[Frage] 28.05.06 Pro7 Spielfim

Cesar

Froschpornopaparazzi
28.05.06 Pro7 Spielfim

Hi ihr :)

Und zwar kam doch gestern auf Pro7 "13 Geister", und danach noch ein Flim, den ich mir angesehen habe :)
Wie heisst nochma der Film der nach 12 Geister kam?
Die Doofis von Pro7 zeigen mir das nicht mehr an...

Wer hat ihn gesehen??

Bis denne, und liebe Grüße :)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
MORGEN :)

Sa, 27. Mai | 23:50 | Pro7
Ginger Snaps - Das Biest in Dir

Genre
Spielfilm

Beschreibung
Die 15-jährige Ginger und ihre jüngere Schwester Brigitte haben ein sonderbares Hobby: Mit großer Freude und reichlich Kunstblut zelebrieren die beiden Gruftie-Mädchen immer wieder neue Todesszenarien. Aufgrund ihrer seltsamen Vorlieben werden die beiden allerdings immer mehr zu Außenseitern. Dies ändert sich schlagartig, als Ginger eines Nachts von einem Werwolf gebissen wird und zu einer sexbesessenen Femme fatale mit großem Appetit auf Fleisch mutiert ... John Fawcett inszenierte mit "Ginger Snaps - Das Biest in Dir" einen Horror-Streifen, der sich immer wieder selbst auf die Schippe nimmt. Und so schaffte es Fawcett, eine gelungene Mischung aus Spaß und Grusel auf Zelluloid zu bannen, die die Zuschauer bis zur letzten Minute in ihren Bann zieht. Sowohl für Freunde des Horror-Genres als auch für Comedy-Fans zu empfehlen! Emily Perkins konnte eine Nebenrolle in "She's the Man" (Regie: Andy Fickman) ergattern. Die romantische Komödie ist eine moderne Neuerzählung des Klassikers "Was ihr wollt" von William Shakespeare. In der Rolle der Frau, die sich als Mann verkleidet, ist Amanda Bynes zu sehen. Bisher liegt noch kein Starttermin für Deutschland vor. Mimi Rogers war von 1987 bis 1990 mit Tom Cruise verheiratet. Seit 1995 ist sie mit dem Filmproduzenten Chris Ciaffa liiert, mit dem sie seit März 2003 auch verheiratet ist. Die beiden haben zwei Kinder, Lucy Julia Rogers-Ciaffa (geb. 20. November 1995) und Charlie Rogers-Ciaffa (geb. 30. Juli 2001).

Herkunft/ Produktionsjahr
CDN 2000

Regie
John Fawcett

Drehbuch
Karen Walton

Schauspieler
Katharine Isabelle (Ginger), Emily Perkins (Brigitte), Kristopher Lemche (Sam), Mimi Rogers (Pamela), Jesse Moss (Jason), Danielle Hampton (Trina), John Bourgeois (Henry), Peter Keleghan (Mr. Wayne), Christopher Redman (Ben)

Musik
Michael Shields

Originaltitel
Ginger Snaps

Showview
571-379 (?)

Sendungsdauer/ -ende
120 min (bis 1:50)
Quelle.

Siehe dazu auch HIER, HIER und HIER.

Ich hoffe, ich konnte deine Frage ausreichend beantworten. :)
____________________
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Was soll ich sagen? Du begeisterst mich immerwieder (y) :kuesschen
Danke dir vielmals:kuesschen

Hätte man aber, wenn man den Filmtitel nicht kennt, auch im Lexikon nicht finden können...
Naja, dazu hab ich ja dich (euch) und noch ein letztes :kuesschen :D


Aso, ich wusste gar nicht, dass es drei Teile gibt :) Da freu ich mich ja.
Na gut, eins noch:kuesschen :D
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
g020.gif

Cesar schrieb:
..... :kuesschen
....:kuesschen

.....:kuesschen :D
.....Na gut, eins noch:kuesschen :D

NIE WIEDER helf ich dir!! :D

Einfach ekelig!!
g015.gif


n015.gif
k010.gif
n015.gif

_______________________
 
Oben