Frage an Die NetzwerkPROFIS (oder Elektro-Profis)

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
HAllo

Ich möchte gerne ein Netzwerk aufbauen und muss dabei eine Strecke von ca 13 Meter

Das Problem ist das ich kein RJ45 Kabel verlegen kann und daher ein BNC Kabel (mit den karten verwenden wollte)

Es liegt schon ein Koxilakalen (satelitenkabel) was aber NICHT angeschlossen ist! Kann ich dieses Sateliten-Kabel auch als BNC-Kabel für ein Netzwerk nutzen ???? (da ich dann kein neues Kabel verlegen muss)
Die kabel sind ja OPTISCH gleich, aber wie sieht es mit der Impendanz aus ??? (widerstand des Kabels)
Und wenn es abweichung gibt, kann ich die durch den ENTWIDERSAND irgenwie ausgleichen ?

Eigenlich müsste diese Frage für unseren frisch gebackenen Netzwerktechniker KILLERKUNO ja eine Kleinigkeit sein *LOL*

Bitte helft schnell, da ich hier schon mit dem Werkzeug in der Hand stehe *GG*

Cu
Sky
 

Vigor

nicht mehr wegzudenken
Hmm klingt einwenig Spanich für mich, aber falls du versuchts ein 10 Kabel mit einen 100 zu verbinden, wird das nicht gehen!

koaxial oder so war das Schwarze dicke Kabel ||||-------------------
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Nein natürlich wil ich kein 10er mit ein 100er verbinden :)

In beiden rechnern ist eine !0Mbit karte mit ein BNC anschluss!

Die hauptfrage ist wirklich ob ich TV-KoxialKabel als Netzwerkkabel für ein BNC-Netzwerk (Runder Stecker) nutzen kann

Cu
Sky
 

Vigor

nicht mehr wegzudenken
ich denke mir das jetzt so, du willst mit dem dicken Schwarzen 10 kabel deine netztwerkkarten zusammen schliessen!

Das geht natürlich :)
 

ShadowMan

assimiliert
@ Skymaster

das kann doch garnicht gehen. Im TVKabel ist nur eine Leitung enthalten, durch die du nie gleichzeitig Daten senden und empfangen kannst. Also gehts net
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Argggg.

@ Vigor..nrim das ein schwarzes BNC Geht ist mir klar...aber wie sieht es mit ein weisen TV-Kabel aus ???

@ShadowMann... Falsch...ein TV-Kabel hat auch ZWEIT adern ! Die kupferader in der mitte und die Masse ausen (genau wie ein BNC) aber ich weis nur nicht ob der Widerstand der kabel gleich sind !
 

ToSo

Senior Member
@Shadow & Vigor
:ROFLMAO: Sky sucht doch Profis, oder? :ROFLMAO:
Koax-Kabel ist nicht gleich Glasfaser-Kabel :ROFLMAO:


@Sky
Bin zwar auch kein Profi, aber....
Probier's einfach aus ..... Koax is Koax .... mit dem Widerstand .... müßte eigentlich passen!


ToSo
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
JA das ist war, aber es Gint unterschiedliche Innenwiderstände... Ich weis z.B. das es Koax mit 50OHM gibt und auch Koax mit 75 Ohm (tv-Bereich) leider weis ich aber micht genau welches kabel was für ei Widerstand hat !
Hinzu kommt das ich ncht weis on BNC-Kabel ein besondere wider stand hat !

OK ICH FRAGE ES MAL ANDERS.....

WER wei swas für ein Widerstand BNC-Kabel hat (für Netzwerk)
Und was für ein Widerstand TV-Koax hat ??

Cu
Sky
 

Vigor

nicht mehr wegzudenken
Darauf will ich doch die ganze zeit hienaus, das mit dem Koaxial Kabel habe ich auch gefust, ich hab nur nicht gewusst was BNC Kabel sind!!!!!!!!!

Also bin ich doch Profi . :ROFLMAO:
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
Danke ToSo

Damit ist die Frage obIch TV-Kabel verwenden kann geklärt ;)

Hier das Zitat aus einem der Links :

Kommen wir zunächst auf BNC oder Koax-Kabel zu sprechen, dieses ist die Ur-Kabelform und stirbt langsam aus, für den Heimgebrauch kann es aber durchaus eingesetzt werden. Koax Kabel, sind mit Fernsehkabel vergleichbar haben aber einen anderen Widerstand nämlich 58 Ohm deswegen heisst diese Anschlussart RG-58 oder einfach BNC. Normale Fernsehkabel kann man nicht verwenden, da sie einen anderen Widerstand haben. Die max. Kabellänge beträgt 185 Meter ohne Verstärkung.

Danke (nun muss ich doch den Hammer und den Meissel raushollen :)

Cu
Sky
 

SkyMaster

schläft auf dem Boardsofa
@ KillerKuno

Es ist war nun einwandrei bewisen das der innen widerstand unterschiedlich ist (BNC=58Ohm Koax=75Ohm) aber wenn ich das mal von der Technischen Seite ist der unterschied ja eigenlich "NICHT NENNESWEHRT"
Wir verzeichnen hier ein unterschied von nur lächerlichen 17 OHM !!!!!!
Und mal erlich was sind schon 17OHm ?? in der Technik eigentlich nenenswehr :)

Gut...klappen tuht es tatsächlich nicht (nichtmal annähernt) die frage die ich mir nun stelle ist warum machen im Netzwerk 17 OHM So viel aus ????????????

Cu
Sky
 
Oben