Forscher decken auf: Das Rauchen zu reduzieren ist völlig sinnlos

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Forscher der Mayo-Klinik haben nun ein weiteres, bisher geltendes Faktum über das Endlosthema Rauchen in die Welt der Märchen verbannt. Demnach sei es für die Gesundheit das einzig Richtige, den Glimmstengel nie mehr in die Hand zu nehmen.
Ein Reduzierung des Rauchens sei sinnlos. Dies konnte nun in einer Studie mit 23 starken Rauchern (40 Zigaretten am Tag) nachgewiesen werden. Denn einige der Probanten hatten es geschsafft, ihren Konsum um 50 Prozent zu reduzieren.
Als man dann nach einigen Monaten die Giftkonzentrationen bei denen die ganz aufgehört hatten mit den Konzentrationen der 'Halb-Aufhörer' verglich, stellte man fest, dass nur bei den 'Komplett-Aufhörern' ein erkennbarer Rückgang zu verzeichenen war.

Ganz meine Meinung. Ich als Dunst-Aussteiger sage: Wenn Aufhören, dann sofort und komplett,
alles andere ist Selbstbetrug :)

AK
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich kenne auch niemanden, der es dauerhaft geschafft hat, seinen Tabakkonsum einzuschränken. Ebenso zum Scheitern verurteilt ist das Aufhören durch langsames Zurückfahren. An dem Tag, als ich das Rauchen aufgehört habe, wußte ich es morgens beim Aufstehen noch nicht. Es kam mir spontan in den Sinn, ich rauchte bewußt eine letzte Zigarette und dann liess ich es sein. Das war vor 10 Jahren. Vor 3-4 Jahren hatte ich eine Phase, in der ich hin und wieder mal eine gepafft habe, aber ich konnte nichts mehr daran finden. Heute rauch ich höchstens mal einen guten Zigarillo.
 

Zocker

gehört zum Inventar
Gute Zigarillo - lecker!
Da kann ich WallStreet sehr empfehlen:
hewa9902.jpg


:smokin :smokin :smokin
 

rsjuergen

assimiliert
Also wer mit Rauchen aufhören will, muß tatsächlich von heute auf morgen aufhören, am besten mitten in der Schachtel. Ich habe 1976 auf diese Art und Weise aufgehört (bei ca. 40 Pro Tag) und seit jender Zeit nicht eine einzige wieder angefaßt. Die halbvolle Packung lag noch ein halbes Jahr in meinem Schreibtisch, bis ich sie schließlich weggeschmissen habe!
 
F

FLAME

Gast
oje:cry:
was ist eine Flamme ohne Rauch:confused

zu Hause rauche ich auch nicht,
da habe ich meine Räucherungen:D

aber in der Stadt wird mir übel
und dann:smokin
geht's besser!!!!

allen Entsagenden: viel Mut! Ihr schafft das schon!!!!
ansonsten hilft eine gute Räucherung,
da stinkt der Glimmstengel nämlich abscheulich!!

FLAME
 
Oben