Früher war alles besser - BRAVO

Norbert

Moderator
Teammitglied
Bravo-Starschnitt von Blondie

Ich bin damals auf Suzi Quatro abgefahren und hatte ihren lebensgroßen Schnitt aus der BRAVO an die Wand meines Jugendzimmers geheftet. Die Körpergröße dieser kleinen Person war ja nur 152 cm, während sie musikalisch ganz groß war. Wer noch weitere Daten wie z. B. die Büstenhalter Größe 😍 dieser seit den 70er Jahren bekannten Rock-Röhre wissen will, kann die auf BodySize.org nachlesen.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Oha, da kommen Erinnerungen auf, wenn Du laszive Pose schreibst. Ich hatte ein Poster von Amanda Lear in einer ebensolchen. Wobei ... ich habe das Bild tatsächlich gefunden. Das hat vermutlich nur ein kleiner Junge im Zeitalter vor dem Internet lasziv finden können. :ROFLMAO:

Ich habe erst viele Jahre später mitbekommen, dass sich um ihr tatsächliches Geschlecht Gerüchte ranken. :oops:
 

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Auch eine schöne Rubrik, Girl des Monats.

Dieses Bild hängt in einem Spind, den ich '95 geerbt hatte.
Ich bin mir sicher, das es aus '89 sein muss, da ich es in einer original Bravo gesehen habe und ich die Bravo aus geopolitischen Gründen erst habe '89 lesen können. ;)
 

Anhänge

  • IMG_0928.jpg
    IMG_0928.jpg
    535,2 KB · Aufrufe: 16

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Bravo war für mich immer die Softpornovariante für die Pickelgeneration.
Da gab es doch auch so eine Rubrik mit einem angeblichen Doktor, der erklärte dann detailliert, wie man am besten ********** oder *********.... 🤣
Ich fand das damals schon ziemlich bekloppt, weil es waren Fragen, die sich die Redaktion wohl selbst ausgedacht hatte und deren Erfindungsreichtum wurde immer exotischer. 🤣🤣
 

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Tatsächlich wurde dem Team um das Pseudonym Dr. Sommer genau die Fragen gestellt.
Ich hab da mal eine Doku gelesen.
Heut zu Tage kaum noch vorstellbar, aber die Bravo war lange Zeit das einzige Medium, in dem solche Fragen gestellt und auch öffentlich behandelt werden konnten.
 
Oben