt, aber bis ich mal jemandem erklärt habe, wie man den passiven modus ausstellt, bin ich 80+ *gg*
naja mal schauen, ob irgendjemand rauskriegt warum es im passiv modus nicht klappt v.v






Code:
Status:	Verbinden mit seppo-no-ip.selfip.com...
Status:	Verbunden mit seppo-no-ip.selfip.com. Warten auf Willkommens-Meldung...
Antwort:	220 Gene6 FTP Server v3.7.0  (Build 24) ready...
Befehl:	USER Logitechi
Antwort:	331 Password required for Logitechi.
Befehl:	PASS ************
Antwort:	230 User Logitechi logged in.
Befehl:	FEAT
Antwort:	211-Extensions supported:
Antwort:	 AUTH TLS
Antwort:	 CCC
Antwort:	 CLNT
Antwort:	 CPSV
Antwort:	 EPRT
Antwort:	 EPSV
Antwort:	 MDTM
Antwort:	 MLST type*;size*;created;modify*;
Antwort:	 MODE Z
Antwort:	 PASV
Antwort:	 PBSZ
Antwort:	 PROT
Antwort:	 REST STREAM
Antwort:	 SIZE
Antwort:	 SSCN
Antwort:	 TVFS
Antwort:	 UTF8
Antwort:	 XCRC "filename" SP EP
Antwort:	 XMD5 "filename" SP EP
Antwort:	 XSHA1 "filename" SP EP
Antwort:	211 End.
Befehl:	CLNT FileZilla
Antwort:	200 Noted.
Befehl:	OPTS UTF8 ON
Antwort:	200 UTF8 OPTS ON
Befehl:	SYST
Antwort:	215 UNIX Type: L8
Status:	Verbindung hergestellt
Status:	Verzeichnisinhalt wird abgeholt...
Befehl:	PWD
Antwort:	257 "/" is current directory.
Befehl:	MODE Z
Antwort:	200 Mode Z ok.
Befehl:	TYPE A
Antwort:	200 Type set to A.
Befehl:	PORT 192,168,178,22,214,88
Antwort:	200 Port command successful.
Befehl:	LIST
Antwort:	150 Opening data connection for directory list.
Antwort:	226-Compression : 30.92% (377 Bytes/1.19 KBytes).
Antwort:	226 Transfer ok.
Status:	Auflistung des Verzeichnisinhalts erfolgreich
 
Oben