[Frage] 1500mA mit 300mA Netzteil speisen? More infos inside!

SilvaSurf

kennt sich schon aus
1500mA mit 300mA Netzteil speisen? More infos inside!

Ich habe ein Gerät, dass mit 1.5V und 1500mA geladen werden will. Nun ist mir dieses Netzteil abhanden gekommen (kann auch nicht mit den hier 120V betrieben werden).
Jetzt meine Frage: Kann ich das mit einem 1.5V und 300mA geladen werden? Ich meine zu wissen (lang ist mein Studium her :ROFLMAO: ) dass die mA nur insofern eine Rolle spielen, dass ich in diesem Fall einfach länger laden müsste. 5 mal länger in diesem Fall. Stimmt das?

Es gibt nämlich kein Universal Netzteil, das auf 1.5V runtergeht, aber mehr als 400mA hergibt.
 

Fireball

treuer Stammgast
Hm ????

Erstens: Das Ladegerät wird wohl nicht mehr lange Leben :ROFLMAO:

Zweitens: Der zu ladende Akku wird, falls das Ladegerät tatsächlich eine Strombegrenzung hat nicht sehr Dankbar sein. Lithiumionen oder Lithium-Polymerakkus sind beim Laden mit Samthandschuhen anzufassen, also Vorsicht !
 

TBuktu

Senior Member
Eine Akkuzelle mit 1,2V soll also mit 1,5A bei einem Gefälle von nur 0,3 Volt geladen werden ???

Ich darf mal zweifeln...

Gruss
Tim
 

SilvaSurf

kennt sich schon aus
hmm, also geht nicht? Gibts dann da keine Lsg? Wie gesagt, so ein Netzteil hab ich bisher nicht gefunden!

TBuktu: Ich versteh nicht was du meinst. Die Daten stehen so wie ich sie oben geschrieben habe auf dem Netzteil.
 

TBuktu

Senior Member
Mag sein, aber ohne Kontext sagt das nicht viel. Ist der Strom wirklich zum Laden oder versorgt der auch das Gerät und geladen wird nebenbei usw ???

Schreib mal was über das Gerät...oder aber...sollte es sich etwa...äh...nur eine Stabbatterie....ok, ist vielleicht zu indiskret :D

Gruss
Tim
 

Freakazoid.one

dem Board verfallen
also ich würd sagen du kaufst dir das entsprechende netzteil mit 120 volt einfachste lösung :D

oder wir raten weiter ;)

das gerät ist also mit akku versehen wer sagt dir den das 1500mA ladestrom ist ???

Was ist den eigentlich die spannungsart AC --DC ???

was für ein Gerät ist das ---vieleicht finden wir ja ein 120 V netzteil :)

*das was ich aus meiner Nase ziehe ist auch schon lang *:D




wie siehts damit aus--ist das was deinen angaben am nächsten kommt

http://www.jim-versand.de/shopdh/catalog/product_info.php?products_id=291&ad=preisroboter
 
Zuletzt bearbeitet:

SilvaSurf

kennt sich schon aus
Es handelt sich um einen Langhaarschneider (mit Aufsatz, ihr wisst schon). Und, naja, das Braun Netzteil sagt halt 1.4V und 1500mA. Ich hab hier auch schon überall gesucht, ein derartiges gibts nicht als Universal Netzteil. Auch Freakazoids Link ist nur ab 3V aufwärts. Da hab ich hier auch einige zur Auswahl.
Spielt die mA wirklich so eine Rolle? Ich hab z.b. ne Digi-Cam mit 1600mAh Akkus und mit 2000mAh Akkus. Die 2000er Akkus halten halt länger, weil halt 1600 eine Stunde gehen und 2000 dementsprechend länger. Heisst ja auch MilliAmpereStunden - oder?
Ich dachte, dass das auch für das Ladeteil für meinen Langhaarschneider gilt. Wenn das Netzteil mit 300mA ausgeschrieben ist, kann doch ein Abnehmer nicht 1500mA rauskitzeln, oder? Das bleibt dann bei 300mA und dauert dann dementsprechend länger?
Genauso wie der 200mA-Abnehmer nur 200mA abnimmt, auch wenn ein 1200mA Netzteil dranhängt. So dachte ich und wie auch Amon oben sagt.
 

SilvaSurf

kennt sich schon aus
Vielen Dank. Ich habe diesen hier: Braun Hair Perfect HC 50

AFAIK gibts den in den US nicht. Zumindest hab ich ihn auf der US Website nicht gefunden. Ich hab das Netzteil inzwischen sogar gefunden, aber wie gesagt, nutzt nichts, da es 120V nicht animmt.
 

klasch

chronische Wohlfühlitis
Auf der Webseite steht 100-120V / 220-240V aber in der Beschreibung nur noch 220-240V da würde ich mal Anrufen.

Landesvorwahl: ++49
Telefon: gebührenfrei-00800-27286463
Fax: 06173-302623
Service für: Alle Braun Elektrokleingeräte
 

SilvaSurf

kennt sich schon aus
ich bin a) in den USA ;) und b) steht auf dem Netzteil 220V. Deshalb habe ich ja das Problem - wie bereits am Anfang geschrieben
 

TBuktu

Senior Member
So, abschliessende Antwort:

Du kannst Laden, es geht nix kaputt nur solltest Du NICHT während des Ladens den Schneider benutzen.
Also nie mit Strippe dran Haare schneiden, dann ist´s ok

Die höhere Leistung dient der Versorgung des Motors, zum reinen Laden brauchst Du nicht so viel Strom

Nochmal: Betrieb NUR über Akku, nicht mir Netz !

Gruss
Tim

PS: Jede weitere Bemerkung über Eventualitäten verunsichern nur und helfen nicht, also wer unbedingt noch was sagen muss sollte sich überlegen, ob er HILFT oder nur KLUGSCHEISST :D:D:D
 
Oben