Formatierung rückgängig machen?

Akane12

treuer Stammgast
Kann man eine Formatierung rückgängig machen`?
Meine Freundin hatte massive Probs beim hochfahren von win XP deshalb schlug ihr ein Freund eine Formatierumg vor ,nun hat sie aber dabei vergessen das alle ihre fotos dabei verschwinden. Gibt es eine Möglichkeit sie wiederherzustellen?
 

HO!

assimiliert
ot:
Ich würde erst mal, wenn Win oben ist, Start->Ausführen und dann 'defrag C: -b' (ohne Anführungszeichen) eingeben. C: muss die Partition sein, von der Win bootet, ansonsten ersetzen. Nach der EIngabe auf die Eingabetaste drücken und ein wenig warten.
 

Akane12

treuer Stammgast
Sie hat ja schon formatiert. Kann man das rückgängig machen oder ist dann alles endgültig weg?
 

Tequilla

assimiliert
Na klick mal auf die Links :D

Ein paar Euros sollten dir die Bilder schon wert sein ;)

Testdisk ist Freeware aber nicht einfach zu handhaben
 

Smuggler

schläft auf dem Boardsofa
Google mal nach "Digital Image Recovery", wenn´s dir "nur" um die Bilder geht.

Ich kann dir die knapp 650kb auch per Mail schicken - schreib´ mir einfach ....
 

Skylainer

fühlt sich hier wohl
Gehe mal da hin lesen

http://www.pcinspector.de/file_recovery/welcome.htm

das da runterladen

http://www.pcinspector.de/file_recovery/download.htm

die platte sollte sie nur eine Partition haben in einen anderen Rechner als Slave unterhängen und mit dem Programm sollten es alles jpg Bilder sein scannen kann dauern aber zu 99 % sind die Bilder wieder da

Sollte die Bilder bmp sein das ganze Wiederholen

Kann diese Dateiformate finden

ARJ AVI BMP CDR DOC DXF DBF XLS
EXE GIF HLP HTML HTM JPG LZH MID
MOV MP3 PDF PNG RTF TAR TIF WAV
ZIP



mfg
Sky

P.S:Hab damit vor kurzen erst eine Platte gescannt der hat seine Hochzeitsfotos alle mit formatiert zu 99 % waren die alle wieder da funzt auch mit Speicherkarten von Digicams wen die gelöscht wurden
 

Akane12

treuer Stammgast
Viiielen Dank!
Aber alles, also genauso wie's vorher war, kann man nicht wiederherstellen, oder?
 

JensusUT

Senior Member
Nö, sicher nicht. Ein paar Dateien sind auf jeden Fall nicht mehr wiederherstellbar, und wer weiss, welche das sind? Das wird also siche rnichts mehr mit dem Booten.

Rette so viele Bilder wie möglich, dann kannst du weiter versuchen, XP neu zu installieren... alle anderen Maßnahmen verschlimmbessern deine Chance auf die Bilder nur :)
 

Skylainer

fühlt sich hier wohl
Falls er bis jetzt nur formatiert hat und nix anderes mit der platte gemacht hat Schon machbar aber aufwendig hab mal einen seine gesamte Fibu wieder hergestellt war ein schöner Urlaub für null euro ihm wert
Waren auch fast vier Tage draufgegangen und ich Spreche von vier Tagen a 24 Stunden und reichlich Kaffee
 

koloth

Chef-Hypochonder
Zuerst mal:
Auf diese Platte nichts mehr aufspielen. Jeder Schreibvorgang löscht wahrscheinlich was anderes
Man muss als 2. Platte in ein funktionierendes System einbauen.

Unter www.winternals.com gibts eine 7-Tage-Notfall-Version des Administrators Pack. FileRestore ist da auch mit dabei.

Evt. könnte es auch helfen, die Platte in ein Linux-System zu einzubauen und die Daten per dd binär zu kopieren. Das "Zusammenbauen" dürfte dann aber, vorsichtig ausgedrückt, in einer Gedulsarbeit enden.
 
Oben